1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalstärke 99% / Signalqualität 0%

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Sinus72, 11. Juni 2004.

  1. Sinus72

    Sinus72 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    42
    Anzeige
    Hallo Jungs!

    Hab da echt ein seltsames Problem, dass mich gleich zum ausrasten bringt! :wüt: Betreibe einen Humax 5300, mit ´ner 105 cm Schüssel und einem Geotrack Motor. Bisher war alles wunderbar, doch seit einigen Tagen, hab ich das Problem, dass auf fast allen vertikalen Transpondern (Astra 19,2° Ost) die Signalstärke 99% aber die Signalqualität 0% beträgt. Zeitweise funktionieren sie mal, z.B. wenn ich von einer anderen Position zurück auf Astra drehe, indem ich z.B. direkt auf SAT1 etc schalte (die Stärke beträgt übrigens dann seltsamer Weise nur noch 86% und die Qualität 98%), schalte ich aber dann nur kurz auf ein horizontales Programm, ist die Qualität wieder bei 0% und die Stärke bei 99%.

    Ein großer Teil der vertikalen Programme auf Astra 28,5° Ost funktionieren komischerweise ohne Probleme... :eek:

    Ich gebs gleich auf, komm echt nicht mehr weiter :(

    Grüße
    Sinus72

    P.S. Hab die Suchfunktion genutzt, aber leider nichts über ein derartiges Problem :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2004
  2. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Signalstärke 99% / Signalqualität 0%

    Vielleicht kommt es auf Grund des hohen Pegel zu Übersteuerungserscheinung und zu starken Kreuzmodulationen oder irgendwas fängt an zu schwingen in der Anlage
    Was hast du für ein LNB dran ?
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Signalstärke 99% / Signalqualität 0%

    Vielleicht bringt der Motor die Schüssel nicht mehr 100%'ig in die richtige Stellung, sodass der Empfang bei vertikal gerade noch so geht, und deshalb einige Vertikal-Transponder rein kommen und manche nicht. Das LNB kann es nicht sein, da es ja bei den anderen Satelliten geht, genauso der Receiver, bleibt also nur die Ausrichtung.

    Also vielleicht mal die Mechanik und Ausrichtung überprüfen.

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2004
  4. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Signalstärke 99% / Signalqualität 0%

    Ich habe keine Erfahrung mit grossen Schüssel auf Astra, aber 105 cm Schüssel auf den vollgestopften Astra 19,2 ist schon ganz schön viel, kurzzeitige Übersteuerungerscheinungen, wie das Aufschwingen oder stärkere Kreuzmodulationen kann man nicht ausschliesenn

    Andere Satelliten sind schwächer und deshalb funktioniert Reciever/LNB dort,
    weil der Pegel im grünen Bereich ist.
    Auch den Receiver kann man hier auch nicht 100 % ausschliessen.
    Vielleicht arbeitet das LNB doch einwandfrei, aber der hohen ZF-Pegel bekommt der Receiver nicht mehr klein geregelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2004
  5. Sinus72

    Sinus72 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    42
    AW: Signalstärke 99% / Signalqualität 0%

    So, erstmal vielen Dank für Eure Hilfe Jungs! ;)

    Hab jetzt alles nochmal überprüft, F-Stecker neu drauf gemacht usw. Leider hatte ich immer noch keinen Erfolg! :confused: Wie gesagt, manche Vertikalen Programme laufen, andere wieder nicht.

    ABER

    ich hab noch ne alte D-Box 1, die hab ich jetzt mal angeschlossen und siehe da, das gute alte Ding macht nirgends Probleme :) :confused:

    Soll es wirklich am Humax liegen, dass er mit manchen starken vertikalen Transpondern nicht klar kommt?
     
  6. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Signalstärke 99% / Signalqualität 0%

    Die alte d.box 1 hat einen empfangstarken Tuner, aber scheinbar funz das Gerät aber auch bei hohen Pegel gut. Nokia hat doch tatsächlich alle Kinderkrankheiten der ersten d-box Tuner beseitigt ?
    Vielleich läuft der Humax mit (regelbaren) Dämpfungsglied im Kabel auch bei Astra wieder einwandfrei.
     
  7. Sinus72

    Sinus72 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    42
    AW: Signalstärke 99% / Signalqualität 0%

    Weiss mir wirklich keinen Rat mehr :confused: Mit meiner Sky Digibox laufen auch alle vertikalen Transponder auf 28,5° Ost...

    Verstehe das nicht, vor einer Woche lief noch alles einwandfrei, dann verschwand ab und an mal Pro 7 usw, und jetzt laufen manche vertikalen Transponder überhaupt nicht mehr, es sei denn ich schalte direkt, während der Motor sich dreht auf z.B. Pro 7, dann läuft der Kanal solange bis ich auf einen anderen Transponder umschalte :confused:

    Das LNB ist jetzt ca. 6 Wochen alt, ist ein Invacom LNB.
     
  8. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Signalstärke 99% / Signalqualität 0%

    Bei Problemen mit Pro7, SAT1 Kabel 1 N24, kann ein DECT-Telefon stören.
    Mehr weiss ich auch nicht.
     
  9. digiskysurfer

    digiskysurfer Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Hessen
    AW: Signalstärke 99% / Signalqualität 0%

    Jetzt weiß ich schon mal das ich mir kein Humax Digital Receiver kaufen werde. :D
    Vielen Dank für die Info! :)
     

Diese Seite empfehlen