1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky abo aufstocken + Zweitkarte- Umsetzbarkeit

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Malediving, 6. November 2011.

  1. Malediving

    Malediving Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,


    habe bisher bei Euch nur mitgelesen und würde gerne eure Hilfe in Anspruch nehmen. Ich habe mich über mein „Problem“ so gut wie möglich informiert. Bezüglich der Umsetzung würde ich jedoch noch sehr gerne eure Meinungen hören.


    Gegebenheiten
    2 Generationenhaus bewohnt durch meine Familie und Schwiegereltern- beide Parteien empfangen TV über Sat.


    Ich habe zurzeit Sky abonniert- nur Bundesliga und zwar als „alte“ Premiere Preisstruktur 19,99 Euro. Nutze eine S02 im Alphacrypt Light Modul direkt in meinem Samsung LED TV. Funktioniert einwandfrei.


    Alle zwei Wochen rufen CCA von Sky an und möchten mir einen Wechsel in die Sky Preisstruktur schmackhaft machen. Bisher hat mich das nie interessiert, da der Schwiegervater zum Fussball schauen zu mir rüber kam.


    Nun habe ich aber Wochenendhäuschen gekauft- ca.70km entfernt. Werde dort eine Sat Anlage installieren. Und da wir dann im Schnitt ca. jedes zweite Wochenende dort sein werden, möchte ich dort mit meiner Karte Sky schauen- mitnehmen wäre kein Thema- Das Problem, ihr ahnt es bestimmt, ist dass der Schwiegervater, der nicht mitkommt, zu Hause dann nix sieht.


    Mein Plan:

    1. Umstellung des Abos auf Welt+BL+Sport+ HD (bekomme ich für 40,00 Euro)
    2. Bestellung einer Partnerkarte (12,00 Euro)
    3. Tausch der ersten S02 Karte auf eine V13, Partnerkarte soll ebenfalls eine V13 werden
    4. Betrieb der Karten in zwei Unicam Modulen

    • eins beim Schwiegervater fest installiert
    • eins bei mir, das entweder bei mir zu Hause oder im Wochenendhaus verwendet wird
      (Schwiegervater hat den selben Fernseher wie ich, fürs Wochenendhaus wird ein neuer =passender kleiner Fernseher besorgt).


    Ziel: Gesamtkosten von 52,00 Euro (+einmalige Kosten) und zwei getrennte Haushalte können die beiden Karten inkl. aller abonnierten Sender separat voneinander vollumfänglich nutzen.


    Da die ganze Geschichte etwas kostenintensiver wird, möchte ich sicher gehen, dass alles läuft. Daher meine Fragen:



    1. Macht Sky bei der Geschichte mit? (vom Wochenendhaus und dem Schwiegervater erzähle ich natürlich nix) – mir ist klar, dass sowohl die Unicam Verwendung als auch das Wochenendhaus gegen die AGB verstoßen wie gesagt da wird Sky nix von hören
    2. Sind beide Karten absolut identisch bespielt und die Mehrkosten betragen nur 12,00 Euro? Ist da auch die Bundesliga mit drin? Habe gelesen, dass die teilweise extra kostet. Und ist HD+ auf beiden Karten drin?
    3. Tauscht Sky die Karten problemlos auf Version V13? Ich habe ja keine entsprechenden Receiver und will auch keine erwerben.


    Den ordnungsgemäßen Betrieb der V13 Karten + Unicam im Samsung TV kann ich vorher mit Modul und Karte vom Kumpel testen.


    Wo liegen noch Probleme, die ich nicht bedacht habe? Worauf muss ich achten?


    Danke für Eure Hilfe im Voraus.
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky abo aufstocken + Zweitkarte- Umsetzbarkeit

    Ich sehe so wie geschildert kein einziges Problem, bis auf die Tatsache dass der Betrieb der 2. Karte ausserhalb des Haushaltes nicht AGB konform ist, aber das muss jeder mit seinem Gewissen vereinbaren. S02 Karten tauscht Sky mit Kusshand in V13. Das Hauptabo wird auf die 2. Karte gespiegelt, Bundesliga kostet nicht extra (das war mal bei Multiroom, gibt es nicht mehr).
     
  3. hg313

    hg313 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5.486
    Zustimmungen:
    5.170
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG 42LG5000
    LG 47LM615S
    Samsung UE65KS7090
    Sky+ Fan Receiver VfL Wolfsburg 2 TB
    Sky+ Pro Receiver UHD
    Denon AVR X2000 (wird in der zweiten Jahreshälfte durch X4300 ersetzt)
    Denon AVR 1618 (wird in der zweiten Jahreshälfte ausgemustert)
    AW: Sky abo aufstocken + Zweitkarte- Umsetzbarkeit

    Grundsätzlich sehe ich keine Probleme für dein Vorhaben. Warum sollte Sky nicht mitspielen?

