1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Silvercrest SL 80 /2 bleibt nach Softwareupdate hängen

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von martin.1972, 15. April 2010.

  1. martin.1972

    martin.1972 Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe bei meinem Silvercrest SL 80 /2 100 CI ein Software-Update auf 3.8 via USB gemacht. Schien zunächst funktioniert zu haben. Doch beim Reboot war dann Ende. Beim Initialisieren der Systemmodule bleibt er hängen. Im Display steht nur noch "HDD".

    Hat man nach einem selbst durchgeführten Software-Update überhaupt noch Garantie-Anspruch? Gibt es jemanden, der schon mal bei der ***AG-Support-hotline durchgekommen ist?
     
  2. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Silvercrest SL 80 /2 bleibt nach Softwareupdate hängen

    erstmal ist dein posting im falschen bereich, ich verschiebe das mal.

    welche nummer rufst du an? 07161-5030633 ist noch online. falls es per tel. gar nicht geht: hotline@comag-ag.de

    hier noch zwei tips von mir:

    1. bei eingeschaltetem gerät mehrmals schnell hintereinander den einschaltknopf drücken (ca. 10x), dann macht er nen werksreset.

    2. gerät am hinteren schalter ausschalten, den vorderen on-schalter drücken und gedrückt halten, jetzt die box am hinteren schalter anschalten und den vorderen solange festhalten, bis er nen reset macht.
     

Diese Seite empfehlen