1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Settings Editor installieren, Problem??

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von NSpitz, 29. Januar 2010.

  1. NSpitz

    NSpitz Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    PC, DVB-C-Karte
    Anzeige
    Hallo,
    es gibt Probleme, auf die man leicht verzichten könnte.

    Ich wollte den DVB2000 Settings Editor installieren:

    d-box_1__DVB2000_DVBedit_Settingseditor_V5beta8.exe

    den ich mir von einer offiziellen Webseite besorgt hatte. Beim DOppelklick sagt er brav, ob ich installiern will. Auf JA erscheint kurz ein Fenster, das sofort wieder verschwindet. Keine Fehlermeldung o.ä.

    Leider ist das Programm im System nirgendwo zu finden, weder bei SOFTWARE noch als Bildchen auf dem Bildschirm noch eine Datei ...exe in C:\Programme.

    NB: Ich habe XP SP3 neuester Stand, TranxBDM, porttalk sind einwandfrei installiert, der Umbau auf DVB2000 hat problemlos geklappt.

    Dasselbe passiert mit

    digis151.exe

    einem anderen Editor.

    Für jeden Tipp dankbar.

    Gruß, NSpitz
     
  2. NSpitz

    NSpitz Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    PC, DVB-C-Karte
    AW: Settings Editor installieren, Problem??

    Hallo,

    die Probleme mit DVBEdit und digis151 sind zwar nicht behoben, aber ich konnte jetzt mit anderen Editoren wie DVB-SED bzw. DVBMCES die Senderlisten auslesen, bearbeiten und wieder einspielen.

    Trotzdem nochmal die jetzt theoretische Frage:

    Was mußman machen, damit man mit Windows XP den DVBEdit benutzen kann?

    Laut Beschreibung sollte er für Windows NT funktionieren, aber nach meiner Erfahrung hat's dann auch immer mit XP funktioniert.

    Gruß, NSpitz
     
  3. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.212
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Settings Editor installieren, Problem??

    Ich nutze die Box seit über 8 Jahren nicht mehr, aber DVBEdit läuft auch heute noch mit Win XP SP3. :love:

    Bei DVBEdit wird auch nichts instaliert, sondern nur entpackt. Schaue mal in welches Verzeichnis entpackt wird.
     
  4. NSpitz

    NSpitz Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    PC, DVB-C-Karte
    AW: Settings Editor installieren, Problem??

    Hallo,

    wenn ich DVBEDIT61.exe starte, kommt eine Meldung: ...wird installiert, dann sieht man kurz den Balken und dann nichts mehr, kein Hinweis - nix.

    Ich habe nach mehreren Suchläufen gefunden, wohin anscheinend entpackt wird - in ein ganz anderes Verzeichnis, weder TEMP noch sonstwas, sondern ein Verzeichnis, in dem COMMANDER.EXE ist. Dort kann man dann tatsächlich DVBEDit starten.

    Jetzt habe ich also wenigstens 3 Editierer: DVBEdit, DVB-SED und en Programm DVBMCES, ein Multicolor-und Settings-Editor. Warum gibt es Leute, die immer wieder ein Programm schreiben für eine Aufgabe, die sowieso schon gelöst ist? Mir soll's egal sein

    Gruß, NSpitz
     

Diese Seite empfehlen