1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalverarbeitung MF4-S/Digicorder S2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Televisor2, 29. November 2006.

  1. Televisor2

    Televisor2 Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    habe seit kurzem den S2 und musste gestern nun feststellen, dass bei den BBC-Sendern (Multytenne) die Signalqualität ca. 2-3 dB geringer ist als beim MF4-S. Da es bei diesern Sendern bereits im Grenzbereich liegt, bricht das Bild beim S2 zusammen, beim MF4-S jedoch nicht!!! Es scheint, dass ein interne Verstärker oder was auch immer beim MF4-S besser ist als beim S2.

    Hat jemand vielleicht eine Idee dazu? Ich möchte ungern nur um die BBC-Sender zu sehen immer auf den MF4-S umswitchen?!

    Könnte ein SW-Downgrade beim S2 helfen? Hilft ein Sat-Antennenverstärker, denn das Signal für ein vollständige Darstellung scheint ja vorhanden zu sein?

    Vielen Dank für jeden Tip!

    Gruß
    Televisor2
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.016
    Ort:
    Rheinland
    AW: Signalverarbeitung MF4-S/Digicorder S2

    Klemmst du die jedesmal um, oder hast du eine Multytenne Twin?
    Bei meiner Multytenne Twin habe ich nämlich unterschiedlich starke Pegel für die beiden Ausgänge.

    Gruß
    emtewe
     
  3. Televisor2

    Televisor2 Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Signalverarbeitung MF4-S/Digicorder S2

    Ich hab die Twin-Version und auch festgestellt, dass unterschiedliche Signalqualität bei beiden Eingängen angezeigt werden.

    Gruß, Televisor2
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.016
    Ort:
    Rheinland
    AW: Signalverarbeitung MF4-S/Digicorder S2

    Bei mir führe ich das auf die Verkabelung zurück, eines der Kabel ist dünner und schlechter abgeschirmt als das andere. Ich werde demnächst (Wetter trocken) die Kabel und Fensterdurchführung erneuern, danach sollten die Unterschiede geringer werden.

    Bei BBC komme ich bei Tuner 1 auf eine Signalqualität um 5-6,
    bei Tuner 2 nur 3-4

    Gruß
    emtewe
     
  5. digi-john

    digi-john Silber Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    AW: Signalverarbeitung MF4-S/Digicorder S2

    Hallo,

    ich weiss dass es manchmal nicht anders geht aber die flache Fensterdurchführung ist Gift für das Signal.

    Gruß Hans
    :cool: :cool:
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.016
    Ort:
    Rheinland
    AW: Signalverarbeitung MF4-S/Digicorder S2

    Ich weiss, aber bei mir reicht es halt im Normalfall. Ich habe allerdings auch die ganz einfachen Durchführungen von reichelt.
    [​IMG]
    Die sind etwas dicker, und kosten nur 2,75 €

    Wenn die F-Stecker ordentlich verschraubt und gedichtet sind, kann ich mit dem Ergebnis recht gut leben. Es muss schon richtig stark regenen bis Sender ausfallen.

    Gruß
    emtewe
     

Diese Seite empfehlen