1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Simple Grab und Audio-PIDs

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Course, 16. Mai 2005.

  1. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    Anzeige
    Ich möchte Filme mit SimpleGrab mit der deutschen und englischen Tonspur aufnehmen, aber nicht mit AC3. Dafür muss ich die beiden Spuren in den Timer einfügen. Leider klappt das nicht, ich habe es bereits mit der dezimalen und hexadezimalen Form und mit Komma und Leerzeichen als Trennung versucht. Wie muss ich den Timer einstellen, damit ich zwei Tonspuren bekomme? (Alle aufzeichnen kann ich, aber die dritte will ich ja gar nicht haben.)
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.565
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Simple Grab und Audio-PIDs

    Das geht(soweit ich weis)nicht mit Simple Grab!
    Welche Simple Grab Version und Grab Engine benutzt du denn?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2005
  3. Ruedi

    Ruedi Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Landau
    AW: Simple Grab und Audio-PIDs

    Wer nimmt überhaupt noch SimpleGrab? Und warum?

    Gruß
    Rüdiger.
     
  4. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.986
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    AW: Simple Grab und Audio-PIDs

    Gibts ein Programm, mit dem man alle Streams (Video, Audio, AC3, Teletext) mitstreamen kann?
    Was ist denn besser als Simplegrab? :?
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.565
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Simple Grab und Audio-PIDs

    Was soll das denn heißen :eek:
    Die letzte Version ist von März 2005 und echt super!
    Ich benutze es nur!Es ist einfach simpel und funktioniert super.
    Nicht jeder braucht den ganzen Quatsch von JTG/ProjektX :LOL:
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.348
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Simple Grab und Audio-PIDs

    Ja, JacktheGrabber.
    Oder Direktstreaming (auf freigegebenes NFS Laufwerk) Ohne Programm.

    Gruß Gorcon
     
  7. dirk12049

    dirk12049 Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    127
    Ort:
    berlin
    AW: Simple Grab und Audio-PIDs

    Hallo,

    sehe ich genauso.Ich streame mit simplegrab(udrec-engine) auf meinen HTPC und vermeide es tunlichst mir mehr Software als nötig draufzuknallen.
    Das ganze spiele ich dann mit Zoomplayer und ffdshow (resize) meinem Beamer zu und habe ein Top-Bild.

    Gruss
    Dirk
     
  8. Ruedi

    Ruedi Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Landau
    AW: Simple Grab und Audio-PIDs

    Korrekt. Deswegen nehme ich auch den dboxwinserver! Schlanker gehts kaum.
    Ich dachte, SimpleGrab verwendet kein udrec, deswegen meine Frage nach dem warum...

    Gruß
    Rüdiger.
     
  9. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Simple Grab und Audio-PIDs

    Ist doch kein Quatsch, sondern nur eine - von vielen - Möglichkeiten zu streamen.

    Ausserdem programmieren das auch Leute in ihrer Freizeit, genau wie die Soft die auf deiner Box läuft, und das ganze für lau.
    Ist also nicht sehr nett dieses als Quatsch abzutun.
     
  10. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    AW: Simple Grab und Audio-PIDs

    [​IMG]

    Warum sollte ich mir 20+MB von Microsuff draufknallen, nur um einen Film aufzunehmen, wenn es auch 2 MB genauso gut tun ?

    Gruß

    n0NAMe
     

Diese Seite empfehlen