1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SF / SRG und die WM in 16:9 - nicht anamorph!

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Daniel-73, 14. Juni 2006.

  1. Daniel-73

    Daniel-73 Senior Member

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Europa
    Technisches Equipment:
    Pace DS 810 KP
    Anzeige
    hallo leute

    ich bin mir nicht sicher, ob es hier schon behandelt worden ist.

    die wm auf sf ist einfach ein riesen betrug! die senden zwar 16:9 aber nicht anamorph!

    die frage ist nun:

    was soll das eigentlich bringen? die hätten ja einfach ganz normal und brav in normalem pal senden können und dann hätte es auch keine probleme gegeben.

    fakt:

    wer einen 16:9 tv hat ist der lackierte.


    zum glück gibt es ja noch ard, zdf und premiere.

    schweiz = digitales mittelalter





    gruss
    daniel
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: SF / SRG und die WM in 16:9 - nicht anamorph!

    Nö. gute fernseher zommen auf.

    Dafür nicht technisches mittelalter. Nenn mir einen sender der sein programm zu 100 % auf 16:9 umgestellt hat.
     
  3. websurfer83

    websurfer83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Stuttgart; T-Com VDSL Ausbaugebiet; Kabel BW-Ausba
    AW: SF / SRG und die WM in 16:9 - nicht anamorph!

    Habe vor ein paar Tagen auf SFinfo eine Sendung gesehen, wo die Programmchefin des SF gesagt hat, dass bis in ein paar Jahren etwa 70 % des Programms in "echtem" 16:9 gezeicht werden sollen.


    Gruß
    websurfer83.
     
  4. NaTakk

    NaTakk Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    27
  5. Daniel-73

    Daniel-73 Senior Member

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Europa
    Technisches Equipment:
    Pace DS 810 KP
    AW: SF / SRG und die WM in 16:9 - nicht anamorph!


    hallo sebastian2

    gute fernseher zoomen auf?

    das ist ja wohl mehr als blödsinn! ein format zu zoomen ist ja wohl das letzte das es gibt.

    also was bringt das schizo/pseudo 16:9 format von sf?

    ich kann es dir sagen, nämlich gar nichts. reine paranoia. wenn 16:9, dann anamorph oder gar nichts.

    und bei premiere hd funzt es momentan sehr gut.


    gruss
    daniel
     
  6. Daniel-73

    Daniel-73 Senior Member

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Europa
    Technisches Equipment:
    Pace DS 810 KP
    AW: SF / SRG und die WM in 16:9 - nicht anamorph!



    Hallo natakk

    du glaubst also an märchen?

    sf = unfähig und nicht zu gebrauchen, zudem noch arrogant.

    wäre tele züri auf sat, könnte ich die sf programme endlich löschen!



    gruss
    daniel
     
  7. Daniel-73

    Daniel-73 Senior Member

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Europa
    Technisches Equipment:
    Pace DS 810 KP
    AW: SF / SRG und die WM in 16:9 - nicht anamorph!


    hallo sebastian2

    warum ist denn das bild auf ard und zdf normal, um einiges besser als sf es ausstrahlt?

    es geht nicht um 100% in 16:9, es geht um die wm!

    und premiere strahlt es zur zeit perfekt in hd aus!

    und aus diesem grund ist das technisches mittelalter. ich sage dir: die schweiz macht erst etwas, wenn deutschland schon jahrelang dabei ist!

    die schweiz ist im dvb-s bereich unfähig und primitiv.

    erst vor kurzem erweitern sie die hotbird kapazität auf dvd-nivau und dann so was. typisch: management = nicht zu gebrauchen! die techniker von sf drehen selbst fast durch.

    sag mir doch mal bitte, was das ganze bringt? 16:9 nicht anamorph ist einfach deppert, eigentlich schon fast bescheuert, denn es bringt null komma nichts! quasi: geschlossene abteilung!

    sorry, doch das ganze macht überhaupt keinen sinn. die hätten doch einfach überhaupt nichts machen müssen. doch so ein kastriertes format zu senden, grenzt an null verständnis. oder sag du mir, was es denn bringt.

    die gehören eingesperrt, die amateure.




    gruss
    daniel
     
  8. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.986
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    AW: SF / SRG und die WM in 16:9 - nicht anamorph!

    Das Schweizer Fernsehen ist halt etwas hinten bei technischen Neuerungen, EPG und DVD Qualität wurden schleppend eingeführt, 16:9 anamorph wird auch noch etwas dauern und Dolby Digital 5.1 sowieso. Das Problem an der miesere dürfte leider in der Inkompatibilität privater Kabelkopfstationen liegen, die erst für anamorph und neue Tonkanäle umgerüstet werden müssen, war schon beim ORF so, der auch erst seit 2 Jahren glaub ich anamorph senden kann, nachdem er diesen Kabelkopfstationen eine Frist gesetzt hatte.
    Es ist leider so, desto weiter man in den Süden vordringt, desto mieser ist die Sendequalität der Sender, ganz im Süden Europas ist immer noch alles 4:3.
    Es gibt vorallem in England und Skandinavien reine 16:9 Sender, zB ITV1 sendet 4:3 Material in 16:9 Pan Scan trotz 544x576 Auflösung.
    Der ORF ist bei der Fussball WM so inovativ, daß die Werbeblöcke und Programmvorschaun zwischen 2 Fußballspielhalbzeiten komplett in 16:9 anamorph gesendet wird, allerdings werden 4:3 Werbungen einfach aufgezoomt, also der ORF hat noch nie was von Panscan gehört, ARD und ZDF noch weniger, man siehe sich erst mal die Einblendungen an.
    Kürzlich kam ich bei einer örtlichen Tankstelle vorbei, die hatten einen 4:3 Fernseher drinnen hängen und den Sat Receiver auf Panscan geschalten, das Logo und der Zwischenstand waren natürlich abgeschnitten... :rolleyes:
     
  9. NaTakk

    NaTakk Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    27
    AW: SF / SRG und die WM in 16:9 - nicht anamorph!

    nee, aber du scheinst ja allwissend zu sein ;)

    tele züri :confused: ich lach mich krank :D
     
  10. PAO1908

    PAO1908 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Europa
    AW: SF / SRG und die WM in 16:9 - nicht anamorph!

    LOL und ich hab gedacht ich hätte irgend was falsch eingestellt :) hattet ihr auch so ein weisses flimmern links und rechts vom Bild ?
     

Diese Seite empfehlen