1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalstärke und Signalqualität Astra 28.2°E

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von noidea, 8. Februar 2010.

  1. noidea

    noidea Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2003
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Am Wochenende versuchte ich, Astra 28.2° zu empfangen und bin auf folgendes Problem gestoßen:

    Meine Hardware
    Kathrein UFS 910 Receiver, Diseqc 4 auf 1, ich wohne bei Düsseldorf.

    Die Transponder 11623H, 11642V, usw., die auf S1 sind, zeigen eine Signalstärke von 55%, Signalqualität von 95%. ==> Guter Empfang, kaum Wetterreserve.

    Die Transponder 10714H, 10729V usw., die auf 2D sind, zeigen eine Signalstärke von 60%, aber Signalqualität von 0% ==> Kein Empfang

    Kann einer von euch bitte erklären:
    1) Warum es auf 2D immer noch kein Ampfang ist bei einer Signalstärke von 60%, während auf S1 schon guter Ampfang ist bei 55%?
    2) Was muss ich tun, dass ich die Sender auf 2D auch mepfangen kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2010
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
  3. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Signalstärke und Signalqualität Astra 28.2°E

    Signalstärke ist nicht entscheident, sondern die Signalquallität. Für Berlin 120-150 cm. Schüssel beim 2D erforderlich.
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Signalstärke und Signalqualität Astra 28.2°E

    Er schreibt aber, dass er in Düsseldorf wohnt. Dort sind für 2D deutlich geringere Schüsselgrößen nötig. Leider wissen wir ja nichts über die Anlagenkonfiguration.
     
  5. noidea

    noidea Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2003
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
  6. noidea

    noidea Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2003
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Signalstärke und Signalqualität Astra 28.2°E

    Eine No-Name 80cm Sat-Spiegel aus Kunststoff. Das ist wahrscheinlich zu schwach.?
     
  7. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Signalstärke und Signalqualität Astra 28.2°E

    Es geht aber um die Signalqualität... Du kannst auch unter Umständen 60 % Signalstärke haben, wenn du ein LNB alleine ohne Schüssel anschließt. Das ist nur ein Maß für den Signalpegel (in dem Fall Rauschen), den das LNB durch seine Verstärkung liefert.
     
  8. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Signalstärke und Signalqualität Astra 28.2°E


    80 cm sind da sicher durchaus ok! Wird die Position zentral oder schielend empfangen? Wie wurde die Antenne justiert?
     
  9. noidea

    noidea Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2003
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Signalstärke und Signalqualität Astra 28.2°E

    Zentral mit MTI High Line Single LNB, angeblich mit 65 DB Verstärkung.

    PS:
    Diese Konfiguration funktionierte bei Astra 19.2° wunderbar.
     
  10. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Signalstärke und Signalqualität Astra 28.2°E

    Wie hast du die Antenne justiert?
     

Diese Seite empfehlen