1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sinn und Unsinn von 4k - Lohnt sich das in Wohnzimmern?

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 8K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Kreuzotter, 22. Juni 2018.

  1. Kreuzotter

    Kreuzotter Senior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2018
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    In der Tat: Nebenbei projiziere ich noch Super 8 - ganz analog. Aber das ist hier OT.

    Für alle diejenigen, die ernsthaft niveauvoll geantwortet haben: Vielen Dank.
     
  2. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.460
    Zustimmungen:
    6.042
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Also ich hätte eher Angst, das der nach 2-3 Jahre die Mücke macht; und Philips sagt : Reparatur iss net, da keine Ersatzteile, klar sie haben in diesen Punkt Besserung versprochen, aber abgesehen davon sehe ich Philips aktuell nicht als besonders stabile Firma an.
    Es gibt schon interessante Modelle ohne Android TV, denn Android TV ist für mich kein Mehrwert, eher das Gegenteil.

    Also Vertrauen würde ich aktuell eher in Sony (ohne Android) , LG oder Hisense setzen.
    Das wären auch die von mir präferierten Firmen.
     
  3. Kapitaen52

    Kapitaen52 Talk-König

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    6.480
    Zustimmungen:
    2.401
    Punkte für Erfolge:
    163
    LG mit der Garantie nach 2 Jahren defekt zu sein und ein Noname Produkt (jedenfalls für mich)
    würde ich nie in Betracht ziehen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    121.476
    Zustimmungen:
    8.455
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Och LG ist eigentlich recht langlebig. (Bei TVs 10 Jahre und mehr bei Monitoren 20 Jahre und mehr.
    In unserem RepairCafe hier hatten wir da eher andere "Marken" (vor allem Noname Geräte mit Markenlabel wie Philips usw.)
     
  5. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Talk-König

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    5.240
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Unser LG 4K-UHD TV aus 2015 funktioniert jedenfalls noch!!!
     
  6. Kapitaen52

    Kapitaen52 Talk-König

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    6.480
    Zustimmungen:
    2.401
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ein 65 Zöller von einem Freund jetzt innerhalb von 3 Jahren 2 Reparaturen.
    Die 2. hat er selber vorgenommen weil es sonst ein Totalschaden gewesen wäre. (Komplette Netzteilplatine)
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    121.476
    Zustimmungen:
    8.455
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das ist alles andere als ein Totalschaden. Die bekommt man in der Regel bei ebay oder lässt sie reparieren in einem RepairCafe.
     
  8. Kapitaen52

    Kapitaen52 Talk-König

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    6.480
    Zustimmungen:
    2.401
    Punkte für Erfolge:
    163
    Du immer mit Deinem Repair Cafe.
    Versehe doch mal das dasnicht jedermanns Sache ist. Wenn er wieder den Kundendienst angerufen hätte, hätte das min. 400€ gekostet und das ist für so ein "altes" Gerät ein Totalschaden.
    Man muß ja auch erstmal das Ersatzteil bekommen und hoffen, daß es auch das Richtige ist.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    121.476
    Zustimmungen:
    8.455
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Warum? Warum sollte man sich etwas neuues kaufen wenn es recht einfach zu reparieren geht?!
    Eben, deswegen macht man das nun mal so nicht!
    Naja das ist das kleinste Problem. ;)
     
  10. Kapitaen52

    Kapitaen52 Talk-König

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    6.480
    Zustimmungen:
    2.401
    Punkte für Erfolge:
    163
    Eben nicht. Welches Repaicafe besorgt Dir denn die richtigen Ersatzteile, und welcher Mensch mit 2 linken Händen oder Vollkaufmann kann sich genau das richtige besorgen.
    Die Ersatzteilbesorgung ist doch das Allerschwerste bei einer solchen Aktion.
     

Diese Seite empfehlen