1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Setedit - Frage wegen fehlender Homepage Info

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von tim.baum, 10. Mai 2004.

  1. tim.baum

    tim.baum Guest

    Anzeige
    So Hallo,

    faier Sache, das Setedit für 25 EUR, nur es gibt ja auch eine kostenlose Version.

    Leider wird mir auf der Homepage nicht klar, was man damit der alles machen kann (mir ist schon klar, dass die einzelnen Funktionalitäten wegen Herstellerabhängigkeit bei den einzelenen Herstellern stehen und nicht global auf der Webseite)
    Ich will eigentlich nur vorhandene Settings eines Receivers auslesen und diese bei einem anderen wiedereinspielen - geht dies mit der Gratisversion oder muss ich hierfür mein Scheckheft zücken durchein

    Mfg
    Tim
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    ..wenn du nach dem überspielen auch was empfangen willst, musst du schon löhnen winken
     
  3. tim.baum

    tim.baum Guest

    besten Dank, sderrick, das heißt also mit der Gratisversion kann man "lediglich" vorhandene Settings aus dem Internet (z.B. von Wolfgang´s Seite)draufspielen.

    Oder meintest du jetzt, dass man grundsätzlich zahlen muss, um es nutzen zu können.

    In der DF stand etwas von einer Gratisversion durchein
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Wolfgang Litzingers "Setedit" ist auch in der Gratisversion voll funktionsfähig. Es können also auch Settings von einem Receiver zum anderen (natürlich des gleichen Typs) übertragen werden. Die einzige Funktionseinschränkung ist, dass in einer Sitzung nicht mehr als 20 Änderungen möglich sind.
     
  5. tim.baum

    tim.baum Guest

    Besten Dank Hans!
     

Diese Seite empfehlen