1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sind alle neuen Receiver schon jetzt veraltet ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von frankkl, 24. September 2014.

  1. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Anzeige
    Sind alle neuen DVB-T2 Receiver schon jetzt veraltet und können bald in der Tonne geschnissen werden :(

    Oder gibt es schon vollwertige DVB-T2 Receiver die jetzt schon angeboten werden
    zum beispiel der DigiCombo TS1 :confused:

    [​IMG]

    :winken:

    frankkl
     
  2. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.151
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sind alle neuen Receiver schon jetzt veraltet ?

    add?!
     
  3. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sind alle neuen Receiver schon jetzt veraltet ?

    Da auch bei dem von frankkl genannten Gerät jegliche Angaben zu H.265/HEVC fehlen, ist zu befürchten, dass auch dieser - zumindest für D und den DVB-T2-Empfang - in wenigen Jahren Elektronikschrott ist.
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.626
    Zustimmungen:
    2.402
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Sind alle neuen Receiver schon jetzt veraltet ?

    Momentan wird sich in Deutschland wohl kaum jemand einen DVB-T(2) Reciever kaufen, denn:

    - wer noch sein altes Röhrengerät weiternutzen will der musste sich spätestens 2008 einen DVB-T Reciever zulegen
    - wer sich einen neuen Fernseher kauft, braucht keinen DVB-T Reciever, weil immer ein DVB-T/C Tuner integriert ist
     
  5. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.904
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    AW: Sind alle neuen Receiver schon jetzt veraltet ?

    Blöd ist nur, wenn man gerade in den nächsten Monaten einen neuen Fernseher braucht. Der hat dann nur einen DVB-T-Tuner integriert, und nach der Umstellung auf DVB-T2 muss dafür ein extra Receiver angeschafft werden.
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.626
    Zustimmungen:
    2.402
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Sind alle neuen Receiver schon jetzt veraltet ?

    Ja, das ist in der Tat wirklich blöd. :(
     
  7. TV.Berlin

    TV.Berlin Moderator

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.544
    Zustimmungen:
    155
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sind alle neuen Receiver schon jetzt veraltet ?

    Gibt es überhaupt schon TV's mit DVB-T2-Tuner?
     
  8. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.151
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sind alle neuen Receiver schon jetzt veraltet ?

    klar
     
  9. treno

    treno Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TV 1: Samsung "UE40 F8080 ST" mit Receiver TechniSat Technistar S2+, Sky V14 im CI+ Modul (seit Mai 2014, davor AC mit A02), HD+ und MTV Karte.
    TV 2: Thomson "27LCD B03 BBK" mit Receiver TechniSat Digit CIP-K und TechniStar K2 ISIO, Sky A02
    AW: Sind alle neuen Receiver schon jetzt veraltet ?

    JA in AT gibt es solche TV´s mit DVB-T2 Tuner. Da haben z.B. alle Samsung TV´s ab der 7er Serie diese standardmäßig verbaut. Ob diese auch kompatible sein werden mit H.265/HEVC weiß ich nicht.

    Mit meinen Samsung TV "UE40 F8080ST" hab ich gerade erst vor ein paar Tagen DVB-T2 mit einem geborgtem simpli TV Modul getestet, funktioniert einwandfrei.

    Nutze aber normalerweise ausschließlich DVB-C (mit internen Tuner) und für DVB-S2 einen TechniSat Receiver ...
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.626
    Zustimmungen:
    2.402
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Sind alle neuen Receiver schon jetzt veraltet ?

    Insgesamt ist die Marktdurchdringung aber wohl noch sehr, sehr gering. :(
     

Diese Seite empfehlen