1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky-ABO mit Netcologne HD+

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von -Chriz-, 15. Juni 2014.

  1. Lindemann

    Lindemann Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Verkehrter Bereich ;wollte ich nicht:(
     
  2. PeterVonFrosta

    PeterVonFrosta Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE
    AppleTV 4K
    LG OLED 65 B7D
    Ich schiebe das nochmal hoch, da ich demnächst umziehe und in der neuen Wohnung statt Unitymedia dann Kabel-TV von NetCologne sein wird.

    Ist es korrekt, dass ich für die HD-Option bzw. sämtliche NetCologne/Kabelkiosk-PayTV-Programme eine Conax-Karte samt CI+-Modul benötige? Läuft die Karte auch im internen Slot der VU+ (mittels Oscam)?

    Wie ist der aktuelle Stand mit Sky? Aktuell habe ich eine Sky Q Box und kann die V23-Karte auch problemlos in der VU+ nutzen. Bei NetCologne wird das dank Pairing vorbei sein, oder? Kann ich die Sky Q Box weiter nutzen und lediglich die Karte tauschen lassen von Sky? Besteht die Möglichkeit, für Sky ebenfalls ein CI+ Modul zu bekommen oder sind die Zeiten vorbei?
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    127.797
    Zustimmungen:
    12.168
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Ja, außer die Privaten HD Sender dann nicht.
    Ja, die musst Du dann abgeben und gegen eine V13/14 Karte tauschen.
    Nur wenn Du bei Sky einen Satanschluss angibst. ;)
     
    PeterVonFrosta gefällt das.
  4. PeterVonFrosta

    PeterVonFrosta Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE
    AppleTV 4K
    LG OLED 65 B7D
    Ah ok, Danke, spannend.
    Da gibt es dann auch keine Probleme mit AutoUpdate, wenn ich das Modul bei NetCologne nutze?
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    127.797
    Zustimmungen:
    12.168
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Nein, da wird ja das Sat Signal direkt umgesetzt.
     
  6. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    8.412
    Zustimmungen:
    2.771
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wer einen SkyQ-Receiver hat, bekommt nur sehr schwerlich den von Sky in einCI+ Modul umgetauscht, eigentlich gar nicht!;):winken:
     
  7. PeterVonFrosta

    PeterVonFrosta Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE
    AppleTV 4K
    LG OLED 65 B7D
    Danke auch dir für die Info, gut zu wissen.

    Mein Sky Q Abo ist gekündigt zum 31. Mai. Prinzipiell könnte ich es also auslaufen lassen und ggfls. auf meinen Partner ein neues Abo abschließen (z.B. Sat-Abo ohne Q).

    Dann werde ich mir überlegen, ob ich lieber weiterhin Sky Q auf dem AppleTV nutzen will oder darauf verzichten muss und im Gegenzug ein CI+ Modul bekomme.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    127.797
    Zustimmungen:
    12.168
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Auch nicht wenn er zu Sat wechselt? (bei Kabel wäre das sowieso klar, da gibts für PKN keine CI+ Module mehr).
     
  9. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    8.412
    Zustimmungen:
    2.771
    Punkte für Erfolge:
    213
    Auch beim Wechsel von Kabel zu Sat wird Sky nur einfach den SkyQ-Receiver austauschen. Neues Sat-Abo ohne SkyQ-Receiver und statt dessen ein CI+ Modul wird auch nicht einfach so möglich sein, aber wahrscheinlich einfacher, als wenn man schon einen SkyQ-Receiver hat. Das Wichtigste ist auf jeden Fall, dass man kein Sky-Abo mit den Q-Zusatzfunktionen hat. Neues Abo ohne dem geht ja.