1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signal von der Videokamera in das DVB-C Netz einspeisen ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von NGT, 14. Juni 2009.

  1. NGT

    NGT Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Community,

    erst einmal Hallo an alle und schön, dass es so ein tolles Forum gibt:winken:

    Nun zu meinem Anliegen: Ich versuche das Signal einer Videokamera vor der Haustür in das Haus-Kabelnet von KabelDeutschland einzuspeisen. Dazu habe ich mir ein AVM 4-00 Audio-Video-Modulator von axing zugelegt. Im Prinzip funzt es einwandfrei, jedoch nutze ich das digitale Fernsehen von KDG und das Signal von der Kamera kommt scheinbar nur über das analoge Signal rein. Z.B. habe ich den Modulator auf Kanal 25 eingestellt und der Sendersuchlauf des Fernsehgerätes hat diesen auch gefunden. Der Digitalreceiver von Humax aber nicht. Hat jemand einen Tip für mich ??? Das ist nämlich schon nervig, den Receiver auszuschalten um das Videobild zu sehen:(
    Hier mal die Produktbeschreibung von axing:
    http://www.axing.com/download/PDFs/BA AVM 4-00_001.pdf

    Vielen Dank für eure Hilfe:)
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Signal von der Videokamera in das DVB-C Netz einspeisen ?

    Dein TV-Gerät hat doch bestimmt auch noch einen Analog-Tuner ?
    Wenn du das Kabelfernsehsignal zum TV Gerät durchschleifst und am Tv-Gerät von AV / HDMI auf TV-Tuner umschaltest, sollte das Kamerasignal sichtbar sein.
    Am besten, du nutzt für die Kamera noch ein zweites, preiswertes analoges TV-Gerät, dann hast du ständig ein Bild.
    ;)

    Vorsicht mit solchen Einspeisungen, da gab es auch mal ein frisch verheiratetes Paar, die haben ihre Kamera im Schlafzimmer an das Hausverteilnetz angeschlossen, und am nächsten Tag wurden diese im Treppenhaus von den Nachbarn wegen der Ausdauer gelobt.

    :D
     
  3. NGT

    NGT Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Signal von der Videokamera in das DVB-C Netz einspeisen ?

    Erst mal Danke für Deine Antwort. Aber ich glaube ich habe mich schlecht ausgedrückt:eek:. Also am TV Gerät sehe ich das Bild. Einfach auf Kanal 25 geschaltet und schon ging es. Aber der Digitalreceiver findet das beim Sendersuchlauf nicht. Also kann ich nur mit dem TV ohne Digitalreceiver schauen, aber sobald der Receiver an ist geht es nicht. Ich würde aber gerne dieses Videosignal auch mit dem Receiver empfangen können:(. Da ich es vermeiden möchte zwischen Analogtuner vom TV und den Digitalreceiver hin und her zu wechseln. Kann der Digitalreceiver keine analogen Signale empfangen ???
    In der Anleitung vom axing Modulator steht auch noch was von :
    Kanäle: VHF 5-12 / UHF 21-69
    Frequenzen: VHF 175-225 MHZ / UHF 470-862 MHZ.

    Ich habe auf Kanal UHF 25 geschaltet (War voreingestellt). Den Kanal könnte ich aber ändern. Wöfür sind den die Anderen Kanäle gedacht.

    Hi Hi, dass hatte ich nicht vor
    Gruß
    NGT
     
  4. kbh01

    kbh01 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Signal von der Videokamera in das DVB-C Netz einspeisen ?

    Exakt. Entweder du speist das Signal irgendwie Digital ein (ich könnte mir vorstellen die Gerätschaften dafür sind nicht ganz billig) oder du musst eben mit einem analogen Tuner wie er in deinem Fernseher steckt vorlieb nehmen.
     
  5. NGT

    NGT Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Signal von der Videokamera in das DVB-C Netz einspeisen ?

    Mist, ich dachte immer das diese Receiver analog und digital können:(:(:(

    aber Danke.:)
     
  6. Sako

    Sako Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Cinergy HT USB XE (für DVB-T), Cinergy PCI C (für DVB-C)
    AW: Signal von der Videokamera in das DVB-C Netz einspeisen ?

    Nein, aber es gibt Fernseher die sowohl Analog als auch DVB-C (digital) beherschen ;)
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Signal von der Videokamera in das DVB-C Netz einspeisen ?

    Du könntest vermutlich auch so einen Umsetzer einsetzen:
    http://www.wisi.de/upload/mediapool/B_OV45D.pdf
    (die Einschub-Kassette OV-45D kostet allein ca. 500.- €, dann noch das Rack mit Netzteil)
    :winken:

    Geht nicht - gibts nicht
     
  8. NGT

    NGT Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Signal von der Videokamera in das DVB-C Netz einspeisen ?

    Au Backe:eek:, nee die Kleinigkeit von 500 Euronen habe ich gerade nich über:D
     
  9. NGT

    NGT Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Signal von der Videokamera in das DVB-C Netz einspeisen ?

    Ja ich weiß, die haben sogar einen Smartcard-Einschub. Aber die Moneten für so einen Fernseher habe ich gerade nicgt:(

    Danke NGT
     
  10. NGT

    NGT Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1

Diese Seite empfehlen