1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Serien bei Prime Video im Paket - Serienkritiken und Tipps

Dieses Thema im Forum "Prime Video (Amazon)" wurde erstellt von Eifelquelle, 29. November 2018.

  1. Peter321

    Peter321 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    3.911
    Zustimmungen:
    926
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Gibst was neues zu Line of Duty Staffel 5?

    Vor ein paar Wochen wurde ja Staffel 1-4 aus Prime rausgenommen...natürlich als ich gerade Staffel 3 gestartet hatte!

    Staffel 4 5 Monate nach UK auf Amazon...wenn es wieder so wäre könnte man auf September hoffen!
     
  2. Satt18

    Satt18 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    562
    Punkte für Erfolge:
    103
    The last Ship ist eine sehr gute Serie. Gefällt mir wirklich und macht Spaß zu schauen.
     
  3. SOIS

    SOIS Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    4.158
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    123
    Stimmt. Ich muss mir noch die 4. und 5. Staffel bei Sky anschauen.
     
  4. Valdoran

    Valdoran Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    11.075
    Zustimmungen:
    9.174
    Punkte für Erfolge:
    273
    Shades of Blue - Staffel 3
    Diese Staffel ist ein würdiger Abschluss der Serie, welche mich v.a. schauspielerisch sehr überzeugte.
    Ray Liotta spielt die Rolle des korrupten Polizisten mit "Herz" sowas von überzeugend, dass man trotz seiner Korruption eine Sympatie für ihn entwickelt. Er blüht in dieser Rolle richtig auf.:winken:
    Positiv überrascht hat mich auch Jennifer Lopez. Im Prinzip erwartete ich nicht viel von ihr und wurde eines besseren belehrt. Sie spielt ihre Rolle der zerissenen, teils korrupten Polizistin und Mutter glaubhaft und man kann ihren Konflikt richtig spüren. Eine sehr gute schauspielerische Leistung von ihr.
    Auch die restlichen Darsteller wissen zu überzeugen, v.a. Drea de Matteo als Polizistin, welche eigentlich nur irgendwie über die Runden kommen will weiß zu überzeugen.

    Die Handlung ist ebenfalls gelungen, auch wenn sie manchmal etwas gekünstelt wirkt.

    8/10
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2019
  5. Valdoran

    Valdoran Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    11.075
    Zustimmungen:
    9.174
    Punkte für Erfolge:
    273
    The Boys - Staffel 1
    Eine herrlich abgedrehte Serie welche ein "realistisches" Szenario zeigt, was passieren könnte wenn es tatsächlich "Superhelden" geben würde.
    Viele Kollateralschäden und ein großes Wirtschaftsimperium dahinter.
    Die Handlung ist ehrlich gesagt 08/15, die Schauspieler aber dafür gut und die Effekte angemessen. Dazu gibts derbe Sprüche, Splatterelemente alles gewürzt mit Sex.
    8/10
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2019
    Winterkönig und west263 gefällt das.
  6. Redheat21

    Redheat21 Talk-König

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    6.328
    Zustimmungen:
    11.774
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Phillips TV mit eingebauter Soundbar
    BD Player: Samsung BD F7500
    Apple TV 4
    Doom Patrol 3 Folgen gesehen beide Daumen nach oben.
     
  7. samsungv200

    samsungv200 Platin Member

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    1.040
    Punkte für Erfolge:
    163
    Bin jetzt mit "PREACHER" fertig. Im Ganzen recht krank die Serie, hat mir aber gefallen. Über Tyson Ritter, der den Humperdoo gespielt hat, musste ich mehrfach lachen, wie exzellent er den Minderbemittelten dargestellt hat, einfach super. 8 / 10...
     
    Valdoran gefällt das.
  8. Valdoran

    Valdoran Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    11.075
    Zustimmungen:
    9.174
    Punkte für Erfolge:
    273
    Preacher Staffel 4
    Diese Staffel ist ein würdiger Abschluss dieser herrlich abgedrehten Serie.
    Obwohl ich ein gläubiger Katholik bin konnte ich mich köstlich amüsieren. Hier wird einfach alles durch den Dreck gezogen und nicht mal vor Gott halt gemacht.
    Pip Torrens als Herr Klaus Starr war einfach genial. :D
    8/10
     
    samsungv200 gefällt das.
  9. Valdoran

    Valdoran Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    11.075
    Zustimmungen:
    9.174
    Punkte für Erfolge:
    273
    Undone Staffel 1
    Die Vermischung und Überzeichnung echter Schauspieler in einer gezeichneten Landschaft ist eine originelle Idee. Dazu ist die Handlung gut, mystisch angehaucht und lässt einen schön im Dunkeln.
    Die schauspielerische Leistung ist angemesson.
    7/10
     
    fallobst gefällt das.
  10. Fakeaccount

    Fakeaccount Platin Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    9.821
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG-Oled-55B87, Panasonic TX-58DXX789, Telekom Media-Receiver 401
    Ich bin gerade in der vorletzten Folge, quäle mich aber ein wenig damit. Ist nicht schlecht gemacht, aber wirklich spannend finde ich die Geschichte nicht. Bin da wohl auch nicht die anvisierte Zielgruppe.
    Fleabag habe ich während der ersten Folge abgebrochen, weil imho einfach nur fremdschämig. Ist zwar auch sehr gut bewertet, aber scheinbar auch komplett andere Zielgruppe. :oops: