1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skandalmoderator Ken Jebsen macht im Internet weiter

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Dezember 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.778
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der umstrittene Radiomoderator Ken Jebsen will seine Sendung "KenFM" im Internet weiter ausstrahlen. Wer sein Nachfolger bei Radio Fritz wird, steht bislang noch nicht fest.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Skandalmoderator Ken Jebsen macht im Internet weiter

    Ken , ich drücke dir die Daumen wünsche dir viel Erfolg und lass dich vor allen nicht unterkriegen !!!!
     
  3. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Skandalmoderator Ken Jebsen macht im Internet weiter

    Zitat:
    "Grund waren Vorwürfe des Journalisten Henryk M. Broder gegen Jebsen, er sei Antisemit und leugne die Verbrechen des NS-Regimes (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete).
    Der 45-Jährige soll zuvor in einer Zuschauermail den Massenmord an Juden während des Zweiten Weltkrieges als "PR-Aktion" bezeichnet haben."

    :eek:
     
  4. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Skandalmoderator Ken Jebsen macht im Internet weiter

    Man sollte niemals Sachen aus dem Zusammenhang reißen !
    RBB: Krudes Geblubber | Kultur | ZEIT ONLINE
     
  5. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.232
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: Skandalmoderator Ken Jebsen macht im Internet weiter

    Interessanter Zeit-Artikel, aber irgendwie auch die Rolle von Frau N. beschönigend und mit zu viel Verständnis für den Rauswurf...
    Diskussionen gab's ja u.a. hier schon ausführlichst...
     

Diese Seite empfehlen