1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SKADSL mit normal DSL verwenden

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von BlueFire, 18. August 2005.

  1. BlueFire

    BlueFire Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    SKYDSL mit normal DSL verwenden

    Hallo,

    wir haben hier zur Zeit noch DSL von Arcor und haben nun SKYDSL von Teles, nun bekomme ich es nicht hin bei dem Verbindungscheck das SKYDSL über das normale (Arcor) DSL geht! Kann mir da einer Helfen was ich Einstellen mus??

    Lieben Gruß

    Carsten
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2005
  2. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: SKADSL mit normal DSL verwenden

    Ähmm... wieso wechselst du von Arcor-DSL zum SKYDSL ? Das bringt doch keinerlei Vorteile !

    Zum Verbindungstest: du solltest dis SKYDSL-Verbindung nur aufbauen, wenn du nicht übr Arcor eingewählt bist, sonst kann es diverse Probleme geben.

    Jens
     
  3. BlueFire

    BlueFire Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    5
    AW: SKADSL mit normal DSL verwenden

    Hallo,

    warum ich gewechselt habe!
    Wir haben hier das DSl 3000 von Arcor und einen Verlust in der Leitung von 82 %
    hier mal die Daten vom speedcheck:

    Downstream:
    49.77 kByte/s
    398.16 kbit/s

    Upstream:
    45.65 kByte/s
    365.2 kbit/s

    Arcor wird uns das DSL über kurz oder lang kündigen da der Verlust zu hoch ist! Eine abhilfe von der Telekom ist nicht in sicht! Das Kabel vom Verteiler bis zum Haus ist 6,4 KM lang und damit einiges zulang!

    Nur solange ich noch das Arcor DSL habe, wegen der Kündigungsfrist wollte ich das auch für den UPSTREAM benutzen! Ich habe schon bemerkt das es zu Problemen kommt! Muss immer die Netzwerkadapter ausschalten von SKYDSL damit ich mit dem Arcor DSL Online sein kann!

    Aber kann mir vielleicht jemand sagen was ich Umstellen oder ändern muss damit es funktioniert?

    Lieben Gruß

    Carsten
     
  4. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: SKADSL mit normal DSL verwenden

    Ist natürlich blöd so. Warum schalten die auch DSL3000 bei so einer langen Leitung ? Vermutlich würdest du (und auch Arcor) besser fahren mit DSL light mit vielleicht 512 kBit oder so.
    Mit SKYDSL hast du in der Hauptzeit sicher auch nicht mehr Datenrate.

    Jens
     
  5. BlueFire

    BlueFire Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    5
    AW: SKADSL mit normal DSL verwenden

    Naja, die von Arcor meinten das Sie DSl komplett raus nehmen werden bei uns und dan nur noch IDSN! *grr* Das muss ja nicht wirklich sein so langsam im Netz unterwegs zu sein! *g*

    Meinste das SKYDSL nicht bissel schneller sein wird als unser Super DSL 3000???

    Lieben Gruß

    Carsten
     
  6. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: SKADSL mit normal DSL verwenden

    Der Downstream kommt über einen oder vielleicht 2 Transponder mit einer Netto-Bandbreite von vielleicht 37 MBit/s. Die müssen sich in der Hauptzeit einige 100 bis einige 1000 Benutzer teilen. Noch dazu sind machen die hohen Latenzzeiten den Internetzugang für einige Anwendungen unbrauchbar (VOIP, Online-Spiele ...)

    Frag Arcor nochmal explizit, ob sie nicht DSL-light schalten können !

    Jens
     
  7. BlueFire

    BlueFire Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    5
    AW: SKADSL mit normal DSL verwenden

    Leider nicht habe ich schon alles versucht! Wenn ich weiterhin DSL von Arcor haben möchte muss ich umziehen. *gg* (Haben die mir immer gesagt)

    Lieben Gruß

    Carsten
     
  8. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: SKADSL mit normal DSL verwenden

    Na dann herzliches Beileid !

    Ach ja zur SKYDSL-Verbindung: sieh mal zu, daß kein Firewall aktiv ist auf der Verbindung zur SKYDSL-Karte, das könnte die SKYDSL-Verbindung verhindern. Pass aber auf, daß du dir kein Virus einfängst. So was sollte allerdings auch in der SKYDSL-Anleitung stehen (und auch wie man den Firewall korrekt einstellen muß).

    Jens
     
  9. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: SKADSL mit normal DSL verwenden

    Nochmal zum Arcor-DSL:

    Die müssen ja wirklich ziemlich t r o t t e l i g sein - DSL3000 schalten bei 6,4 km Leitungslänge und sich dann über 80 % Verlust wundern!

    Ich hab mal kurz im Forum von www.dslteam.de gesucht - da gibts mindestens 1 User (Tommi28m) der Arcor DSL 1024 hat mit 6,2 km Leitungslänge und das geht wohl auch ganz gut. Die wirklich erzielbare Geschwindigkeit hängt vorwiegend von der Leitungsdämpfung ab, die wiederum nicht nur von der Länge abhängt. Ich denke da besteht aber ne reelle Chance bei dir (aus technischer Sicht) aber Arcor will wohl nicht mehr.

    Jens
     
  10. BlueFire

    BlueFire Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    5
    AW: SKADSL mit normal DSL verwenden

    Hallo, nun habe ich das SKYDSL am laufen mit dem normalen DSl zusammen!

    Eine Frage hätte ich da aber noch! Mache ich SKYDSL aus, ist der Rechner noch voll Einsatzbereit im Internet über das Arcor DSL mein Problem ist nur das er nicht mehr richtig Aktuallisiert! Wo kann ich das umstellen, kann mir das einer sagen??

    Lieben Gruß

    Carsten
     

Diese Seite empfehlen