1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signal und Feldstärke da, aber kein Bild?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Twinbrother, 10. November 2006.

  1. Twinbrother

    Twinbrother Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2006
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo !

    Ich baue für einen Kollegen eine digitale Satanlage auf.
    Hersteller: Triax Receiver: Kathrein
    LNB: 4 Anschlüsse

    Nach Herstellung von Feld- und Signalstärke, über Signaltest vom Receiver selbst (Satfinder schlug zusätzlich auch voll aus)
    war ich sehr optimistisch und ging vom Menue ins Fernsehbild. Leider nur in ein schwarzes.

    Receiver habe ich direkt an LNB angeschlossen, auf entsprechende Ebene zeigt er mir auch Signal an entsprechenden Sendern
    durch zwei Balken in Feld- und Signalstärke.

    Habe im südlichen Himmel wirklich jeden Quadratmeter mit der Schüssel in der Galaxis abgescannt,
    auch in Programmstellung (ohne Menuefunktion und Signaltest ), aber es passiert nichts !!!

    Ein Versuch auf einen zweiten Anschluss des LNB brachte ebenfalls kein erfolg.

    Drei und vier würde noch ausstehen aber unter den Umständen des positiven Signals.......war der Kohl auch mal Fett und Unlust trat ein.........!

    Weiter:
    Anschlussbezeichnung LNB HH/HV/HH/HV ? Muss da nicht wie am Anschluss des Umschalters die Bezeichnungen HH/HV/LH/LV ?

    Zusatz: Die Schüssel mit LNB hat beim Sturm letztens ein 2 Meterabflug nach unten gemacht......LNB einen weg ?


    Ich bin jedenfalls am Ende mit meiem Latein *kopfkratz*


    Gruss Nils M.
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Signal und Feldstärke da, aber kein Bild?

    an deiner stelle würde ich einen multischalter verbauen!:D
     
  3. Twinbrother

    Twinbrother Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Signal und Feldstärke da, aber kein Bild?

    Ich habe glaube Umschalter geschrieben, meinte Multischalter natürlich auch !
    Da bin ich übrigens auch ran gegangen und habe es probiert mit ebenfalls negativen Ergebnis.

    Muss da morgen wieder ran. Hat niemand eine idee ?

    Gruss Nils
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Signal und Feldstärke da, aber kein Bild?

    von "umschalter" hast du sicher nichts geschrieben! du begreifst ja nicht mal was ein multischalter ist. wie kannst du an einen multischalter "ran gehen", wenn du keinen hast. die idee wäre, hole dir einen fachmann!:D

    entschuldigung, habe soeben nochmals gelesen, "umschalter" ist vorhanden. dann wäre die möglichkeit dass du die kabel die vom lnb kommen nicht richtig am ms angeschlossen hast. HL gehört zu HL und so weiter. da darfst du NICHTS vertauschen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2006
  5. Twinbrother

    Twinbrother Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Signal und Feldstärke da, aber kein Bild?

    Aufgrund der Beschriftung sollte es sehr schwer sein, die Anschlüsse zu vertauschen, das traue ich mir auch als "Nichtfachman" zu.
    Wie aber schliesst du folgende Komponenten an:

    LNB: HH/HV/HH/HV zu MULTISCHALTER: HH/HV/LH/LV

    Was sagt da der Fachman ?

    Anschlüsse in Horizontale/Vertikale im low und highbereich.

    Am LNB sind demzufolge nur "high" Ausgänge ?

    Nichtdestotrotz war ich ja direkt mit dem Receiver am LNB....?

    mfg

    Nils
     
  6. Twinbrother

    Twinbrother Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Signal und Feldstärke da, aber kein Bild?

    Zusatz: Der Anschluss von meinem Receiver brachte das gleiche Ergebnis, Empfangsgüte (so wurde es bei meinem genannt) im Menuepunkt Signaltest gut bis sehr gut vorhanden aber kein Bild bzw Programm !

    mfg

    Nils
     
  7. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Signal und Feldstärke da, aber kein Bild?

    ich würde sagen du bist auf n flaschen sateliten stärke zeigt er trotzdem an.
     
  8. Twinbrother

    Twinbrother Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Signal und Feldstärke da, aber kein Bild?

    Stärke ist in einem relativ grossen Schwenkbereich/Radius zu bekommen, aber kein Signal, das gibt es nur an dieser einen Position? Wie gesagt, ich habe mir schon ein Wolf gesucht und mm für mm alles abgegrast, aussser an dieser Stellung nichts weiter zu finden!

    mfg Nils
     
  9. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Signal und Feldstärke da, aber kein Bild?

    Naja, Du kannst Dir das Leben etwas leichter machen, wenn Du einige wenige Euro in einen Satfinder mit analogem Zeiger investierst, er ist auch recht einfach im Handel zu bekommen. Damit solltest Du in die Lage versetzt sein, Satelliten aufspüren und mit ein bissel Fingerspitzengefühl die Schüssel dann auch recht ordentlich feinjustieren zu können. Du darfst Dich nicht davon in´s Boxhorn jagen lassen, daß der Receiver den Rauschpegel des LNB-internen Verstärkers als "Signalstärke" interpretiert, da aber ja real kein Empfangssignal anliegt, er dann keine "Signalqualität" anzeigt. Bei der Satellitensuche läßt Du mal den Multischalter außen vor (am Besten Netzstecker ziehen) und stellst statt dessen mal mittels F-Verbinder eine Direktverbindung zwischen LNB und Receiver her. Zur Satsuche ist es prinzipiell egal, welche Leitung Du verwendest. Stimmt die Kennzeichnung der LNB-Ausgänge nicht wirklich, so kannst Du nach der Schüsseljustage die Ebenen auf die selbe Weise "ausklingeln" und dann passend am Multischalter auflegen.
     
  10. Twinbrother

    Twinbrother Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Signal und Feldstärke da, aber kein Bild?

    Hallo !

    Wie obem erwähnt habe ich auch mit einem Satfinder gearbeitet, der auch fleissig ausgeschlagen hat. Der hat zwar keine analoge Anzeige sondern LED, erfüllt aber den gleichen Zweck.
    In Kombination mit Signaltest vom Receiver sind die sich auch beide einig, was Signale angeht, aber der Bildschirm bleibt schwarz......?

    Den Multischalter habe ich aussen vor gelassen, bin direkt an den LNB gegangen der auch das eingestellte Programm sendet.

    Gruss Nils
     

Diese Seite empfehlen