1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sirius?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von osi, 23. Dezember 2005.

  1. osi

    osi Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Nienburg
    Anzeige
    Hey,

    ich hab jetzt 2 LNBs , einer auf Astra und der anderer auf Hotbird.
    Jetzt will ich noch Sirius empfangen, wo muss der 3. LNB hin?
    Links oder Rechts von den beiden? Oder welchen Sat gibt es noch russische Programme?

    Danke :)
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Sirius?

    Wenn du Richtung Süden schaust, muss der LNB für Sirius ganz links sitzen, neben dem Astra LNB.

    Weitere russische Programme sind empfangbar über Eutelsat W4 (36° Ost), Express AM 22 (53° Ost), Intelsat 904 (60° Ost), Pas 4 (72° Ost), LMI 1 (75° Ost) und Express AM 2 (80° Ost)

    Es gibt auch noch weitere russische Programme auf noch weiter östlich befindlichen Satelliten. Diese sind allerdings aufgrund der Erdkrümmung in Deutschland nicht mehr sichtbar.

    Bei Eutelsat W4 muss außerdem noch angemerkt werden, daß der Beam sehr stark auf Russland fokusiert ist und Deutschland nur ganz im Osten noch gestreift wird. Weiter westlich wird der Empfang schwierig bis unmöglich.
    Express AM 22 strahlt sehr kräftig nach Deutschland ab. Hier reichen auch kleinere Antennen aus.
    Bei den anderen aufgezählten dürfte unter 120cm nicht viel empfangbar sein. Bei den sehr weit östlich stehenden Satelliten kommt außerdem noch der sehr flache Einstrahlungswinkel hinzu. Man braucht dafür schon optimale hindernissfreie Sicht Richtung Osten.

    Für den Multifeedempfang mit einer normalen Satantenne und Astra/Hotbird sind diese Satelliten allerdings allesamt zu weit entfernt.
    Das ginge generell nur mit einer Wavefrontier oder einer zweiten Satantenne.

    Aber auch Astra/Hotbird/Sirius als Multifeed ist schon ein recht großer Abstand. Deswegen sollte man schon eine etwas größere Antenne (ab 100cm) haben, wenn man auf einen einwandfreien Empfang der Programme wert legt.

    Gruß Indymal
     
  3. osi

    osi Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Nienburg
    AW: Sirius?

    Danke....

    Ich hab ne 90cm Schüssel.....Wie weit weg muss der LNB von den andern? Wie findet man den raus wo 5° sind?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2005
  4. Busadel

    Busadel Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Berlin
    AW: Sirius?

    90 sollten je nach Lage auch reichen. Wenn Du nicht zu viel Schlechtwetterreserve brauchst.

    Ich habe mit einer 75cm Schüssel: Astra19/Hotbird13/Sirius5 und Thor/Intelsat-1.
    Vielleicht gehen auch ein paar Programme nicht. Aber die sind mir dann auch egal. Zumindest das ukr/russ Programm auf 11766 H/12073V kam gestern auch trotz Regen klar rein. (Allerdings ist Sirus auch fast im Fokus, Astra schielt bei mir am meisten)

    Also ausprobieren. Wenn es natürlich keine Problem ist eine größere Schüssel zu nehmen umso besser.

    @Indymal sollte es nicht eher der neben HB sein?

    Wenn Du Sirius suchst, und eine Multifeedschine hast, die schon auf Astra/HB ausgerichtet ist: Deinen Receiver auf ein Siriusprogramm (vielleicht Nordic Beam je nachdem was stärker ist http://www.ses-sirius.com/services/coverage-areas/) programmieren und dann einfach mal auf den neuen LNB (links von den anderen) schalten und Signalqualität + Stärke ansehen. Und dann ein bischen hin- und herschieben. Leider sind Digitalreceiver manchmal ein bischen träge also evtl schieben, warten, nachsehen dann weiterschieben oder zurückschieben.

    gruss und schöne Weichnachten (oder feiert Ihr erst im Januar?)
     
  5. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Sirius?

    Ja, hast Recht... War bei mir etwas spät (früh) geworden ;)

    Ich wünsche noch schöne Weihnachten:winken:

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen