1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Dezember 2009.

  1. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    55.438
    Zustimmungen:
    15.129
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    AW: Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan

    Die 2 Millionen kämen auf die heutigen 2,43 Millionen obendruff + extra Kunden für die anderen Genres. Dann würde Sky auch brummen, aber das sind nunmal Träumereien, denen auch ein Sullivan scheinbar nachhängt und deswegen ebenfalls scheitern wird. Warum sollten diese Kunden nun unter Sullivan überlaufen, wenn die schon bei Kofler, Börnicke und Williams dankend abgelehnt bzw. garnicht erst nachgefragt haben?
     
  2. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan

    Das mag ab Februar 2010 stimmen, aber ich kenne keinen Sky HD Kunden, der sich den Pixelmatsch - gleiches Spiel vorausgesetzt - bei ARD und ZDF oder den Privaten antun möchte.

    Juergen
     
  3. daniel2005

    daniel2005 Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S 2 500GB
    AW: Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan

    Ich bin auch einer der fußball interessiert ist und habe auch kein abo.

    Sportschau und das sportstudio reichen mir vollkommen aus.
    und für das sonntags-spiel gibt es ja auch noch dsf.

    Ich würde auch kein interesse haben,samstag nachmittag mir da ein paar stunden nur fußball anzuschauen.
    Ich habe verpflichtungen und auch andere hobbys.

    sky muß nur einst kapieren:
    ------------------------------------
    Mit der Bundesliga ist in deutschland kein geld zu machen,es wird immer ein MINUS Geschäft bleiben,zumindest bnis die DFL weniger Geld verbraucht.
    Soll es doch jemand anders versuchen,die fliegen auch auf die schnauze.
    Denn so viele fußball -freaks gibt es nicht in deutschland,die bereit wären über 20 euro dafür monatlich zu zahlen.
    O.K. dann würde sky halt weniger abonamenten haben,vielleicht sogar 1 million dann weniger,aber die ausgaben wären dafür deutlich weniger,was wiederum einen preisnachlass bei dem abo-Entgeld bedeuten würde.
    Natürlich muß dann aber das restliche programm sehr gut sein und überzeugen.
    Denn wenn nicht,dann passiert genau das gleiche ,was wir schon mal bei premiere gesehen haben.

    Es gibt vile möglichkeiten und wir diskuttieren schon seit jahren ,aber wenn man wirklich ganz ehrlich ist,dann muß man zugeben,buli war bis jetzt immer nur ein MINUS Geschäft,warum versteht das kein manager.

    Sollte man irgendwann seine 4 oder 5 millionen abonamenten haben,dann kann man über eine rückkehr an die buli noch mal nachdenken.
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    27.308
    Zustimmungen:
    2.285
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan

    ... man sollte auch nicht unberücksichtigt lassen, dass die wichtigsten Fußballspiele allgeimen zugänglich sein müssen und nicht exklusiv im Pay-TV angeboten werden müssen. Das sind grundsätzlich alle Spiele der deutschen Nationakmannschaft. Dazu kommen noch das Eröffnungsspiel, die Halbfinale und das Endspiel bei Europa- und Weltmeisterschaften. Beim DFB-Pokal müssen halbfinale und Endspiel allgemein zugänglich sein.
    Bei deutscher Beteiligung müssen zudem noch die Endspiele der europäischen Vereinsmeisterschaften wie beispielsweise der Champions League.
    Was die Bundesligaspiele angeht, muß man die Spiele nicht unbedingt Live sehen, um zu wissen, wie "sein" Verein sich geschlagen hat. Mal abgesehen, dass die Begegnungen auch als Konferenz kostenlos im Radio mitverfolgt werden können, gibt es auch ausführliche Zusammenfassungen im TV. Dass ein späterer Sendetermin der Sportschau Sky zusätzliche Abonnenten einbringen würde, wage ich zu bezweifeln.

    Davon mal abgesehen hat Sky sich selbst Steine in den Weg gelegt. Bislang gab es das Sportpaket oder das Bundesliga-Paket für 20 €.
    Da Sky die Zwangsbündelung mit Sky Welt eingeführt hat, müssen für Sport oder Bundesliga-Paket mind. 33 € im Monat angelegt werden.
    Sport- und Bundesliga-Paket gab es bei Premiere im 24-Monats-Abo für 35 € im Monat; bei Sky sind es dank Zwangsbundle mit Sky Welt 45 € im Monat.
    Der Fußballfan, den eigentlich nur das Sportangebot von Sky interessiert ist, muß dafür 10 € bzw. 13 € mehr im Monat anlegen, als es zu Premiere-Zeiten der Fall war.
    Premiere-Bestandskunden zahlen bis zum Ende der Laufzeit ihres Premiere-Vertrages zwar noch den alten Preis, aber diese Verträge werden seitens Sky zum Ende der Vertragslaufzeit gekündigt.

    Mit diesem Geschäftsgebahren kann Sky zwar die ARPU erhöhen, aber läuft auch Gefahr, treue Kunden zu verprellen ...
     
  5. daniel2005

    daniel2005 Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S 2 500GB
    AW: Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan

    Ich auch
     
  6. Alfred Neubauer

    Alfred Neubauer Platin Member

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    2.646
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Kabelfernsehen
    AW: Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan

    Einige haben sie ja 2006 nachhaltig verprellt, als die Bundesliga weg war und man sie nicht aus den Verträgen gelassen hat.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    55.438
    Zustimmungen:
    15.129
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan

    Und Du stehst stellvertretend für die Masse, die nun Sullivan mit ganz neuen Ideen zu Sky holen will, denn die BuLi Hardcore Fans sind ja abgegrast. Wünsche ihm viel Erfolg :D
     
  8. Athlon 63

    Athlon 63 Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    7.734
    Zustimmungen:
    559
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan

    ... oder das Problem, dass die Deutschen einfach geizig und häufig dazu auch noch anspruchslos oder gar primitiv zu unterhalten sind. :rolleyes:

    Mehr als 90% "Marktanteil" haben bei uns daheim nur ARD+Dritte, Eurosport und einige Sky-Programme!
    Demnächst werden die 4 (von TC im Kabel eingespeisten) HD-Programme von Sky sowie die 3 ÖR HD-Programme (vornehmlich ARD HD und arte HD)
    bei uns über 90% der (fern)Sehzeit auf sich vereinigen...
    ... ich bin doch nicht blöd - und schaue noch analog oder SD! :eek: :winken:


    Sind erst mal die vielen analogen Free-Programme (insbesondere im Kabel) Geschichte, dann wird sich schon was ändern.
    Die Privaten gibt es dann (zumindest für Kabelkunden) nur noch kodiert und gegen extra Cash, egal ob im Digitalpaket des Kabelanbieters oder über HD+ oder alternativ in einzelnen Regionen über BVB-T.
     
  9. deventer

    deventer Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan

    Macht ja nichts,dann werden die Privaten halt nicht mehr geschaut.
     
  10. Alfred Neubauer

    Alfred Neubauer Platin Member

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    2.646
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Kabelfernsehen
    AW: Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan

    Genau, die ******-Deutschen sind das in schuld !

    Nach Uli Hoeneß ist Sullivan der nächste, der die GEZ anzapfen will

    :rolleyes: