1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Siemens M750S

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von mor, 24. September 2005.

  1. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    Anzeige
    Zum Siemens M750S habe ich lediglich folgende inhaltlich interessante links* gefunden. Ich nehme an es ist vapourware - oder hat jemand das Gerät schon in der Hand gehabt? Kennt jemand den Markteinführungtermin?
    Interpretiere ich das Datenblatt so richtig das weder ein Diseq noch Multischaltersteuerung vorgesehen ist- das M750S also nur an single LNBs funktioniert?

    Da mir das M7xx Konzept vom M740AV recht sympathisch ist ( USB-HD+ LAN Streaming möglich) kennt jemand Alternativen zu dem M750S (Aufnahme auf USB-HD)?
    mor

    * PM:
    http://communications.siemens.com/c...e_de_0_116278_rArNrNrNrN_2%3A3_8%3A10,00.html
    Datenblatt:
    http://communications.siemens.com/repository/1167/116718/Gigaset_M750S_Datenblatt.pdf
     
  2. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
  3. meckart

    meckart Junior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    20
    AW: Siemens M750S

    Ja ich habe schon ein Gerät, Siemens sei Dank...

    Es wird sowohl Diseqc 1.0 als auch 1.2 unterstützt. Da ich nur eine einfache Sat-Analge habe, konnte ich es nicht testen, aber laut Anleitung und den Menues wird es unterstützt.

    Tja es ist halt eine M740er mit Sat Tuner (aber halt nur einen), es wird nur während der Aufnahme das Zappen innerhalb des gleichen Transponders unterstützt.

    Ich werde mal dieses Wochenende testen und auf den m740.info Seiten veröffentlichen. Da die Box FW Stand 1.0 hat, erwarte ich dann noch viele Updates wie von der M740er gewohnt, dazu dann sicher mehr im m740er Forum...
     
  4. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Siemens M750S

    @meckart: deute ich deine Worte so das aus Vapourware ein "greifbares" Gerät geworden ist? Liefert Siemens also aus!
    Gut!
    Ich bin mal auf deinen Test gespannt - "drüben"
    mor
     
  5. s-elch

    s-elch Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Siemens M750S

    Hmm, ich suche quasi das gigaset 740 "in dvb-s" - ist dieses 750er Gerät genau das, was ich suche?

    Leider konnte ich es aus den Infos nicht ersehen: Ist da kein Twin-Receiver mit an board? Dann wäre das Teil für mich quasi nicht benutzbar :( (wann kommt wohl dvb-t in Münster? sonst wird hier bald wohl die 740er zum Einsatz kommen ...)
     
  6. Alan5001

    Alan5001 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Rheingau
    Technisches Equipment:
    DBox2 / Neutrino
    Siemens M740AV
    Kathrein UFS-910 Neutrino
    AW: Siemens M750S

    Hi,

    ja, die 750 ist quasi die Sat Version der 740 ... aber leider nur Single Tuner :(

    Schade gelle ?

    Gruß

    Alex :cool:
     
  7. s-elch

    s-elch Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Siemens M750S

    In der Tat: sehr Schade.

    Gibt es zufällig eine Empfehlung, welches Gerät quasi von den Features einer twin-tuner 750 gleichkommt? Auf die usb-Anschlüsse könnte ich zur Not noch verzichten ...
     
  8. Alan5001

    Alan5001 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Rheingau
    Technisches Equipment:
    DBox2 / Neutrino
    Siemens M740AV
    Kathrein UFS-910 Neutrino
    AW: Siemens M750S

    Welche Features meinst du denn dann genau ?

    Die zwei USB's sind ja schon mal cool, dazu den Netzwerk-Anschluss, und mittlerweile die UPnP Fähigkeit ?

    Welches Schweindl hätten's denn gerne ? :D

    Gruß

    Alex :cool:
     
  9. s-elch

    s-elch Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Siemens M750S

    habe falsch überlegt ... usb weg ist Schwachsinn - irgendwie sollen die Daten ja auch auf 'ne Platte kommen.

    Auf jeden Fall soll 'nen twin-tuner drin sein. (mindestens gucken und aufnehmen gleichzeitig ... geht eigentlich auch 2*aufnehmen gleichzeitig? Generell und mit der 740er?)

    Also: Entweder doch usb, oder eine HDD-Vorrichtung. Schön wäre natürlich mit Schnell-Wechsel Vorrichtung. Oder halt nur eine feste HD-Aufnahme und ein ethernet-Anschluss.
     
  10. Alan5001

    Alan5001 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Rheingau
    Technisches Equipment:
    DBox2 / Neutrino
    Siemens M740AV
    Kathrein UFS-910 Neutrino
    AW: Siemens M750S

    Uiuiui,

    das ist jetzt ein weites Feld ;)

    Also, ich würde dir, je nach verfügbarer (Euro-)Masse raten, dir mal folgende Geräte anzuschauen (auch hier im Forum):

    Grobi (www.grobi.tv) <- auch mit Kombi-Tuner
    Dreambox (www.dream-multimedia-tv.de)
    Homecast (http://www.homecast.de/)
    Topfield (www.topfield.de)

    Die Liste liesse sich noch beliebig fortsetzen ...
    Am besten du SUCHST mal hier im Forum, da gibt es massig Anfragen in der Art "Suche 1. 2. 3. ..., Wer kann mir was empfehlen ... )

    Wie gesagt, der Möglichkeiten sind viele ... :LOL:

    Gruß

    Alex :cool:

    P.S.: Theoretisch geht Aufnehmen und gleichzeitiges Anschauen mit einem Tuner übrigens wirklich, die Programme müssen allerdings auf dem selben Transponder liegen, also z.B. Premiere 1 aufnehmen und Premiere 4 schauen ... kein Problem. Zumindest auf einer DBox 2 mit Linux ... :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2005

Diese Seite empfehlen