1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signal im wechsel benutzen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von druide22, 24. März 2007.

  1. druide22

    druide22 Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo, ich habe eine Schüssel von der aus ein Kabel direkt in einen Reciever geht. Jetzt würde ich gerne mit einen 2 Fach-Teiler vor den 1. Reciever gehen um ein 2. Kabel anzuschließen um damit einen anderen Reciever zu versorgen . Geht das ? Es werden nie beide Reciever gleichzeitig gebrsucht ! 2-FACH SAT-VERTEILER SVE 2

    Art.-Nr.: 940263 - 62



    http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/~flN0YXRlPTIxNDAyOTUwOTY=?direkt_aufriss_area=SHOP_AREA_17487&~template=PCAT_AREA_S_browse&p_page_to_display=&catalogs_sub_id=sub3&aktiv=3&navi=oben_2
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Signal im wechsel benutzen

    Der Link geht nicht.

    Aber diese Verteiler funktionieren. Allerdings darauf achten das sie "Sat tauglich" sind.

    Hat zufällig einer deiner Receiver einen LNB Ausgang (Loop trough)? Dann kanst du dir den Verteiler sparen.

    Edit: Jetzt habe ich die Artikelnummer gesehen. Das Ding geht.

    Aber generell ist die Dämpfung bei den Dingern immer etwas hoch. Hast du da nicht viel Reservern (Eine hohe Signalstärke) wäre ein Umschalter evtl. besser (z.B. sowas http://www.sat-onlineshop.de/katalog/verteiler/digiswitch.html (lass dich durch das "analog" nicht verwirren)).
    Allerdings muß bei einem Umschalter der Receiver am Masterausgang die LNB Versorgungsspannung abschalten wenn er im Standby ist (Normalerweise sollten das alle tun. Aber ich habe auch schon was anderes gehört).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2007
  3. druide22

    druide22 Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Signal im wechsel benutzen

    ja hinten am Reciever ist noch ein Anschluss wo LNB Ausgang drauf steht !!!
    Wie funktioniert das dann ?
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Signal im wechsel benutzen

    Wenn der Receiver aus ist, dann sollte da das Antennensignal rauskommen.

    Schließe da also deinen zweiten Receiver an und probiere es aus.
    Wobei es jetzt vom Receiver (Da gibt es von Modell zu Modell Unterschiede) abhängt WANN (Immer/im Standby/wenn ganz aus/wenn Strom weg) da nun ein Antennesignal rauskommt.
    Da hilft nur Anleitung lesen oder probieren.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen