1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Eike, 29. März 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.552
    Zustimmungen:
    137
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Du glaubst wohl auch die sind von vorgestern wahr?

    Die wissen meiner Meinung genau, was sie tun. Viele haben doch den AGB Änderungen widersprochen, drum schreiben die auch nur noch von Kenntnisnahme. In keinem Fall schicken die die neuen AGB mit, denen der Abonnent ja widersprochen hatte. Drum drücken die sich auch vor dem Begriff "akzeptieren". Das stört mich persönlich aber nicht.
     
  2. Bellie

    Bellie Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    In meinem Schreiben stand noch, wenn man einen anderen Receiver, oder das CI+ möchte, entweder 0180...
    anrufen, oder auf sky.de/uptodate gehen...

    Zukunftssicher auf Empfang - Sky

    Hier sind mehrere Receiver aufgeführt........
     
  3. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    318
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Vu+ Duo² an 48“ Philips mit Yamaha YSP900
    V14 in Sky CI+ Modul
    AppleTV3

    eigene Satanlage
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Nennt sich wohl Eingehungsbetrug.

    Ich gehe aber davon aus, dass es in diese Richtung niemals Konsequenzen geben wird.
    Nach heutigem Sachstand ist ja wettbewerbsmässig alles im grünen Bereich,
    ansonsten wären unsere Verbraucherschützer und Kartellamt schon lang eingeschritten.

    Ich sehe nur einen Reciever mit verschiedenen Festplatten.

    Warnung für Allergiker:
    Dieser Post kann Spuren von Ironie enthalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2015
  4. Bellie

    Bellie Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    • Sky HD-Receiver
    • FAQ zur Umstellung
    Nachfolgend sehen Sie einen Überblick aller verfügbaren Receiver. Auf Wunsch kann ein anderer Receiver zu attraktiven Konditionen geliehen oder ein Sky CI Plus-Modul zur Verfügung gestellt werden. Mehr Informationen zum CI Plus-Modul erhalten Sie hier. Melden Sie sich bei Interesse einfach unter 0180 6 12 00 00*.
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.554
    Zustimmungen:
    19.021
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Weils rechtlich gesehen nichtig wäre. Die AGB müssen dir vor Vertragsabschluss bekannt gegeben werden, um wirksam zu sein. Ein Zusendung mit der Bestätigung des Vertragsabschluss ist schon zu spät.

    Das ist das Problem, das Sky bei den telefonischen Abschlüssen hat.

    Bei den Amazon-Händlern ist es wieder anders, da der Kaufvertrag rechtlich gesehen erst bei Versand der Ware zu stande kommt, daher ist dort eine Zusendung der AGB bei der Auftrags(!)bestätigung rechtlich korrekt, da Eigang vor Vertragsabschluss.

    Rechtlich korekt müsste dir Sky während des Telefongesprächs die AGB zugänglich machen (bspw. per Mail) und dich fragen, ob du diese gelesen und verstanden hast (am besten per Rückmail) und erst dann die Verlängerung abschließen. Oder sie müssen dir die AGB vorlesen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2015
  6. Bellie

    Bellie Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Wenn ich mir das CI+ schicken lasse, mir dann -doch- einen neuen Humax PVR kaufe und das Modul dort reinstecke.......
    kann ich dann SKY Programme bequem aufnehmen - und archivieren?

    oder ist das CI+ Modul mit Aufnahme"verbot" ??

    OK OK ... gerade auf der SKY Seite, CI+ Modul, meine Antworten gefunden



    • mit einem Festplattenrekorder die Sender von Sky nicht oder nicht vollständig aufgenommen werden können.
    • Das CI Plus-Modul unterstützt in Verbindung mit einem Festplattenrekorder lediglich die Time-Shift-Funktion (zeitversetztes Fernsehen) bis zu einer Dauer von 90 Minuten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2015
  7. Bellie

    Bellie Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Könntet ihr bitte noch mal eine Kurzzusammenfassung geben:
    Ist aktuell noch angesagt

    Wenn der Receiver mit Karte kommt..... Karte rauszunehmen, Receiver zurückzuschicken...... Karte dann mittels "anderer Hilfsmittel" zu betreiben und so aufnehmen zu können?

    CI+Modul: Modul in die "Ecke" legen, Karte mittels "anderer Hilfsmittel"zu nutzen?

    Was wäre noch zu erwähnen??
    Danke!!
     
  8. black rider

    black rider Silber Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Diese "anderen Hilfsmittel" kann man doch mittlerweile auf Linux-Receiver plus Oscam beschränken. Alles andere ist russisch Roulette.
     
  9. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    12.864
    Zustimmungen:
    375
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, Octagon SF 108, SF 4008
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Selbst OScam ist äußerst gefährlich...
     
  10. Bellie

    Bellie Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Schlussfolgerung:
    CI+Modul anfordern und mit der Karte betreiben und in den sauren Apfel beißen, dass man nicht mehr "richtig" aufnehmen kann (darf!):rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.