1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SFI lädt nur sporadisch! / Digicorder S2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von esso, 20. August 2007.

  1. esso

    esso Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2007
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Wettingen / Schweiz
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    Anzeige
    Hallo zusammen
    Vielleicht ist euch dieses Phänomen auch schon begegnet - wenn ja, brauche ich eure Hilfe, denn allmählich geht mir dieses Problem ganz schön auf den Keks! Logischerweise kann uns die Firma Technisat bei unserem Problem nicht weiterhelfen, wenn wir ihr nicht handfeste Hintergrundinformationen dazu liefern. Was ist zu tun?

    1. Voraussetzung für den Versuch ist der gleiche Softwarestand, und da wohl die meisten von uns das automatische updaten im Digicorder hinterlegt haben, nehmen wir den Softwarestand vom 22. Juni 2007 / 667c. (Bitte in den ‚Einstellungen/Systemkonfiguartion’ kontrollieren!)

    2. Schreibt euch genau auf, wie euer S2 in den Standby-Betrieb geschaltet wurde und ob er das darauf folgende SFI automatisch geladen hat oder eben nicht. (Ebenfalls ersichtlich in den ‚Einstellungen/Systemkonfiguartion’)

    Hier mein Beispiel:
    Info:
    Automatisches FSI: ‚An’ um 07.00 Uhr
    SFI-Kanal: vorhanden (ist von Vorteil ;) )
    Besetzte CI-Slots: 2 (diese Info könnte wichtig sein!)

    18.08.07
    Senderstellung: ARD
    Standby: mittels ‚Ein/Aus’-Taste
    SFI: hat automatisch gestartet

    19.08.07
    Senderstellung: ARD
    Standby: mittels ‚Sleeptimer' (2 Stunden) (Achtung! Sleeptimer und SFI-Zeit darf sich hier nicht überschneiden!!!) aus einer Festplattenaufnahme heraus
    SFI: wurde nicht gestartet

    20.08.07 (wie 18.08.07)
    Senderstellung: ARD
    Standby: mittels ‚Ein/Aus’-Taste
    SFI: hat automatisch gestartet (Hier wurde mir eine schon länger gehegte Vermutung bestätigt – Zufall?)

    21.08.07
    Senderstellung: ARD
    Standby: mittels ‚Ein/Aus’-Taste aus einer Festplattenaufnahme heraus
    SFI: hat automatisch gestartet

    22.08.07
    Senderstellung: ARD
    Standby mittels ‚Sleeptimer' (2 Stunden)
    SFI: wurde nicht gestartet

    Der Verdacht drängt sich bei mir auf, dass der S2 zwar mittels dem 'Sleeptimer' (Taste auf der Fernbedienung unten rechts) auf den Standby-Betrieb schaltet, aber der SFI-Befehl softwaremässig nur mit der ‚Ein/Aus’-Taste gekoppelt ist.
    Es wäre super von euch, wenn ihr meine Beispiele an euren S2 auch einmal ausprobieren (mit einer anderen Senderstellung, z.B. ZDF oder wer hat: Premiere 1) würdet und die gemachten Beobachtungen hier posten könntet. (Wer sich nicht extra deswegen im Forum anmelden möchte, hier meine E-Mail:essc@freesurf.ch) Liegt unser Problemchen tatsächlich an dem Sleeptimer, müsste dies für Technisat ein Leichtes sein, dieses aus der Welt zu schaffen, sobald ich es ihnen gemeldet habe. Und wenn nicht? Tja, vielleicht finden wir eine andere ‚regelmässige Unregelmässigkeit’ heraus! Ich hoffe und zähle auf eure Hilfe!!!
    Gruss
    Esther
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2007
  2. mobafan

    mobafan Silber Member

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Südniedersachsen
    AW: SFI lädt nur sporadisch! / Digicorder S2

    Bei meinem DigitSAT1 habe ich auch schon vor einiger Zeit festgestellt, dass kein SFI geladen wird, wenn sich der Receiver über den Sleeptimer in den Standby versetzt. D. h. es wird nur geladen, wenn man ihn mittels Fernbedienung ausschaltet, aber auch dann nur, wenn vorher kein Sleeptimer aktiviert wurde!
     
