1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Eike, 29. März 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. blondie

    blondie Silber Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Das Pairing mit deinem Receiver hat nicht geklappt.

    Sie haben deine Karte "entpairt", damit sie funktioniert. Sie müßte jetzt auch in jedem anderen NDS-kompatiblen Receiver laufen.

    "Entpairte" Karten möchte Sky natürlich nicht im Umlauf, deshalb untersuchen sie das ganze, wie sie auf einen funktionierenden, gepairten Status kommen.
     
  2. -Chriz-

    -Chriz- Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Ich hatte nie einen Sky-Receiver, dass ist ja das komische.
     
  3. blondie

    blondie Silber Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Äh, ja, sorry - in deinem Fall meinte ich das Sky-Modul. Mit dem kann auch gepairt werden.
     
  4. Ludwig II

    Ludwig II Board Ikone

    Registriert seit:
    5. Mai 2015
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    4.314
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Da Telekom Entertain-Kunde keine Sky-Hardware,
    aber alle Sky-Programme auf einem Telekom MR 400 und vier Telekom MR 200.
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Muss man bei der Bestellung ohne Receiver nicht eine SN angeben, damit Sky weiss, welche Karte der Kunde bekommt?
     
  5. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.552
    Zustimmungen:
    137
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Ja, musste man. Aber die Option gibt's ja so nicht mehr.
     
  6. Muffin345

    Muffin345 Junior Member

    Registriert seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Wenn du eine Icord hast bekommst die karte von Sky wenn du Seriennummer angibst !
    Wurde mir jedenfalls angeboten !
     
  7. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.552
    Zustimmungen:
    137
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Ausnahmen bestätigen die Regel, Muffin345 :D.
     
  8. The SphereX

    The SphereX Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Unerklärlicher Abbuchungsbetrag

    Hi Leute !!!

    Kurze Zusammenfassung / Update:

    1.) 12.01.2015: Kündigung meines Abos (Vertragsende: 30.06.2015)
    2.) April 2015: Ankündigung + Versand neuer Hardware --> Annahme verweigert
    3.) 06.05.2015: anstelle der üblichen 44,90 € wurden 77,80 € Monatsbeitrag abgebucht

    Zwischen der Annahmeverweigerung und der Abbuchung kam noch mal ein Brief von Sky, in dem ich darauf aufmerksam gemacht wurde, daß ich nur mit der neuen Hardware auch weiterhin die Sky-Programme empfangen kann, und ich mich doch zeitnah melden sollte, damit man mir die Hardware ein zweites Mal zuschicken kann. Dieses Schreiben habe ich natürlich einfach ignoriert.

    Meine S02 (im AC Light) ist nach wie vor noch aktiv, so daß ich mir bis jetzt auch keine weiteren Gedanken gemacht habe und darauf hoffe, daß dies auch bis zum 30.06.2015 so bleibt. Tja, dann haben die Kollegen aber wie gesagt auf einmal 77,80 € abgebucht, mit denen ich nichts anfangen kann. Im Buchungstext findet sich der Hinweis, für nähere Informationen im Sky-Konto nachzuschauen. Dort komme ich allerdings seit der Annahmeverweigerung der neuen Hardware nicht mehr rein. Zunächst stand dort:

    Keine Smartcard
    Einloggen leider nicht möglich.
    Sie besitzen leider keine gültige Smartcard oder Ihre Smartcard ist nicht aktiviert.


    Seit kurzem dann:

    " ... Login-Fehler ... Leider liegt ein Problem mit Ihrem Vertrag vor. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice. ... "

    Ich habe bereits eine E-Mail an den Kundenservice geschickt, mit der Bitte um Aufklärung. Bis jetzt kam leider noch keine Antwort.

    Kommen einem von Euch evtl. die 77,80 € irgendwie bekannt vor?

    Grüße,
    The SphereX
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    42.929
    Zustimmungen:
    7.924
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Nein, das geht/ging auch ohne. Und niemand hat ernsthaft eine erfundene Nummer für eine NDS Karte angegeben. Macht auch keinen Sinn.
    Das gab es nur bei Nagra.
     
  10. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.552
    Zustimmungen:
    137
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Unerklärlicher Abbuchungsbetrag

    Mir nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.