1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sinnlose Kombinationen aus Bitrate und Auflösung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von andimik, 3. Januar 2005.

  1. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    Anzeige
    XXP mit 384 kBit beim Ton aber schlechter Bildqualität (bei Studiokameras) ist wohl nur eines von mehreren Beispielen sinnloser Encodereinstellungen.

    EbS oder VIVA II und MTV2Pop könnten doch locker in 720er Auflösung senden, wenn man sich die Bitrate ansieht.

    Das Neu-Encodieren von Sat-Signalen sollte auch verboten werden.

    Ärgert ihr euch auch über solche Sachen?
     
  2. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    AW: Sinnlose Kombinationen aus Bitrate und Auflösung

    Nicht mehr, is eh sinnlos...

    Die Leute ohne Sachverstand sitzen am längeren Hebel...
     

Diese Seite empfehlen