1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sharp Aquos LC-32 D44 EBK

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von b.anane, 29. März 2008.

  1. b.anane

    b.anane Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo!

    Da ich mit der Suche nicht fündig geworden bin und auch eine weiterführende Internetrecherche keine Erkenntnisse brachte, hier mal die kurze Frage:

    Kennt jemand dieses Modell von Sharp und kann evtl dazu Feedback geben?
    Ich habe mir den Fernseher im Geschäft angesehen und er war im Vgl zu den anderen dort vom Bild her echt gut gewesen (alle mit der gleichen Bildquelle). Die techn. Details sind mir bekannt und für meine Anforderungen (normaler TV-Seher, DVDs, evtl. soll auch eine Spielekonsole angeschlossen werden) vollkommen ausreichend.
    799,- € soll das gute Ding kosten. Jemand Erfahrungen mit diesem Gerät gemacht oder weiß etwas über irgendwelche Tücken?

    Wäre super wenn jem was dazu wüsste. Danke!

    Gruss,
    Chris
     
  2. hdtv_fanatiker

    hdtv_fanatiker Senior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    190
    AW: Sharp Aquos LC-32 D44 EBK

    Hier ist der Link von der Herstellerseite: [​IMG] [​IMG] LC-32 D44 EBK

    Die Daten sehen für den Preis (und auch ohne) sehr gut aus. Denn könnte ich mir auch kaufen sieht wirklich gut aus.
     
  3. hdtv_fanatiker

    hdtv_fanatiker Senior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    190
    AW: Sharp Aquos LC-32 D44 EBK

    In welchem Geschäft stand der denn?
     
  4. b.anane

    b.anane Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    16
    AW: Sharp Aquos LC-32 D44 EBK

    Saturn (darf man das hier sagen? - jetzt eh egal :))
    Da gibts zur zeit wohl auch die 0% Finanzierungsgeschichte...
    Ich werde wohl zugreifen, finde es nur komisch, dass es sonst keine Infos darüber gibt. Auf der Herstellerseite war ich auch schon, die Details waren mir aber shcon bekannt. Trotzdem danke.
     
  5. b.anane

    b.anane Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    16
    AW: Sharp Aquos LC-32 D44 EBK

    Also, Gerät ist gekauft.
    Allerdings bin ich vom Bild noch nicht 100%ig überzeugt. Ich hatte zwar vorher nen Mini-TV (Röhre) aber das Bild war mal besser gewesen. Jetzt muss man schon soviel Kohle hinblättern und bekommt sowas...:(

    Mal ne Frage: Habe einen Digi-Sat-Receiver über Scart angeschlossen. Kann ich mittels HDMI-Kabel da noch qualitativ mehr rausholen - also sichtbar mehr rausholen? (würde das evtl mal testen) Ansonsten bin ich auch geneigt das Gerät zurückzubringen.
    Kann das sein, dass grundsätzlich 32" LCDs nicht so gut sind vom Bild? ich hab ehrlich gesagt noch keinen gesehen der gutes Bild liefern konnte im gegensatz zu manchen größeren Geräten.

    "Ich revidiere: Anscheinend brauchte der Fernseher ne kurze Anlaufzeit oder sowas. Ka, sehr merkwürdig aber jetzt ist das Bild wirklich gut! Kein Verpixeln mehr, Farben sind top! Ich weiß zwar net warum, soll mir aber auch egal sein" :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2008
  6. hdtv_fanatiker

    hdtv_fanatiker Senior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    190
    AW: Sharp Aquos LC-32 D44 EBK

    Hast du ihn liegend oder schräg stehend oder ähnliches transportiert und ihn danach direkt angestellt? Wenn ja dann könnte das das Problem gewesen seien, da Die Flüssig kristalle in dem Fernseher nach etwa einem liegendem Transport erst wieder beruhigen und stabilisieren. Das kann einige Stunden dauern.
     
  7. hdtv_fanatiker

    hdtv_fanatiker Senior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    190
    AW: Sharp Aquos LC-32 D44 EBK

    Hm das einzige was mich noch stört ist das er "nur" 2Hdmi Anschlüsse hat. Ich möchte ihn nämlich mit einem HDTV Receiver über Hdmi einer X-Box 360 und später eventuell mit einem BD Player betreiben.
     
  8. hdtv_fanatiker

    hdtv_fanatiker Senior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    190
    AW: Sharp Aquos LC-32 D44 EBK

    Hast du irgendwelche Nachzieheffekte bei schnellen Bewegungen?
     

Diese Seite empfehlen