1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sind die öffentlich-rechtlichen Sender in Gefahr?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. September 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.377
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die zunehmende Ausrichtung in Richtung der Privaten und der immer weiter steigende finanzielle Bedarf bedroht die Existenz der öffentlich-rechtlichen Sender in Europa. Das meint zumindest RTL-Manager Andreas Rudas und fordert einen großen Wandel.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sind die öffentlich-rechtlichen Sender in Gefahr?

    au mann :rolleyes:

    Soviel Blödsinn (seitens RTL) in so wenig Beitrag.
     
  3. doing100

    doing100 Lineares TV ist tot Premium

    Registriert seit:
    11. August 2014
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    1.845
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Lg 55LB700V
    Panasonic TX P50 C10E
    Samsung UE32J5150
    Entertain TV MR400/MR200
    Fire TV Box I+II, FireTV Stick I
    Chromcast2
    Teufel-Cinebar 52 THX
    Speedport 724V Type A
    Amazon Echo
    AW: Sind die öffentlich-rechtlichen Sender in Gefahr?

    Solange es die GEZ gibt nicht.
     
  4. Onkelhenry

    Onkelhenry Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-S2
    DVB-T
    Smart TV
    Sky
    Wir sollten einen Spendenfonds für TV-Anstalten einrichten.
     
  5. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.708
    Zustimmungen:
    886
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    recht hat der Mann, bei ARD wird ja alle nur kopiert was Raab schon mal an Shows startete. Sei es das ClubKonzert zum ESC oder Star Biathlon. Reduzierung des Radio/TV Angebots und regionales Einzelprogramm wie es der ORF2 macht lang völlig.
    Auf das 50. Quiz mit Pillawa kann ich auch verzichten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2015
  6. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ein Manager von RTl!?
    Ja - Nein - alles klar!
     
  7. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    276
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    AW: Sind die öffentlich-rechtlichen Sender in Gefahr?

    Der ÖR Quatsch gehört verschlüsselt und wer es sehen will soll zahlen. :eek:

    Und bitte keine dummen Kommentare hier von Arbeitslosen und Hartzis die eh alles umsonst haben.;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2015
  8. doing100

    doing100 Lineares TV ist tot Premium

    Registriert seit:
    11. August 2014
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    1.845
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Lg 55LB700V
    Panasonic TX P50 C10E
    Samsung UE32J5150
    Entertain TV MR400/MR200
    Fire TV Box I+II, FireTV Stick I
    Chromcast2
    Teufel-Cinebar 52 THX
    Speedport 724V Type A
    Amazon Echo
  9. Hugo Armani

    Hugo Armani Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sind die öffentlich-rechtlichen Sender in Gefahr?

    Was für ein I-D-I-O-T!

    Der sollte wissen das er arbeitslos wird wenn es keine öffentlich rechtlichen Sender mehr gibt!
     
  10. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.731
    Zustimmungen:
    963
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sind die öffentlich-rechtlichen Sender in Gefahr?

    Nicht nötig. Für den dummen Beitrag hast du schon selbst gesorgt. Da hilft auch der Zwinker-Smiley nichts.

    Wer eine Umwandlung in echtes Bezahlfernsehen fordert, sollte sich mal mit den Aufgaben von ARD, ZDF und Co. befassen. Ich zahle meinen Gebührenanteil sehr gerne, damit alle etwas von 3Sat, arte und Co. haben. Will mir eine TV- und Radio-Landschaft, welche nur aus privatem Rundfunk besteht, gar nicht vorstellen. Das bedeutet aber weder, dass mir alle Angebote der öffentlich-rechtlichen gefallen, noch das ich privaten Rundfunk grundsätzlich schlecht finde.
     

Diese Seite empfehlen