1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Situation des Digitalfernsehens in Hessen (iesy)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Elektrovoice, 18. August 2003.

  1. Elektrovoice

    Elektrovoice Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Hier die Antwort auf meine Frage nach dem Ausbau des Digitalfernsehens in Hessen. Also entweder iesy hat nur inkompetente Mitarbeiter oder sie wollen einfach nicht auf ihre Kunden eingehen.

    @digitalfernsehen.de
    Vielleicht könnt Ihr mal einen Artikel über iesy bringen und dem Provider auf die Füße treten.

    Frage an iesy:
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    können Sie eine Auskunft darüber geben, ob und falls ja, wann und in welchem Umfang, ein Ausbau des digitalen Programmangebots geplant ist ?!

    Antwort von iesy:
    Sehr geehrter Herr ...,

    vielen Dank für Ihre Anregung.
    Im Moment sind die technischen Möglichkeiten der Einspeisung von TV und Radioprogrammen ausgeschöpft.

    Es besteht jedoch die Möglichkeit, durch die Anschaffung eines Digital Decoders weitere, allerdings teilweise kostenpflichtige, Programme zu empfangen. Hier sollten Sie sich jedoch zuvor über die tatsächlichen Programm Möglichkeiten auf unserer Homepage www.iesy.de oder bei unserer Service Hotline 0180-38888 33 (9cent/Min.) informieren. Sollten Sie Interesse an einem solchen Decoder haben, geben wir Ihnen auch hier gerne einen guten Tip zum Kauf.

    Wenn zukünftig mehr analoge Sendeplätze zur Verfügung stehen werden wir ihren Programmwunsch gerne berücksichtigen.

    Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen weiterhin gute Unterhaltung mit dem bestehenden Programmangebot.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr iesy-Team
     
  2. fra.dolphin

    fra.dolphin Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Naja, meine Antwort zum Ausbau und zum Angebot ausländischer Programme klang da etwas zuversichtlicher. Aber so recht mag ich dem keinen Glauben schenken, von iesy wurde schon zuviel versprochen ......

    Sehr geehrter Herr ....

    die Firma Mediavision, eine Tochter der Deutschen Telekom, hat zum 31.10.2002 Ihre 3 Programmangebote (Vision Spezial, Vision Select und Vision Globe) mit u. a. den Fremdsprachenprogramme eingestellt. Dies gilt leider auch für die Serviceabteilungen und Call Center. Diese unternehmerische Entscheidung der DTAG konnten wir als reiner "Transporteur dieser Programme" nicht beeinflussen. Uns ist das hohe Interesse an Fremdsprachenprogrammen bekannt und wir sind deshalb dabei, unseren Kunden so schnell wie möglich eine eigene Alternative anbieten zu können. Voraussichtlich wird in naher Zukunft ( 3./4. Quartal 2003) ein Vertrag über die Einspeisung von Fremdsprachenangeboten unterschrieben werden. Uns ist die Dringlichkeit dieses Projektes bewußt und die Verhandlungen werden mit Hochdruck vorangetrieben. Nach der Unterzeichnung der Verträge werden die Programminhalte voraussichtlich zuerst in Frankfurt und dann in weiteren regionalen Netzen in Hessen eingespeist.
    Sobald die Programme verfügbar sind, werden wir Ihnen diese selbstverständlich so schnell wie möglich anbieten.

    Wir würden uns freuen, Sie dann als neuen Kunden für diese Produkte begrüßen zu können.

    Bis dahin wünschen wir Ihnen mit unserem umfangreichen bestehenden Angebot gute Unterhaltung.

    Mit freundlichen Grüssen

    Ihr Iesy Team
     
  3. Elektrovoice

    Elektrovoice Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Deutschland
    die heutige antwort auf meine erneute anfrage hört sich leider garnicht gut an ...

    iesy:

    danke für Ihre erneute Anfrage.

    In naher Zukunft ist ein Ausbau der digitalen Programme im hessischen Kabel nicht geplant.

    Mit freundlichen Grüssen

    Ihr Iesy-Team
     

Diese Seite empfehlen