1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalverlust gegen Abend

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von TheOne, 16. Oktober 2003.

  1. TheOne

    TheOne Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Tach auch ,
    ich habe 2 digitale Receiver und 2 Schüsseln. Dabei handelt es sich 2 mal um das gleiche Set. Sprich LNB´s Receiver und Schüssel sind gleich.
    Schüssel 1 ist auf Astra ausgerichtet und macht keinerlei Probleme. Schüssel 2 ist auf Türksat ausgerichtet und ist das Sorgenkind. Einer der Gründe könnte die Schüsselgrösse von 80 CM sein. Aber der andere ist mir unerklärlich. Undzwar habe ich Tagsüber guten empfang gegen Anbend jedoch wird die Qualität auf einigen Sendern so schlecht das Teilweise komplett das Signal weg ist. Dieses kommt nur Abends vor . Spielt mir da der Mond einen Streich ? . Womit könnte man diese Erscheinung erklären? . Würde eine grössere Schüssel ( empfohlen sind 100 cm ) das Problem mit Sicherheit beseitigen ? .
    Vielen Dank im vorraus.
     
  2. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    Hi,

    Das ist allerdings etwas seltsam.
    Meiner Erfahrung nach wird der Empfang gegen abend eher noch etwas besser.
    Zu Türksat kann ich hier mangels eigener Erfahrung aber keine Aussage machen.
    Wie ist denn die Signalqualität tagsüber bzw. nachts, wenn die Störungen auftreten?
    Was zeigt der Receiver an?
    Bevor du dir eine grössere Schüssel anschaffst (was im Grunde nie verkehrt sein kann), würde ich aber zuerst mal klären, ob es nicht doch eine andere Ursache für diese Aussetzer gibt. Denn sonst hilft dir auch die grössere Schüssel nicht weiter.

    gruss
    smart
     
  3. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Das liegt mit Sicherheit an der Schüsselgröße. Ich habe bei Astra 2D dasselbe Phänomen. Warum der Empfang abends schlechter wird, konnte ich noch nicht klären, aber ich habe den Effekt über lange Zeit beobachtet.

    Nimm mindestens 100 cm, besser 110. Trotzdem wird das Türksat-Signal schwächer sein als Astra und z. B. bei starkem Regen schneller aussetzen, aber zumindest in normalen Nächten wird es dann klappen.
     
  4. qyubert

    qyubert Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Waiblingen
    Hallo, sorry ich habe leider keine Antwort. Aber ich habe genau das glitzegleiche Problem (immer abends kann ich einige Sender vom Türksat nicht mehr empfangen).
    Es muß doch einen Spezi geben, der sich mit diesem Problem auskennt.
     
  5. satellitenmonster

    satellitenmonster Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Berlin
    hmm ich kann dieses Phänomen bei anderen Satelliten auch beobachten (5°,1°W), aber erklären konnte mir das auch keiner, das muss doch irgendeinen physikalischen Grund habn...
     
  6. qyubert

    qyubert Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Waiblingen
    Das liegt eben nicht an der Schüsselgröße. ich hbae 120cm und trotzdem das gleiche Problem.
     
  7. satellitenmonster

    satellitenmonster Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Berlin
    also irgednwei wird das immer mysteriöser, vielleicht sollte man einen der Betreiber des betroffenen Satelliten anschreiben...
     
  8. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Hmm, bei mir ist Astra 2D abends besser: Morgens mit 60 cm nur einige, ab Nachmittags dann ausnahmslos ALLE Programme mit 60 cm Empfangbar (Hannover).
     

Diese Seite empfehlen