  3. esso

    esso Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2007
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Wettingen / Schweiz
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    AW: SFI lädt nur sporadisch! / Digicorder S2

    Okay, mobafan - wenn sich das Ganze beim Digicorder S2 bestätigt, werde ich Technisat melden, dass auch der DigitSAT1 davon betroffen ist.
    Grüsse / Esther
     
  4. digi-john

    digi-john Silber Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    AW: SFI lädt nur sporadisch! / Digicorder S2


    Gegenprobe, ich habe noch nie einen Sleeptimer benutzt und ich hatte auch noch nie ein CI-Modul drin und ich hatte noch nie Probleme mit dem SFI.

    Gruß Hans
    :cool: :cool:
     
  5. esso

    esso Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2007
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Wettingen / Schweiz
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    AW: SFI lädt nur sporadisch! / Digicorder S2

    Hm – es ist dir schon klar, Hans, dass dein S2 das ideale Versuchskaninchen wäre, oder? :D (Ein CI-Modul-Problem könnte ich dann definitiv ausschliessen.) Ich weiss zwar, dass man schlafende Hunde nicht wecken sollte, vor allem nicht, wenn sie so brav arbeiten wie dein TechniSat, aber vielleicht juckt es dich ja in den Fingern, die Sleeptaste trotzdem einmal auszuprobieren … Wenn ja, gib uns bitte hier bescheid, ob sich der Sleeptimerverdacht auch bei deinem Receiver bestätigt hat.
    Grüessli us de Schwiiz
    Esther
     
  6. digi-john

    digi-john Silber Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    AW: SFI lädt nur sporadisch! / Digicorder S2

    Hi, mein Problem ist nur dass ich noch nicht weiss wann ich dazu komme.

    Gerade das befürchte ich aber für euch, ich habe anderweitig schon davon gelesen (weiss nicht mehr wo), dass es Probleme gab mit dem SFI wenn verschlüsselte Sender für SFI markiert waren, ich selbst habe kein CI-Modul.

    Gruß Hans
    :cool: :cool:
     
  7. esso

    esso Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2007
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Wettingen / Schweiz
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    AW: SFI lädt nur sporadisch! / Digicorder S2


    Wenn du es dann tatsächlich versuchst, hier noch ein paar Infos:
    Der Sleeptimer schickt deinen Digicorder brav in den Standby-Betrieb, doch alle automatisierten Standby-Aktivitäten sind dann ausser Betrieb (SFI / programmierte Timer / ev. Update) !
    Um ihn aus seinem Dornröschenschlaf zu wecken, brauchst du ihn nur mit der Ein/Aus-Taste zu aktivieren, damit ist der Spuk wieder vorbei, vorausgesetzt, die Sleeptimerzeit ist vollständig abgelaufen, will heissen: Ein einmal gesetzter Sleeptimer läuft, völlig egal, ob du den Timer wieder auf ‚aus’ stellst oder den Digicorder mit der Ein/Aus-Taste überlisten möchtest. Gibt’s du also zum Beispiel um 21.00h den Sleeptimerbefehl für 2 Stunden ein, kannst du den kommenden fehlerhaften Betrieb erst nach 23.00h mit der Ein/Aus-Taste aufheben. (Siehe auch Beitrag von mobafan)

    Gruss
    Esther

    PS: Ich kann mir nicht vorstellen, dass meine CI-Module beim vorliegenden Problem die Verursacher sind, da dieses Phänomen ausschliesslich die Sleeptaste betrifft. Alle anderen ‚Features’ laufen problemlos
     

Diese Seite empfehlen