1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SES und Sky: Gemeinsame HD-Plus-Spezifikation geplant

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. November 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.215
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Der Satellitenbetreiber SES plant für sein HD-Plus-Angebot eine Empfangslösung für Sky-Kunden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.837
    Zustimmungen:
    7.438
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: SES und Sky: Gemeinsame HD-Plus-Spezifikation geplant

    Ging aber fix mit der Aufweichung....

    Spannend wird jetzt sein, was die unter "gemeinsamen HD-Plus-Spezifikationen" verstehen.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: SES und Sky: Gemeinsame HD-Plus-Spezifikation geplant

    Mit welcher?
    Mit der hier exclusiv vorgestellten Krüppelbox oder mit jedem X belibigem meiner Wahl?
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: SES und Sky: Gemeinsame HD-Plus-Spezifikation geplant

    Das wäre dann HD++, schließlich sind beide Specs aktuell inkompatibel zu einander. Oder HD-Plus+ oder HD+-Plus oder HD+ 2.0
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: SES und Sky: Gemeinsame HD-Plus-Spezifikation geplant

    Vieleicht kommt ja dann noch ein HD- und dann paßt das wieder.
     
  6. Juhuhuhn

    Juhuhuhn Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung LCD 40 Zoll; Humaxx i Cord; Sat
    AW: SES und Sky: Gemeinsame HD-Plus-Spezifikation geplant

    Da RTL und Co. ja kein Pay TV sind, müsste das dann für Sky-Kunden doch kostenlos sein, oder??? :rolleyes:
     
  7. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.837
    Zustimmungen:
    7.438
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: SES und Sky: Gemeinsame HD-Plus-Spezifikation geplant

    HD+ reloaded ;)
     
  8. radio bino

    radio bino Guest

    AW: SES und Sky: Gemeinsame HD-Plus-Spezifikation geplant

    Ob man dann weiterhin Sky mit den Alphacrypt-Modul sehen kann? Oder braucht man dann auch so ein HD+Modul? :confused:
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: SES und Sky: Gemeinsame HD-Plus-Spezifikation geplant

    Warum? Da es dann getunnelt ins HD+ geht muß natürlich die Servicespauschale.....
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: SES und Sky: Gemeinsame HD-Plus-Spezifikation geplant

    Kommt die neue Spec dann noch vor der RTL HD-Text Spec? Scheinbar soll kein Receiver mehr 2 Monate durchstehen, so schnell wie die Spec-mäßig verschrottet werden.
     

Diese Seite empfehlen