1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (VI)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von optimizer, 11. September 2015.

  1. Wolfgang38

    Wolfgang38 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    3.870
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (VI)

    Das ist mir klar, am besten beim Ausschalten die Funktion Entschlüsseln im Standby" wählen, was bei der obig genannten Firma nie funktionieren wird, zumindest bei meinen Receivern. Aber wenn ich entschlüsselt aufnehme, dann kann ich diese immer anschauen.
     
  2. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    14.346
    Zustimmungen:
    3.070
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (VI)

    Weil du durchaus nachträglich entschlüsseln kannst, solange der entsprechende Key noch gültig ist, also seit Aufnahme und Entschlüsselung nicht geändert wurde.

    Geräterhersteller deren Geräte nachträgliche Entschlüsselung anbieten empfehlen deshalb die Aufnahme schnellstmöglich nachträglich zu entschlüsseln. Viele bieten dafür auch automatisierte Nachläufe oder ähnlich planbare Jobs an.

    Lässt du verschlüsselte Aufnahmen zu lange auf der Platte, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du sie später nicht mehr schauen kannst.
     
  3. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    14.346
    Zustimmungen:
    3.070
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (V)

    Ok, dann haben wir einfach aneinander vorbei geredet. Ich hatte euch so verstanden, dass bei den Sky+ Kosten einfach das verschlüsselte Signal wie es von Sat kommt 1:1 abgelegt wird und erst im Nachhinein entschlüsselt wird. :winken:
     
  4. Wolfgang38

    Wolfgang38 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    3.870
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (VI)

    Auch Aufnahmen die beim Ausschalten in Standby sofort (Ohne Key-Wechsel) entschlüsselt werden , sind durch eine hohe Zahl von Freezern, Micro-Freezern praktisch unbrauchbar.
    Mir ging's darum, dass, wenn ich Aufnahmen entschlüsselt aufnehme, diese zu jeder Zeit anschauen kann. Sowohl HDplus als auch Sky.
    Kann sein, wenn ich die Festplatte rausbaue, das hier was ist, das weiß ich nicht, da ich das nicht mache :).

    Nachdem anschauen werden die Aufnahmen wieder gelöscht.
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.529
    Zustimmungen:
    18.992
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (VI)

    Pairing bedeutet, das receiverintern das CW nochmals gesondert verschlüsselt wird. Und zwar auf dem Weg vom DVB-Modul hin zum NDS-Modul (CW ist auch noch mit NDS verschlüsselt), als auch wieder zurück vom NDS-Modul zum Receiver/DVB-Modul. Früher war es so, dass dieser Schlüssel aus der Seriennummer der Karte und des Receivers errechnet wurde. Man konnte den Schlüssel also schnell selbst ausrechnen, weil der Algorithmus bekannt war.

    Die aktuelle Pairingmethode verwendet das offensichtlich nicht mehr. Was man aus britischen Foren liest, wird der Pairingschlüssel über einen Hardwarechip und speziellen Hashwerten generiert und auch nicht mehr im RAM abgelegt, so dass man das nicht dumpen kann. Ob das stimmt -> keine Ahnung, das ist Betriebsgeheimnis von Sky/Cisco. Jedenfall ist die aktuelle Pairingmethode noch nicht geknackt.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    123.174
    Zustimmungen:
    9.329
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (V)

    Dann würde man aber auch das Bild nicht sehen wenn man nur einen Receiver mit CI (also ohne+) hätte. Der Stream der aufgenommen wird ist ja der gleiche der auch angeschaut wird. Nur das ein CI+ Gerät den Stream dann selbst entschlüsselt.
     
  7. nu_81

    nu_81 Senior Member

    Registriert seit:
    24. August 2014
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (VI)

    Ich lese öfters, dass auf kommerziellen CS Angeboten die HD Sender von Sky Italia gehen sollen. Das dürfte doch eigentlich nicht sein.
    Ist das ein Fake oder wirklich was dran?
     
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.529
    Zustimmungen:
    18.992
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (VI)

    Fake oder IP-Stream
     
  9. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    2.791
    Zustimmungen:
    742
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (VI)

    Nachdem Teoha gestern noch behauptet hat, unsere Beiträge hätten Kultstatus, gestatte man mir bitte folgende Frage:

    Warum hat mein Slapstick-Weggefährte die Arena verlassen (müssen) ? :confused:

    Antworten gerne auch per PN.
    @Optimizer: ich hoffe, das war kurz genug, und Danke für deine Wertschätzung. :winken:
     
  10. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    14.346
    Zustimmungen:
    3.070
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (VI)

    Im Gegensatz zu ihm äußere ich mich nicht zu laufenden Verfahren. :eek:

    Nein, Scherz beiseite. Würde die Boardleitung wollen, dass andere Nutzer über Verwarnungen und Sanktionen informiert wären, hätten wir die Verwarnungsansicht im Nutzerprofil für alle öffentlich geschaltet.

    Allgemein kommt es aber so gut wie nie vor, dass Nutzer für einen Beitrag gesperrt werden, sondern es sind immer mehrere Kleinigkeiten die dann irgendwann zu einer Sperre führen. Praktisch alle Nutzer die eine temporäre Sperre erhalten, sind fleißige Jäger und Sammler.