1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ski alpin, ski nordisch, olympia 2009/10

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von pitti71, 11. Oktober 2009.

  1. Klausnasn

    Klausnasn Silber Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    AW: ski alpin, ski nordisch, olympia 2009/10

    mh

    also ne deftige Schlappe für die ÖSIS und auch für unsere Biathlen. Björndalen hats beim Schiesen vergeigt, alle anderen danach hatte einfach auch das
    Mistwetter dann zu büssen............ M. Greis mh na ja.
    auch net so super beim Schiessen

    auf jeden Fall müssen wir heute das erste Gold im Rodeln holen, auch beim Einzel im Skinordisch werd wohl nix gehen....

    Klaus
     
  2. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ski alpin, ski nordisch, olympia 2009/10

    war heute ein startnummer rennen wo sumann leider beim liegendschiessen danebengehauen hat.

    ansonsten war wohl nicht viel mehr drinnen.

    und die schlappe für die deutschen war wohl schon schlimmer als für die österreicher.
     
  3. manuma1

    manuma1 Guest

    AW: ski alpin, ski nordisch, olympia 2009/10

    Glückwunsch an die drei Medalliengewinner Jay, Svendsen und Fak. Das Glück gehört halt auch mal dazu, sie haben aber trotzdem einen klasse Wettkampf abgeliefert.

    Hervorragende Ausgangsposition für Emil Hegle Svendsen. Von den vorderen Leuten schätze ich ihn als am stärksten ein. Akzeptable Ausgangsposition für Ustyugov und Tcherezov. Da geht evtl. noch etwas beim Verfolgungsrennen. Verkorkstes Rennen für Tchoudov.

    Ich denke, dass uns ein durchaus spannender Verfolger erwartet. Aktuell hat Svendsen aber klar die besten Karten.

    Gruß ;)
     
  4. hincha

    hincha Platin Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ski alpin, ski nordisch, olympia 2009/10

    Am Ende des Tages ist der Österreicher aber immer noch Österreicher und diese Schlappe ist mit wenig wieder gut zu machen :D
     
  5. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ski alpin, ski nordisch, olympia 2009/10

    sumann mit 2. platz jetzt gesamtweltcupführender
     
  6. rom2409

    rom2409 Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    20.506
    Zustimmungen:
    3.006
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ski alpin, ski nordisch, olympia 2009/10

    sy, aber ist ein Witz das Olympia für den Weltcup zählt, zumal da nicht alle mitmachen können.
     
  7. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ski alpin, ski nordisch, olympia 2009/10

    naja mehr als vier die chancen auf wc gesamt oder einzeldisziplinen haben hat derzeit eh keine nation.

    so gesehen ist die wettbewerbsverzehrung eigentlich nicht gegeben. bin aber auch nicht wirklich begeisterst darüber.
     
  8. pitti71

    pitti71 Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    schweizer medienrecht für alle!
    EU-KLÜNGEL=
    DDR DIKTATUR
    AW: ski alpin, ski nordisch, olympia 2009/10

    habe aufgrund meiner ungünstigen arbeitszeit...bis 22:00h ... die damen-abfahrt nur als orf-aufzeichnung sehen können, zum glück vorher nix erfahren. ein echt spektakuläres rennen. sehr schade um die vielen stürze.
    verdiente siegerin vonn und sicher auch eine top-fahrt von mancuso.

    auch unsere medaillen im biathlon und rodeln waren wahnsinn und unter die haut gehend, christoph sumann eh a wahnsinniger.
    aber als alpin-fan muss ich sagen mit der bronzemedaille von der liz hat wohl niemand im entferntesten gerechnet. und wenn sogar der orf vor dem rennen unsere läufer mal zu aussenseitern erklärt.... was schon lange nötig ist und sicher auch nicht schlecht, denn wir sind nunmal nicht an der weltspitze, dann sitzt man davor, geniesst ohne hoffnung und nimmt sich erstmal vor, der deutschen maria die daumen zu drücken. und dann das.... platz 3 und 4.
    sicher gab es schon spektakulärere alpin-siege und medaillen für österreich, aber diese geht bei mir .....gaaaaaanz tief. ich geb es zu, ich hab echt geheult für die liz. so eine natürliche sympatische frau, nachdenklich und nicht immer einfach, nicht mainstream und eher nonkonform...ich habs ihr sooooo gegönnt. schon bronze in val d´isere war a wahnsinn. aber seit dem gabs einfach nur schaß, man muss es so sagen.
    auch ihre aussage, bezüglich ihrer tränen, ...sie hat eigentlich geweint, weil sie die anja stürzen sah und ihre medaille ihrem schweren sturz zu verdanken hat. sehr respektvoll. könnten sich viele unserer alpinen mal ein beispiel nehmen. a bisserl demut und nachdenklichkeit, bevor man die pappn aufreisst.
    also, ich mach an sekt für die liz auf, sie hats echt verdient.
    mir tuts aber auch ehrlich für die anja und die maria leid, natürlich auch für die fischi, aber das passt.
    sehr stark auch die gina stechert--- respekt.
    broooooooooonze......
    und liebe deitsche, jetzt lacht net, man kann auch in austria über sowas jubeln.
     
  9. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ski alpin, ski nordisch, olympia 2009/10

    sumann holt kleiner kristallkugel im 20 km einzelbewerb. war heute letztes rennen über diese distanz.
     
  10. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    37.475
    Zustimmungen:
    3.160
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ski alpin, ski nordisch, olympia 2009/10

    der 20er sollte es öfters im Weltcup geben, genauso wie die springen von der Normalschanze. Da es in vielen Skisprungarenen direkt neben der Großschanze noch die Normalschanze gibt, sollte man Samstag vond er einen und Sonntags von der anderen springen, und Villach gehört auch ins Programm. Ferne sollte man überlegen, ob nicht in Japan noch von der kleinen Schanze in Sapparo und Hakuba spring, damit sich die Reise rentiert.