1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SES GLOBAL steigert Nettogewinn um 28,6% bei 16,6% Umsatzanstieg

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Jazzman, 7. August 2006.

  1. Jazzman

    Jazzman Guest

    Anzeige
    Quelle: S.E.S. http://www.ses-global.com/ses-globa...om/Latest_News/06_08_07/06_08_07_de/index.php

    Passend dazu auch: SES Global hebt Gewinnprognose an

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/76464

    Satellitenbetreiber strebt nach Zugang zu Premiere-Decodern

    http://ftd.de/technik/medien_internet/101815.html

    Der Aktienkurs wackelt aber dennoch :D

    http://www.handelsblatt.com/news/de...=wp1_quoteschart&wp1_symbol=SES.STU&wp1_db=90
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. August 2006
  2. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.518
    Ort:
    Frankfurt
    AW: SES GLOBAL steigert Nettogewinn um 28,6% bei 16,6% Umsatzanstieg

    Warum wackelt er?
     
  3. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: SES GLOBAL steigert Nettogewinn um 28,6% bei 16,6% Umsatzanstieg

    Bin kein Aktienfreak...
     
  4. NedFlanders

    NedFlanders Platin Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    2.237
    Ort:
    Siegerland
    AW: SES GLOBAL steigert Nettogewinn um 28,6% bei 16,6% Umsatzanstieg

    Ist ja im Prinzip alles kalter Kaffee, die Dolphin-Geschichte, sowie die Tatsache, daß man daraus zusätzliche Umsätze und Erträge generieren will, sind den Märkten ja lange bekannt und längst im Kurs eingepreist.

    Und wenn Geschäftszahlen gut sind, aber nicht so gut wie von Analysten vorher erwartet, dann kann's schnell mal abwärts gehen mit dem Kurs.
    Im übrigen sind die Märkte heute sowieso wieder schwach, da kann sich SES vermutlich auch nicht entziehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2006

Diese Seite empfehlen