1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signal-Empfindlichkeit - gibt es Unterschiede?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von pelikantv, 3. Februar 2010.

  1. pelikantv

    pelikantv Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forumsmitglieder,

    ich habe da mal eine Frage: unser Sat-Receiver hat sich gerade verabschiedet und es muß ein neuer her. Gibt es bei den Receivern einen Unterschied bei der Ausnutzung des eingehenden Signals? Ich habe seit Jahren eine Schüssel für den Nil-Sat, und es wäre wichtig alles auszunutzen, was LNB und Kabel so anliefern, es ist ja immer je nach Wetter an der Grenze. Im "Fachgeschäft" sagte man mir, dass für Sateliten mit nicht so üppiger Signalstärke Humax die erste Wahl wäre.
    Ich möchte einen Festplattenreceiver ohne Twin- empfänger kaufen.
    Hatte bis jetzt einen Hunday mit Festplatte, der wurde aber langsam immer Schwächer im Empfang und nun ist er ganz tot.
    Also, für Eure Tipps wäre ich sehr dankbar.
     
  2. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Signal-Empfindlichkeit - gibt es Unterschiede?

    Topfield sollen vom Empfang auch sehr gut sein. Das die Humax vom empfang besser als ein durchschnitts Receiver ist wüsste ich nicht.

    mfg
     
  3. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Signal-Empfindlichkeit - gibt es Unterschiede?

    Es git ganz klar Unterschiede bei den Receivern, da die Hersteller unterschiedliche Tuner u.ä. verwenden.
    Grundsätzlich kann man aber davon ausgehen, daß Geräte Made in Korea, mit deutscher Softwareentwicklung immer optimaler funktionieren,
    als Billigkisten aus dem Baumarkt ( Made in China, Indonesien... ), die schnell und billig auf den deutschen Markt kommen.
    Bei bekannten koreanischen Markenherstellern kann man schon sehr gute Qualität erwarten.
    Beachten solltest Du, daß heute werden auch sog. deutsche Marken wie Hirschmann oder Telsky ( gehört zu Technisat ) in Asien teilweise
    ganze Geräte oder Hauptbauteile kaufen. Made in Germany ist bei Satreceivern nicht mehr das, was es mal war.

    Empfehlen würde ich:
    - Humax ( Icord - Serie )
    - orig. Technisat ( nicht Telestar oder Telsky )
    - Kaonmedia ( nur die neuen Modelle ab 2009 )
    - Vantage ( nur HD 8000 Modelle )

    und im günstigeren Bereich:
    - Faval ( gute Bedienbarkeit )
    - smart ( gute Auswahl an versch. Modellen )
    - Nanoxx ( innovative Geräte für Technikbegeisterte )

    Bevor wieder jemand meckert, mein Hinweis:
    Das sind nur Beispiele. Es gibt sicher ganz viele andere tolle Geräte und auch bei "guten" Geräten kann sich mal ein Fehler einschleichen.
    Da kommt es dann auf den kulanten Hersteller / Händler - Service an. :)
     
  4. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Signal-Empfindlichkeit - gibt es Unterschiede?

    Da hast du was vergessen,

    den Clark Tech HD-5000 Combo Plus der auf Augenhöhe mit meinem 7700 HSCI liegt, der mogelt in der Quali zwar nach oben aber in der Bildschwellengrenze liegen sie gleichauf !

    Bei nicht HD Receivern waren die Openboxen wie F500, F510 und X 810 die Erste Wahl, das meine Meinung!
     
  5. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.934
    Zustimmungen:
    330
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Signal-Empfindlichkeit - gibt es Unterschiede?

    Falls du zur Zeit noch keinen Wert auf HD legst, kann ich dir den Topfield 6000 PVR für Nilesat ohne Einschränkungen ans Herz legen. Der ist zwar ein Twin, hat aber von all meinen Receivern den empfindlichsten Tuner.
    Im Vergleich zu ihm, ist der Topfield 7700 HSCI eher nur Durchschnitt.
     

Diese Seite empfehlen