1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Settings/Soft verhunzt

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von Brummschleife, 1. Juni 2009.

  1. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    Anzeige
    Hallo Loide,

    ich bin unendlich traurig... :(
    Wollte mich bei meinem COMAG SL100 HD mal als 'Doktor' versuchen und ITV HD 'helle' machen
    (der läuft nur mit manuellen PIDs)
    Also den Editor von der COMAG-Seite heruntergeladen, Senderliste auf PC entsprechend korrigiert und wieder eingespielt und...Alles Mist :mad: geht net
    Seither ständig Abstürze, nach jedem Kanalsuchlauf z.B. Neu-Booten, und nach jedem Booten sind die Werkseinstellungen wieder drin :eek:
    Wie kriege ich die alten Settings wieder hin ? :confused:
    Habe das mit ITV HD schon wieder rückgängig gemacht, geht aber trotzdem nimmer...
    Habe auch schon alles gelöscht und die ursprünglichen Settings wieder draufgemacht...
    >>> unvollständige Programmlisten, Positionen mit "(Ä)" usw.

    Ach, hätt' ich's bloß gelassen... :(

    Kann mir jemand weiterhelfen ?
    (Hotline ist informiert, aber die haben noch Feiertag)

    Traurige Grüße :winken:
    Brummi
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Settings/Soft verhunzt

    Werksreset nichts gebracht.
    Neue SW updaten, wen vorhanden.
     
  3. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Settings/Soft verhunzt

    Danke für den Tipp, Nelly :cool:
    Das ist auch meine letzte Hoffnung. :rolleyes:
    Leider ist z.Zt. keine neue Soft auf Sat für den 100er geschaltet, aber ich hoffe, daß die Hotline mir per E-Mail 'was schickt, die sind eigentlich total nett und hilfsbereit :love:
    Werde weiter über den "Vorfall" berichten... :D

    Gruß :winken:
    Brummi
     
  4. deadletters

    deadletters Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    32LG5000<-HDMI<- SL100HD(E178) ->3m USB-Kabel->WD Elements 1TB(NTFS)
    AW: Settings/Soft verhunzt

    schau doch mal in meine Signatur, geh auf die Seite. Dort ist auch eine Anleitung zur (Neu-)Installation der FW. Würde dir die E178 empfehlen. Den Punkt mit der Senderliste solltest du auslassen.
     
  5. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Settings/Soft verhunzt

    YippieahYeah :cool: Die Kiste läuft wieder einwandfrei !
    Vielen Dank ! :love:
    Ein kleines Problemchen hab' ich da noch: Wollte meine editierte Sat-& Programmliste laden, da erscheint eine Fehlermeldung "Datenmenge zu groß", dabei habe ich nur die Satelliten drin, die ich auch wirklich empfangen kann/möchte.
    Gibt es da noch irgendeinen Trick ?
    Ansonsten 'editiere' ich eben mit der Fernbedienung :D

    Viele Grüße :winken:
    Brummi
     
  6. deadletters

    deadletters Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    32LG5000<-HDMI<- SL100HD(E178) ->3m USB-Kabel->WD Elements 1TB(NTFS)
    AW: Settings/Soft verhunzt

    es gibt kein wirklichen trick. du musst nur vorgehen, wie man es sollte*g
    nachdem du fertig bist mit editieren musst du exact wie folgt vorgehen(denke editierst mit alieditor):
    file->export
    Dateiname: (da kannst dir was aussuchen, nimm der einfachheit halber am besten db01)
    Dateityp: (*.udf) !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    dann sollte es eigentlich klappen.
    meine udf hat ca 900kb

    einspielen klappt unter softwareupdate senderliste laden
     
  7. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Settings/Soft verhunzt

    Nochmals Herzlichen Dank ! :love:
    Ich ******* habe natürlich unter (*ddf) gespeichert :eek:

    Naja, das sind eben typische Anfänger-Fehler :D


    Viele Grüße :winken:
    Brummi
     
  8. deadletters

    deadletters Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    32LG5000<-HDMI<- SL100HD(E178) ->3m USB-Kabel->WD Elements 1TB(NTFS)
    AW: Settings/Soft verhunzt

    :D
    gern - das kommt vor. aber solange nun alles läuft ist ja perfekt!
     

Diese Seite empfehlen