1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Shit ! mein Fernseher ist kaputt ! Was kostet Reperatur ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Stinkfus, 7. März 2003.

  1. Stinkfus

    Stinkfus Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    428
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo,

    grade schaue ich noch gemütlich Fernsehen, auf einmal ist nur noch ein Heller Streifen in der Mitte des Fernsehers, komplett vo´n links nach rechts. Mehr ist nicht zu sehen. Dagegen Schlagen hat kurz das Bild zurückgebrach, aber jetzt ist wieder nur der Balken da. Genau in der Mitte des Bildschirmes. Hat wer ne Ahnung was das ist, und was die Reperatur kosten wird ?
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ein heller, horizontaler Streifen? Glückwunsch, die vertikale Ablenkung hat sich verabschiedet.

    Sowas lässt sich aber reparieren -- je nach dem, wo der Fehler aufgetreten ist, welches Fabrikat es ist, ob Einzeilteile oder nur ganze Platinen getauscht werden, usw.

    War es ein preiswerter Fernseher, dann ist die thermische Nutzung der bessere Verwendungszweck...

    Gag
     
  3. AndyO

    AndyO Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    412
    Also wenn dagegen klopfen noch was hilft, dann würde ich das Gerät mal auf kalte Lötstellen untersuchen. Besonders beliebte Kannidaten sind die IC's an den Kühlkörpern.
    Die Prüfung erfolgt mit dem Auge im ausgeschalteten Zustand!
    Was verdächtig aussieht, nachlöten. Spätestens beim Nachbarn gibt's einen Lötkolben und ein Stück Zinn...
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Ist auf jeden Fall eine kalte Lötstelle.
    Wenn man sich mit Löten nicht auskennt, sollte man aber lieber jemanden ran lassen der das kann.

    Der Fernseher ist zwar schon kaputt, aber man muß es ja nicht noch schlimmer machen winken

    Auf jeden Fall sollte man den TV nicht mehr einschalten, weil durch den Fehler noch mehr kaputt gehen kann.

    Blockmaster
     
  5. Stinkfus

    Stinkfus Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    428
    Ort:
    München
    Danke Jungs,

    der Fernseher ist von Siemens und ca. 2 Jahre alt. Habe keine Lust jetzt noch nen neuen dazu zu kaufen. Ist zwar "nur" der Fernseher fürs Schlafzimmer, aber den brauch ich auch.
    Dann wirds wohl Zeit den Reperatur Service anzurufen.

    Wer hat Infos, was sowas normal kostet ? Hab keine Lust auf Betrüger reinzufallen, von dennen man ja in letzter Zeit immer lesen konnte.
    Was ist normal für Anfahrt, Reperatur pro Stunde, usw. ?
     
  6. AndyO

    AndyO Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    412
    Also Siemens baut schon länger als zwei Jahre keine FFS mehr. Folglicg müsste ein Grundig drinen sein (Vertikal-IC-kalt). Ich würde dir empfehlen, mit dem Hinweis beim Klopfen geht er wieder, die eine Werkstatt zu suchen, die das Gerät vor Ort zu reparieren versucht. Das sind dann etwa 20 EUR Fahrtkosten zzgl. einer halben Stunde mit 40 EUR = 60 EUR. Wenn er mitgenommen wird, sind gleich mindestens 100 EUR fällig.
    Hinbringen, und in der Werkstatt daneben stehen, geht in den seltensten Fällen. Auf jede Fälle vorher den Preis für eine kalte Lötstelle aushandeln!
    P.S. Traust du dir handwerklich wirklich so wenig zu? Du sollst das Gerät ja nicht zerstören, sondern nur das Vertikal-IC (am Kühlkörper) nachlöten.
     
  7. Stinkfus

    Stinkfus Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    428
    Ort:
    München
    Wenn du mir sagen kannst was das auf "deutsch" bedeutet wäre ich dir dankbar. Habe noch nie in meinem Leben nen Fernseher von innen gesehen !
    Wie finde ich dieses Vertikal IC ? Woran erkenne ich es und was bewirkt es ?
    durchein breites_
     
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Stinkfus
    Geh zum Händler, wo du ihn gekauft hast, schilder ihm das Problem und er wird´s dann schon richten. Bei einem 2 Jahre alten TV wird das schon möglich sein, noch was zu machen. Nur laß lieber bloß die Finger davon, selber was biegen zu wollen.
    @Andy, Gag und Blockmaster: ballert bitte einen unbedarften Laien nicht mit Fachbegriffen zu. Und zum selber darnrumfummeln ermutigen ist auch nicht soooo das Wahre durchein
    Schönes Wochenende, Reinhold
     
  9. AndyO

    AndyO Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    412
    Kleines schwarzes Kästchen mir mehr als 10 Beinchen. Klemmt an dem schwarzen Alu, welches als Kühlkörper dient. Im Zweifelsfall alle am Kühlkörper befestigten Bauteile nachlöten.
    Auf folgendes musst du achten:
    a) Netzstecker raus !!!!!!
    b) Wenn du nachlötest, bitte keine Brücken zwischen die einzelnen Lötstellen löten (im Zweifelsfall zweimal hinsehen)!
    Sonst kann bei gutem Auge nichts schief gehen. Die Lötstellen sind an einer inhomogenen Oberfläche am Anschlußdraht zu erkennen. Man kann auch leicht von oben am vermuteten Bauteil wackeln. Wenn sich auf der Unterseite der Daht mitbewegt, ist die Lötstelle kalt.
    P.S. Das Siemens-Gerät ist älter als zwei Jahre. Mit Kulanz ist da nix mehr.
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    @Reinhold Heeg:
    Wie man lesen kann, habe ich extra auf die Gefahren hingewiesen.

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen