1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Set One bietet Receiver für HD Plus an - Klarheit gefordert

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Juli 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.303
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Weil am Rhein - Set One, Distributor und Hersteller digitaler Fernsehempfangstechnologie und Unterhaltungselektronik, bietet Receiver für die neue Astra-Plattform HD Plus an, fordert jedoch eine eindeutigere Kommunikation über die Plattform.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. JaVusÖ

    JaVusÖ Gold Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Set One bietet Receiver für HD Plus an - Klarheit gefordert

    Wer zum Geier ist Set One? Machen die nicht nur billige Fernbedienungen.
     
  3. srumb

    srumb Platin Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Set One bietet Receiver für HD Plus an - Klarheit gefordert

    Vielleicht mal informieren?
    Hier zum Beispiel:

    SetOne GmbH: Produktübersicht

    Ich liebe solche Kommentare!
     
  4. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    adam S
    AW: Set One bietet Receiver für HD Plus an - Klarheit gefordert

    Set One ist ein Reseler, meiner Info nach kein Hersteller. Ein Großteil der Receiver stammt vom mecklenburgischen Hersteller IDS (entstanden aus den Resten von galaxis), der wiederum nur als OEM auftritt.
    Der mit den Fernbedienungen ist one for all!!

    cu Oli
     
  5. JaVusÖ

    JaVusÖ Gold Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Set One bietet Receiver für HD Plus an - Klarheit gefordert

    Warum sollte ich mich über ein 08/15 Hersteller oder Reseller informieren.

    Ich liebe solche Kommentare!;)
     
  6. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Set One bietet Receiver für HD Plus an - Klarheit gefordert

    Weißte, dass suchen nach set one bei google, hätte weniger Zeit gekostet ;).
     
  7. Telefrosch

    Telefrosch Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT2/TNT
    Digicorder HD S2+
    Panasonic TX-43 CXW754
    AW: Set One bietet Receiver für HD Plus an - Klarheit gefordert

    Der Mann fordert Klartext über Technik und Gebühren statt der Hinhaltetaktik und miesen Komunikation von Astra, RTL und Co., und damit hat er absolut recht.
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Set One bietet Receiver für HD Plus an - Klarheit gefordert

    Dann sollen alle Hersteller eine Kennzeichnung ihrer Geräte einführen:

    1. Das Gerät hat (eine) CI(1) Schnittstelle(n) nach dem Industriestandard und unterstützt alle CI-Module (nicht unterstützte Module in der Bedienungsanleitung nennen), das Gerät ist für HD Plus und CI-Plus Module per neuer Firmware nicht updatebar / wäre mit neuer Firmware updatebar.
    Es erfolgt kein automatisches Firmware-Update!
    Die Hersteller dürfen auch die klare Aussage machen: Wir unterstützen CI Plus nicht!
    (Kundenorientierung, wie z. B. die Fa. Mascom).

    2. Das Gerät hat keine CI-Schnittstelle nach dem anerkannten Industriestandard, es unterstützt die CI Plus Spezifikation und damit auch HD Plus.
    Bei diesen Geräten ist eine deutliche Kennzeichnung mit dem CI Plus Symbol erforderlch, auch wenn das Gerät vorläufig nur CI-Plus-Raedy ist.
    In der Bedienungsanleitung müssen die mögliche Sperrung normaler CI-Module und die dauerhafte Deaktivierungsmöglichkeit der Pay-TV Funktion durch die Programmanbieter genannt werden (das Gerät kann damit entwertet werden).

    Bisher haben diverse TV-Geräte Hersteller die CI Plus Ausstattung verschwiegen, dieses Verhalten grenzt schon an arglistige Täuschung!
    Hier müssen die Verbraucherschutzverbände klare Forderungen stellen, damit die Käufer entsprechend gewarnt werden (Vorsicht CI Plus).
     
  9. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.881
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Set One bietet Receiver für HD Plus an - Klarheit gefordert

    "Die Erfahrung zeige, dass viele Verbraucher ausschließlich Free-TV-Angebote nutzten. Dem Kunden müsse klar vermittelt werden, dass abseits von "HD+" der HDTV-Empfang mit bestehenden Geräten problemlos möglich sei. Andernfalls drohe eine Stagnation bei den Zuschauerzahlen."

    Er hat wohl schon eine Vorahnung ....:D
     

Diese Seite empfehlen