1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalqualität

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von tobby197, 21. Dezember 2008.

  1. tobby197

    tobby197 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Einen schönen guten Tag.:confused::confused::confused:

    Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen.
    Ich wollte mir Premiere anschaffen, laut Netzbetreiber ist Kabel Digital verfügbar (ist jedoch nicht von uns abonniert). Ich habe allerdings noch eine sehr veraltete Kabelfernsehanlage.
    Teilweise wurden Komponenten wie Antennendosen und Stammverteiler ausgetauscht. An der Antennendose liegen auch ca 70 dB an, jedoch zeigt mir der Receiver das ich keine Signalqualität habe.
    Bevor ich jetzt die ganze Anlage auf den Kopf stelle, würde ich ganz gerne wissen, ob es an dem ca 25 Jahre alten Verstärker liegen kann. Kann demnach ein Wechsel des Verstärkers (GHV 30 Hirschmann) die Lösung des Problems sein?
    Ich muß dazu sagen, daß ich den Receiver an verschiedenen Antennendosen im Haus ausprobiert habe und auch da keinen Erfolg vorweisen konnte.

    MfG Toby
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2008
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Signalqualität

    Hallo Toby,

    die Gründe konnen unterschiedlichster Art sein.

    Woher kennst Du den Pegelwert und auf welchen Bereich oder gar Kanal ist dieser bezogen?

    Der Verstärker dürfte wohl eher nur bis 450 MHz oder gar nur bis 300 MHz ausgelegt sein. Dies sollte am G e h ä u s e erkennbar sein.

    Ohne genauere Angaben über das Hausverteilnetz mit den dort verbauten Verteilern oder Abzweiger und den dann systembedingten Anschlußdosen (Durchgangs- oder Einzelanschlußdosen) ist eine Hilfestellung fast unmöglich, zumindest wenn es einigermaßen seriös sein soll.

    Schraube zumindest einmal den Deckel einer Dose auf und nennen dann die Bezeichnung. Die Bezeichnung auch von den anderen Bauteilen.

    Der Falke
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2008
  3. tobby197

    tobby197 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Signalqualität

    Auf dem Verstärker sehe ich nur noch das er 24dB verstärkt. Ich gehe auch davon aus das er nur bis max 45MHz arbeitet. Leider ist weiteres nicht mehr dem Typenschild entnehmbar.
    Kabel sind unterschiedliche verbaut, der Kellerstrang ist doppelt geschirmt, Kathrein LCD 95 und eine Durchgangsdose ESD 44
    am 2 Strang sind drei Dosen hintereinander geschaltet, zur ersten Dose wieder lcd 95 zur 2. ebenfalls nur zur dritten liegt noch ein einfach geschirmtes Kabel.
    Verteiler ist ein Kathrein EBC 02
    Die Werte sind auf ARD, ZDF und RTL,Pro7 bezogen und wurden an allen Dosen gemessen und lagen im Bereich von 68-71dB.
    Alle Antennendosen sind bereits erneuert ( ESD 44 oder GEDU 15)und auch am Strangende mit einem 75Ohm Widerstand versehen.

    Den Receiver habe ich an allen Dosen ausprobiert. Es handelt sich hierbei um den Phillips DCR 9001.
    Dazu sei gesagt das ich ein Defekt des Receivers auschließen kann, da ich bei einem Kollegen ebenfalls einen Versuch startete.

    Deshalb vermute ich das der Verstärker der Übeltäter ist.
     
  4. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Signalqualität

    Die genannten BT sollten so wie beschrieben ok sein. Mit dm einfachgeschirmten Kabelstück muß man wohl leben, falls ein Austausch nicht möglich ist.

    Zwischenzeitlich habe ich mal versucht etwas über den Verstärker heraus zu bekommen.
    Die Bezeichnung GHV 30 deutet eher auf einen Verstärker von 29 - 30 dB hin. Dieser ist allerdings bis 862 tauglich. Daher ist für mich das von Dir angegebene Alter des Verstärkers nicht nachvollziehbar.

    Mich überrascht, dass die Bezeichnung und die Verstärkung erkennbar ist, aber nicht der Frequenzbereich.

    Versuch doch mal einen Test vor und nach dem Verstärker durchzuführen.

    Der Falke
     
  5. tobby197

    tobby197 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Signalqualität

    Da liegt ein Missverständniss vor, es ist jetzt ein ca 25 Jahre alter Verstärker verbaut, der 24 dB Verstärkung hat und dessen Bandbreite unbekannt ist.
    Der GHV 30 ist ein neuer, moderner Verstärker von Hirschmann bzw Triax. Ich überlege diesen zu verwenden, da ich bisher einiges gutes gehört habe. Verbaut ist er jedoch noch nicht.
    Alternativ könnte ich mir den VOS 30 F von Kathrein vorstellen.
    und leider lässt sich das alte einfach geschirmte Kabel nicht austauschen bzw nur mit erheblichen Aufwand wie Fliesen aufnehmen. Da ist es wahrscheinlicher das ich einen neuen Strang installiere.
     
  6. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Signalqualität

    Dann empfehle ich Dir den VOS 30F.

    Der Falke
     
  7. tobby197

    tobby197 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Signalqualität

    Habe heute erfahren das auch der Astro AL 325 recht gut sein soll zumal der unitymedia tauglich ist:confused:
     
  8. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Signalqualität

    Würde dennoch den VOS 30F vorziehen.

    Jedem Hausanschlußverstärker ist es völlig egal in welchem Kabelnetz bzw. bei welchen Netzbetreiber er betrieben wird!
    Du hast scheinbar sehr schlechte "Berater", denn ein guter würde nicht im Ansatz solche Hinweise geben. Ist einfach schrecklich wie man Laien "vorführt".

    Der Falke
     
  9. tobby197

    tobby197 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Signalqualität

    habe heute den neuen Verstärker montiert (Kathrein) die Signalqualität beträgt jetzt 100%.
    Hat alles wunderbar geklappt.
    Komisch nur das der Receiver nachwievor seinen Ablauf abbricht, ein Softwareupdate und auch die Senderliste konnte nicht gespeichert werden.
    (Receiver: Phillips DCR9002). Jedoch läuft Premiere und TV problemlos und auch das Bild ist gut und scharf.



    Danke für die Hilfe
     
  10. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Signalqualität

    Ist immer wieder ein gutes Zeichen, wenn es eine Rückinformation gibt und die Hinweise dienlich waren.

    Das mit dem Receiver ist ein Problem für sich bei dem ich Dir nicht helfen kann.

    Wenn Du Dich letztendlich einmal für ein besseres Gerät, z.B. mit Festplatte) entscheiden willst, so schau entweder bei www.grobi.tv nach der tvbox SC7CIHD. Damit kannst Du Kabelempfang nutzen und hast als mögliche Alternative nach gleichzeitig ein Gerät mit dem Du auch Sat nutzen kannst. Als weitere Alternative kannst Du auch bei http://arcon-gmbh.de nach dem Titan 6000 PVR CS schauen.

    Der Falke
     

Diese Seite empfehlen