1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SES plant Ka-Band-Dienste für Deutschland über Astra 2E

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. März 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    SES Broadband Services plant für die zweite Jahreshälfte 2013 Internetdienste über das Ka-Band vom Satelliten Astra 2E in Deutschland anzubieten. Damit sollen Downloadgeschwindigkeiten mit bis zu 20 MBit/s möglich sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.650
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: SES plant Ka-Band-Dienste für Deutschland über Astra 2E

    Zeit wird es! Denn Astra ist gegenüber Eutelsat's Tooway ordentlich ins Hintertreffen geraten... die bieten 20 MBit/s down und 6 MBit up an... na , mal sehen ;)
     
  3. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SES plant Ka-Band-Dienste für Deutschland über Astra 2E

    Die Orbitalposition 28.2/28.5° Ost ist für D nicht ideal, da die meisten Schüsseln nur auf eine Position ausgerichtet sind: 19.2° Ost. Ob Viele wegen 20 MBit/s an Leistung in neue Schüsselhardware investieren werden, ist m.E. fraglich.

    Und von denen unter uns, die die britischen Sender via 28.2/28.5° Ost empfangen können, haben wahrscheinlich viele bereits schnelle(re) DSL-Leitungen.
    Bei einem Angebot auf 19.2° Ost würde ich die Aussichten für wesentlich besser halten...
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.051
    Zustimmungen:
    4.671
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SES plant Ka-Band-Dienste für Deutschland über Astra 2E

    in neue Geräte muss man wegen Ka sowieso investieren...
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.650
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: SES plant Ka-Band-Dienste für Deutschland über Astra 2E


    Habe ja wegen Astra2Connect auch in ne neue Schüssel auf 23,5°Ost damals investieren müssen. Ob ich die nun auf 28,2°Ost drehe, ist mir relativ rille. für TV sind die beiden aneren Schüsseln da;)
     
  6. stephanweiss

    stephanweiss Senior Member

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sat-Receiver
    Mich Reizen nicht die 20 down, aber schon die 6 im Upload. Position ist zweitrangig, hab freie Sicht und Platz auf dem Dach
     
  7. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.650
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: SES plant Ka-Band-Dienste für Deutschland über Astra 2E


    Die gibt es aber vorerst nur bei Tooway.. ob Astra auch 6 MBit im Uplink geben wird.. mal sehen...
    :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen