1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (VI)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von optimizer, 11. September 2015.

  1. ronnster

    ronnster Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    3.185
    Zustimmungen:
    2.547
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Vodafone Kabel Deutschland (ehem. 19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K); Samsung UE55MU8009, Samsung 24" LED, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 6490, FritzFon MT-F, Vodafon Kabel internet 50Mbit, reloop 2000m Plattenspieler, Sonos Playbase
    Anzeige

    Naja wenn er so weitermacht, dann reicht die Anmeldung im Sky&Friends-rum aus. DEB wird ja auch langsam ungehaltener.

    Egal, Quintessenz ist, dass es nichts neues gibt und die Diskussion den 2. Geburtstag erlebt und vorr. ins dritte Lebensjahr schreitet.
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    54.322
    Zustimmungen:
    16.030
    Punkte für Erfolge:
    273
    Wir sind nun informiert das es wieder kein Ergebnis gibt.

    Aber tut Euch selbst einen Gefallen und diskutiert nicht über dritte, zudem nicht anwesende, Personen hier im Forum.

    Gestern musste mein Kollege schon tätig werden und löschen.
     
    OliverL gefällt das.
  3. onzlaught

    onzlaught Platin Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    399
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Vu+ Duo² an 48“ Philips mit Yamaha YSP900
    V14 in Sky CI+ Modul
    AppleTV3

    eigene Satanlage
    Ich sehe das Problem eher im Wortlaut des Vertrages.
    Kann einem Kunden, der niemals Skyreceiver hatte mitten im Vertrag einer aufgezwungen werden,
    bzw. kann mitten im Vertrag ein bestimmtes Gerät als ungeeignet eingestuft werden.

    Ich glaube eher, das die Richterin gegen Sky entscheiden möchte, sich aber nicht traut,
    denn für Sky zu urteilen würde doch niemanden relavanten kratzen.
     
  4. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    375
    Punkte für Erfolge:
    93
    Richter sind auch nur Menschen und haben wenig Lust, sich wegen solchem Kleinkram tief in die technische Materie einzuarbeiten oder '500 Seiten Monolog' anzuhören. Insofern ist der Gerichtstenor verständlich.
     
  5. maliilam

    maliilam Institution

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    15.086
    Zustimmungen:
    1.104
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wie gesagt: Müssen sie nicht. In solchen Fällen wird ein Gutachter bestellt. Der Verlierer zahlt.

    Auch Richter können auf "Durchzug" schalten und warten, bis der Gutachter beim entscheidenden Satz angekommen ist, den man 1:1 ins Urteil übernimmt.

    Dass kein Gutachter hinzugezogen wird, zeigt aber, dass der Richter das in diesem Fall für übertrieben hält...
     
  6. Yiruma

    Yiruma Silber Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2013
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    198
    Punkte für Erfolge:
    53
    Die sollen Sky Q direkt in Deutschland starten, und alles ist gut.
     
    TheMatrix gefällt das.
  7. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    54.322
    Zustimmungen:
    16.030
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ob das Ding nun besser ist, abwarten.

    Unter dem Strich tut auch der derzeitige Sky-Receiver alles was er soll und man kann Sky OD nutzen.. Für die meisten Sky-Kunden dürfte das völlig ausreichend sein.
     
  8. Brillo

    Brillo Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wenn es stimmt, dass die Richterin Angst davor hat, einen Präzedenzfall zu schaffen, stuft sie die Sache wohl nicht als Kleinkram ein.

    B.
     
  9. Burkhard1

    Burkhard1 Platin Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    518
    Punkte für Erfolge:
    123
    Hier kennt doch keiner den genauen Ablauf. Es gibt nur Erzählungen von Dritten. Es war keiner persönlich dabei. Es wird zuviel geglaubt. Wir sind aber nicht in der Kirche. Ich glaube nur wenig von dem, was so alles in Foren geschrieben wird.
    Von daher ,nichts weiss man.
     
    OliverL gefällt das.
  10. Kobain

    Kobain Silber Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich dachte immer es gibt niemals einen Gerichtstermin. Und nun "diskutieren" die User die das hier behauptet haben einen Gerichtstermin.
    Sachen gibts...