    Denn du sagst ja nicht den wahren Grund für deine Vorgehensweise.

    Versuch doch bei der Umstellung Komplett für 34,90/39,90 inkl. HD zu bekommen, dann hast du zwei Vollabo und auch SkyGo noch dabei.

    Die Zweitkarte ist immer eine "Kopie" der Hauptkarte = gleiches Progamm. Preis ist für die Zweitkarte immer 12 Euro.
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky abo aufstocken + Zweitkarte- Umsetzbarkeit

    Hi,

    und 40,- für das neue Paket hat sicher noch reichlich "Verhandlungsluft".
    Zwischen 30 und 35 sollten problemlos machbar sein.
    Oder 40 für komplett.

    Gruß
     
  5. frazier

    frazier Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    3.619
    Zustimmungen:
    1.560
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    LCD Philips 47Pfl6007K/12
    Edison argus vip (sat)
    Fire TV/Stick
    AW: Sky abo aufstocken + Zweitkarte- Umsetzbarkeit

    Bei Upgrade auf V13 - JA - :winken:
     
  6. Malediving

    Malediving Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky abo aufstocken + Zweitkarte- Umsetzbarkeit

    Hey, spitze- vielen Dank für eure superschnellen Antworten. Das hört sich ja schon einmal gut an. Vor allem, dass man am Preis noch was drehen kann.

    Wie stelle ich mich denn am Telefon am besten an, was das Verlangen der V13 Karten betrifft? Sky wird ja sicherlich nach meinen Receivern fragen- habe aber keine V13 Receiver (nur ne alte DBox2 und die is ja S02).

    Könnte natürlich sagen, dass ich nen zertifizierten TV habe (z.B. Sony), aber dann wird es sicherlich darauf hinauslaufen, dass die mir ihr CI+ Modul mitschicken wollen und das will ich ja nicht haben...

    Oder lasse ich mir einfach einen kostenlosen HD Receiver mitschicken? Fragen die explizit für beide Geräte welche Empfangsgeräte man benutzt?

    Danke :winken:
     
  7. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.164
    Zustimmungen:
    251
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky abo aufstocken + Zweitkarte- Umsetzbarkeit

    Habe selber 2 Unicam Module mit V13 Karte.
    1xVersion 5.23 und1x Version 5.26.
    Schaue gerade Fussball über SkyHD1.
    Allein in der ersten Halbzeit 3x kurze Aussetzer,Bild wird schwarz,
    kommt meistens von allein nach 4-5 Sek. wieder.
    Haben meines Wissens sehr viele UnicamNutzer.
     
  8. Turbofranky

    Turbofranky Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HD8S mit AClight/Unicam
    VU+ Duo
    Sky+
    AW: Sky abo aufstocken + Zweitkarte- Umsetzbarkeit

    Die V13 kriegst Du ohne einen Receiver nachweisen zu müssen. Sky ist froh, wenn keine S02 verlangt werden.

    Greetz
     
  9. Malediving

    Malediving Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky abo aufstocken + Zweitkarte- Umsetzbarkeit

    Also ich werde nun erstmal eine S02 und eine V13 ausgiebig im Unicam testen.

    Noch eine/ mehrere Frage: Im Moment läuft ja eine S02 im Alphacrypt Light Modul und das sehr stabil.

    Sind folgende Prämissen richtig:

    1. Hd Sender von Sky werden auch auf der S02 freigeschaltet und das AC Light Modul kann weiter dafür verwendet werden.

    2. S02 hat nur den "Nachteil", dass die HD+ Sender nicht freigeschaltet werden.

    3. Bleibe ich bei S02 gehe ich somit auch keinen HD+ Vertrag ein.


    Ich könnte eigentlich sehr gut auf die HD+ Sender verzichten und daher auch eine zweite S02 Karte verlangen- eine zusätzliche Dbox2 habe ich noch (für Fragen nach der Receivernummer etc.).

    Wenn sich Sky nun doof stellt und mir als Zweitkarte nur eine V13 aushändigt, betreibe ich eine Karte (s02) im AC Modul und die andere (V13) im Unicam.

    Da auf der Hauptkarte (s02) kein Hd+ ist und die Zweitkarte eine Spiegelung ist, habe ich dann mit HD+ nix am Hut, oder?

    Nochmals Danke!
     
  10. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky abo aufstocken + Zweitkarte- Umsetzbarkeit

    Hi,

    1. ja

    2. ja

    3. Jein. Du gehts ohnehin keinen Vertrag mit HD+ ein. Der Aspekt ist belanglos.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen