1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalverstärker??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von wishless85, 11. Juni 2005.

  1. wishless85

    wishless85 Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Wohne in Worms am Rhein (ca. 50 km vom Sender) und empfange hier DVB-T über meine Hausantenne (früher für analogen TV-Empfang benutzt).
    Habe bereits problemlosen Empfang gehabt, allerdings war der Standort etwa 2m höher als der jetzige.

    Ich empfange ARD, Arte und Phoenix ohne Probleme. Der Rest wird zwar erkannt, aber ich sehe kein Bild und wenn dann höre ich nur Ton und das Bild bleibt ständig hängen.
    Am vorherigen Standort war das auch nicht optimal, das bild hatte aber kaum unterbrechungen.
    Das Kabel zum empfänger hat sich um so 20m verlängert und ich kann an dem vorigen Standort leider keine Antenne installieren.

    Deshalb ist meine Frage ob es sich lohnt einen Signalverstärker zu kaufen?
    Wenn ja, was und wo hole ich mir das am besten?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Signalverstärker??

    Bei 20m Kabel könnte ein Antennenverstärker die Lösung
    sein, aber unbedingt direkt hinter der Antenne!

    Verstärker gibts nun viele, je nach verwendeten Antennen.
    Vielleicht sowas hier.
     
  3. Michel62

    Michel62 Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Lehrte
    AW: Signalverstärker??

    :cool:
    Hallo wishless85

    Was für Frequenzbereiche brauchst du? UHF? oder zusätzlich noch VHF?

    Ich habe hier bei Hannover die FTEmaximal LopPer LOG 3235 F mit dem Axing TVS 6-00 eingesetzt. Wir haben hier UHF und VHF. Für´s Radio habe ich einen einfachen Dipol an deni Axing angeschlossen.

    Der Axing speißt das ganze Haus mit 7 Antennendosen.
    Der Empfang DVB-T und Radio ist super.
     
  4. Nightshot

    Nightshot Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Augsburg
    AW: Signalverstärker??

    Sag mal Michel62,

    wie hast du die LogPer 3235 vertikal montieren können? Die Halterung gestattet doch irgendwie nur horrizontal. Ich glaube ohne zu Basteln bekomme ich die nicht an den Mast.

    Servus Rainer
     
  5. Michel62

    Michel62 Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Lehrte
    AW: Signalverstärker??

    :cool:Hi,

    hier in Hannover ist die Montage horizontal.
    Die LogPer kann man Vormastweise aber auch vertikal montieren.
    Einfach die Schellen umklemmen.
     
  6. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.799
    AW: Signalverstärker??

    hallo, bei der Wittenberg log-per wird ein extra Montagewinkel mitgeliefert den man zusätzlich zum 1. Montagewinkel anschrauben muss - ich glaube bei der FTE muss man das teil separat bestellen !

    Frage an euch - wird die FTE auch über F-Stecker
    montiert ?

    Ich habe nämlich bei der Wittenberg eine altenative
    Anschlussweise ausprobiert :
    und zwar direkt das (gute) Anschlusskabel
    in der Antennenspitze anbringen,
    je ein Leiter pro Antennenhälfte: Masse mit der einen Trägerstange Innenleiter mit der anderen !

    ein echtes Feintuning dass einen deutlichen Gewinn bringt
    da die Übergangsverluste durch den F-Stecker entfallen !
     
  7. Michel62

    Michel62 Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Lehrte
    AW: Signalverstärker??

    Hi,

    die FTEer hat einen F-Stecker.
     
  8. Nightshot

    Nightshot Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Augsburg
    AW: Signalverstärker??

    Das lässt mich nun ein wenig an meinem Verstand zweifeln. Da sind diese zwei vierkantigen Antennenstäbe. Am Ende mit dem Stecker ist eine Platte unten und eine oben, gefolgt von einem U-Stück in dem die gezahnte Aussparung für den Mast ist und da geht eine alles verbindende Schraube mit Mutter am Ende durch. Also so sieht auf jeden Fall meine aus und wie soll ich das auf Vormast umstellen?

    @digi-pet
    also wenn ein F-Stecker solch ein Problem wegen dem Übergang hat, dann hab ich noch viele andere Sorgen. Wie hast du die Antenne nach dem Umbau wieder halbwegs wasserdicht bekommen und wie sieht der Montagewinkel bei der Wittenberg aus? Zur FTE kann ich nichts bestellen.
     
  9. Michel62

    Michel62 Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Lehrte
    AW: Signalverstärker??

    @Nightshot
    :cool:
    Hallo,
    die Antenne ist eine "Vormastantenne".

    In der Tat ist die Umstellung von Horizont. auf Vertikal nicht ganz einfach.
    Mit zwei "Hilfsschellen " geht es.
     
  10. Nightshot

    Nightshot Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Augsburg
    AW: Signalverstärker??

    Super, ganau das was ich hören wollte :eek: Bei der Antenne dabei war mal nichts und in einem Shop habe ich noch nichts entspechendes gefunden. Dann werde ich wohl einen Baumarkt aufsuchen müssen und auf kreative Inspiration warten.
     

Diese Seite empfehlen