1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sie tun es doch! "DSDS"-Musik im ARD-Radio

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Mai 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.693
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die ARD hat am Mittwoch Medienberichte als Unfug deklariert, nach denen die ARD-Radiosanstalten keine Songs der "DSDS"-Sternchen spielen würden und Siegertitel der Casting-Show generell boykottiere. Entscheidend sei lediglich, ob der Song zum jeweiligen Zielpublikum passt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sie tun es doch! "DSDS"-Musik im ARD-Radio

    Och menno..wieder ein BILD/Bohlen Aufmacher vermiest ;)
     
  3. Grinch

    Grinch Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sie tun es doch! "DSDS"-Musik im ARD-Radio

    Diese Nachricht hätte die DF schon vor 24 Stunden bringen können, würde sie mal in ihr eigenes Forum schauen.

    Jetzt haben sie es aber amtlich, dass sie mal wieder ohne zu recherchieren Unwahrheiten übers Forum in die Welt hinaus geplärrt haben.
     
  4. Mississippi

    Mississippi Guest

    AW: Sie tun es doch! "DSDS"-Musik im ARD-Radio

    Das kommt davon, wenn man die News 1:1 weitergibt. Die Quelle dürfte ja bekannt sein. :D
     
  5. leo1508

    leo1508 Neuling

    Registriert seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sie tun es doch! "DSDS"-Musik im ARD-Radio

    Wer bestimmt denn das Zielpublikum, klar die Sender. Aber da nun fast jeder Bürger in Deutschland GEZ-Gebühren bezahlt, ist ja wohl jede Zielgruppe erfasst. Und was bekomme ich für mein Zwangsgeld? Ganz viel Müll. Es geht mir gar nicht um die Musik, ob Lena oder Pietro, es geht ums Prinzip. Und ob ich die ÖR nun höre oder sehe, zahlen muss ich trotzdem. Und das ist nicht ok.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.610
    Zustimmungen:
    3.796
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sie tun es doch! "DSDS"-Musik im ARD-Radio

    Und das ist auch gut so, denn ohne die ÖR wäre das privatfernsehen nur noch Pay-TV mit noch schlechteren Angeboten.
     
  7. MRM

    MRM Senior Member

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sie tun es doch! "DSDS"-Musik im ARD-Radio

    Zu DFs Verteidigung - sie haben sich die News ja nicht zu eigenen gemacht, sondern lediglich geschrieben, was die Blöd-Zeitung behauptet hat

     
  8. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sie tun es doch! "DSDS"-Musik im ARD-Radio

    Ja... Bohlen, Bild, RTL, CDU, CSU und FDP sind halt doch schlagbar... und sei es durch die Wahrheit...
     
  9. AW: Sie tun es doch! "DSDS"-Musik im ARD-Radio

    Für deine Gebühren bekommst du nicht nur Müll, das stimmt ganz und gar nicht. Es gibt sehr wohl auch Sender die jeden GEZ-Euro wert sind.

    Brauchst bloß mal an Sender wie DLF, DLR Kultur oder Radio Eins in Berlin denken. Mit Bayern2 gibt es auch in Bayern ein sehr interessantes Programm, allein der Zündfunk ist es schon Wert dort ein zu schalten. Auch im TV gibt es informative und interessante Sender wie z.B. Arte, Phönix oder 3sat.

    Wie du siehst die ARD und das ZDF bieten der sehr wohl Abwechslung abseits von Lena und Pietro.

    Mann sollte sich halt auch mal bemühen diese Sendervielfalt auszunutzen. ;)
     
  10. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Sie tun es doch! "DSDS"-Musik im ARD-Radio

    Zu dem Inhalt deines Postings wurde ja schon genug gesagt.

    Aber für diesen ausgelutschten Mist, hast du dich nun extra angemeldet? :eek:
     

Diese Seite empfehlen