1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Dezember 2009.

  1. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    AW: Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan


    Wohl kaum, sky ist unter anderem interessant weil man da die Filme aufnehmen kann und sie ohne Werbung laufen. Abgesehen davon wird HD+ lange vor sky den Geist aufgeben und sich aus dem Kundengängelungsgeschäft zurückziehen.

    sky sollte dringend auf die Werbung wieder komplett verzichten, insbesondere aufs Sponsoring und die eigene Programmzeitschrift wiedereinführen.
    An der Werbung verdient man sicherlich weniger als man damit Kunden nervt und andere schon verloren hat.
    Wer sky bucht mag prinzipiell keine Werbung , sonst hätte er sich ein Privatsender Abo geholt, entweder beim Kabelanbieter, damals bei entavio oder aktuell bei HD+.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2009
  2. Strohm

    Strohm Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan

    Unsere täglich Soap oder Tatort gebt uns heute und damit ist doch den meisten schon geholfen. Das Niveau der Fernsehzuschauer ist doch hierzulande unter aller Sau. Und von Digital TV haben doch die wenigsten schon gehört und verwechseln das jetzt mit HDTV im Bekanntenkreis schon seit über 1 Jahr ein Streitpunkt. Man hat ja jetzt digital TV wegen einen Flachen und damit schon HDTV. Wenn sie auch noch analog glotzen. Das aktzeptieren sie nicht, auf der Glotze steht drauf HD und damit ist gut.
    Technische Kompetenz beim Deutschen bei 90% gleich null.
     
  3. Strohm

    Strohm Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan

    Ach ja und über die Medienkompetenz brauchen wir wohl gar nicht erst anfangen zu reden. Sonst müssten wir ja nicht das Programm jeden Tag ertragen welches auf den Hauptsendern läuft.
     
  4. illerlutz

    illerlutz Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    HD- Reciver
    Humax
    AW: Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan

    Meine Meinung dazu ist, daß sich so schnell nichts ändern wird.
    Erst einmal die gewohnten TV Sender der Deutschen Zuschauer.
    Und zum 2. Ab 20.10 mit der Einführung von HDTV der öffentlich rechtlichen.
    Mal von Werbung und Sex-Hotline abgesehen, kann sich Deutsches Free TV weltweit sehen lassen, warum teueres Pay TV abbonieren,
    Ich war bis 31.8.2009 7 Jahre treuer Premiere Kunde, warum jetzt nicht mehr,
    weil ich erst Zwangs Pakete abbonieren muß um an Fußball, HDTV und Film ranzu kommen.
    Laß die Leute das kaufen was sie auch sehen möchten, glaubt mir dann klappst mit mehr Abbo zahlen.
    Also HDTV ohne SKY/Welt buchen, dann bin ich morgen wieder treuer zahlender Kunde beim PAY TV SKY.

    Für den neuen Chef, viel Erfolg mit wirklich neuen Reformen.

    Lutz Weniger
    illerlutz@freenet.de
     
  5. Dirk1970

    Dirk1970 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan

    Den meisten Deutschen ist TV einfach realtiv egal und das ist auch gut so. Das scheinen einige TV Junkies hier aber nicht verstehen zu wollen.
     
  6. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan

    Du vergisst das man HD auch runterskaliert über Scart ausgeben kann!

    D.h der Röhrenfernsehnutzer kann den HD Receiver auch per Scart
    an seinen TV anschliessen und erhält dafür ein perfektes
    PAL Bild im Gegensatz zum bisherigen Pixelmatsch!

    Weiter Vorteil ist das Sky Bandbreite und Transponder einspart,
    da weniger Sender.

    Die Drittsender würden dann von den KNB oder Arenasat geliefert
    und könnten über Sky dazugebuccht werden, für den Kunden
    der das noch will (Eurosport 2, Scifi etc.).
     
  7. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan


    Das stimmt so nicht!

    Eher ist es ihnen egal was! sie sehen.

    Wenn ich in meinem Büro morgens immer die Diskussionen vieler
    Kollegeninnen und Kollegen über den gestrigen Fernsehabend höre
    wird mir schlecht (Die Supernanny, Bauer sucht und ähnliches:eek:)
     
  8. Juppiklein

    Juppiklein Gold Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan

    Das liegt an Deiner Kollegenschaft.

    Bei mir im Büro redet kein Mensch über solchen Trash.
     
  9. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan

    Sehe ich ähnlich. Allerdings ergibt in meinen Augen ein Cinema + 24 bei der Wiederholungsrate kaum einen Sinn. Dafür würde ich lieber einen Cinema Comedy & Drama bringen und einen Cinema Action & Horror. Gleiche Aufteilung auch bei Serie und bitte zwei Musikkanäle. Einen für die MTV Generation und einen mit Jazz, Blues und Klassik Elementen. So was gibt es nämlich noch nicht. Und auf dem Naturdoku Kanal würden sich Reisebericht und Infos a la Lonely Planet und Co. anbieten. Damit wären es 12 Kanäle die man in HD und SD ausstrahlen sollte. Zusätzlich sollte man - zumindest via SAT - die ganzen verschlüsselten Spartenkanäle zu buchen können.

    Juergen
     
  10. kfschalke

    kfschalke Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky: Alle Hoffnungen ruhen auf Sullivan

    Ja, nee ist klar. Dann erklär mal. Fernsehen muss funktionieren, mehr nicht.

    Nicht der Deutsche hat keine Kompetenz, sondern der der dem deutschen diese Technik verkaufen will.

    Eine viel schwerer zu bedienende Technik wird nämlich massenhaft verkauft. Schau mal wer alles einen PC hat, wer alles WLAN hat oder gar wer alles mobil per UMTS surft. Nimm den Anteil der Handys und Menschen die sich da auskennen.

    Daraus folgt auch, der Deutsche ist bereit für Technik und deren Nutzung zu zahlen, versteht auch die Anwendung. Nur er muss auch den Vorteil der Technik sehen und das tut er hier eben nicht.
    60 euro für Filme, die ich beim mediasaturnmedimarkt für nen 5,00 er auf dem Wühltisch kriege (weil die sind alte, wenn die auf sky laufen), für fußball, da läuft viel im freetv und formel 1 gibts auch umsonst. ansonsten wo ist der vorteil der kiste?