1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sind die nervigen Cookie-Banner bald Geschichte?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Juni 2021.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    108.649
    Zustimmungen:
    1.301
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Die europäische Datenschutzorganisation Noyb hat ein technisches Konzept für Web-Browser vorgelegt, das die umstrittenen Cookie-Banner überflüssig machen würde.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    6.502
    Zustimmungen:
    5.424
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    SteelerPhin, lex12, Berliner und 2 anderen gefällt das.
  3. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    18.695
    Zustimmungen:
    3.388
    Punkte für Erfolge:
    213
    Es ist wirklich mehr als nervig! Wieso werse ich alle paar Tage erneut gefragt, ob ich Cookies erlauben will? Ich habe doch die Einstellungen angeklickt und das wird doch auch gespeichert. Trotzdem werde ich alle paar Tage neu gefragt. Wahrscheinlich wäre das nicht so, wenn ich alle Cookies erlauben würde...
     
    EinStillerLeser und DocMabuse1 gefällt das.
  4. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Talk-König

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    5.785
    Zustimmungen:
    592
    Punkte für Erfolge:
    123
    samsungv200, KLX, BartHD und 3 anderen gefällt das.
  5. simonsagt

    simonsagt Board Ikone

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    1.251
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das schlimme ist doch, so holen die Webseiten nebenbei die Erlaubnis für alle möglichen Cookies ein, nicht nur für das was der User eigentlich haben will. Oder wer nimmt sich die Zeit, das alles durchzulesen? Da sind gerne mal 4 verschiedene Haken die man setzen oder abklicken soll.

    Und wer seinen Browser so eingestellt hatte, dass Cookies sowieso beim Beenden gelöscht werden, dem hat das noch nie was gebracht, dieses Cookiegesetz. Überhaupt, wem soll das denn was bringen? Vor allem wie? Dass Webseiten Cookies benuzten muss man als Internetbenutzer genau einmal lernen. Danach kommt es einem zu den Ohren raus, wenn jede Webseite das immer wieder als Meldung bringen muss. Genauso sinnentleert, wie Zeug vor dem Hauptfilm auf einer optischen Scheibe, was man nicht wegspulen können soll.

    Schlimm ist auch, wenn Webseiten nicht funktionieren, wenn man Drittanbietercookies nicht aktzeptiert. Als ob man qualifiziert sagen könnte, welche Drittanbietercookies man aktzeptieren möchte.

    Man überfordert die Nutzer schlichtweg mit dieser Cookieaktzeptanz. Die einen installieren sich Addons um nicht genervt zu werden, die anderen klicken schön brav immer ja und speichern die Cookies am Ende noch durchgehend, nur damit die Meldungen nicht immer kommen.
     
  6. Insomnium

    Insomnium Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    3.570
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Yamaha RX-V573 AV Receiver
    Passives 7.1 System von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    Schweiger 85cm Spiegel mit MonoBlock Astra 19° und Eutelsat 16°
    Das bringt aber nur etwas, wenn man den Browserverlauf sowieso automatisch gelöscht bekommt, wenn man das eingestellt und den Browser schließt. Ich z.B. möchte mich aber nicht jedes Mal überall einloggen, wenn ich den Browser starte.

    Wie soll dann dieses AddOn funktionieren? Denn viele Websites gehen einfach nicht, wenn man die Anfrage nicht bearbeitet, selbst wenn man natürlich alle Haken deaktiviert für Cookies. Heißt also, dass das AddOn den nervigen Mist zwar unterdrückt aber auch scheinbar dann das bit weitergibt für "akzeptieren". (n)
     
  7. simonsagt

    simonsagt Board Ikone

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    1.251
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich hab dafür nen Passwortmanager und man kann Seiten auch bei den Ausnahmen (vom Browser) hinzufügen, damit die Cookies nicht gelöscht werden.

    Die Sache mit der Privatsphäre ist halt folgendes, wenn du bei Drittanbieterseite X "eingeloggt" bist, haben alle Seiten, die mit Drittanbieter X zusammenarbeiten Zugriff. Allen voran natürlich die ganzen Social Media Seiten.
     
    Holladriho gefällt das.
  8. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    16.732
    Zustimmungen:
    5.669
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ja, Datenschutz wird oftmals von der Bequemlichkeit erschlagen.
    Mit mir mir nicht. Ich muss nicht bei Start überall eingeloggt sein. Wozu auch?
     
    Nordi207 gefällt das.
  9. Insomnium

    Insomnium Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    3.570
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Yamaha RX-V573 AV Receiver
    Passives 7.1 System von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    Schweiger 85cm Spiegel mit MonoBlock Astra 19° und Eutelsat 16°
    Naja wo ist das Problem mit dem Datenschutz, wenn ich überall eingeloggt bin, sobald ich den Browser starte? Ich lasse ja theoretisch alle anderen Cookies nicht durch. Klingt naiv, ich weiß :D Aber bei meinen Passwörtern bin ich dann 5 Minuten jedes Mal beschäftigt und das kann echt anstrengend sein, vor allem mit dem Smartphone.
    Genau das mache ich ja dann nicht, schließlich werden ja dann alle Cookies gespeichert von der Seite. Ich lösche regelmäßig bei Firefox die Cookies und Daten, außer halt die, die man benötig, um eingeloggt zu bleiben. Kann man ja extra den Haken nicht setzen.
    Was meist Du denn mit Drittanbieterseite? Ich bin bei keinen Drittanbieterseiten eingeloggt o_O
     
  10. simonsagt

    simonsagt Board Ikone

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    1.251
    Punkte für Erfolge:
    163
    Eingeloggt ist vielleicht das falsche Wort. Für Facebook und Co trifft es jedenfalls zu.

    Aber prinzipiell ist es dem Drittanbietercookie egal, welche Domäne ihn mitaufruft und genehmigt. Der kann dich dann munter tracken.

    Und wo bitte ist der Unterschied beim Löschen von Cookies einer Seite, wenn du dort eingeloggt bist? Wenn du eingeloggt bist, ist es vollkommen egal, was du lokal für Cookies hast, der Anbieter kann dich Serverseitig tracken.