1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Serien bei Netflix - Kritiken und Tipps

Dieses Thema im Forum "Netflix" wurde erstellt von Eifelquelle, 29. November 2018.

  1. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    26.446
    Zustimmungen:
    7.322
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Tja, ich habe mich die letzten Folgen bezüglich Star Trek Discovery etwas zurückgehalten, da ich doch zunehmend enttäuscht war. Das hat sich jetzt im Finale nur bestätigt
    Wenn ich einen Krieg der Sterne will, dann bitte mit T-Fighter und X-Wing, und Reparaturdrohnen heissen R2-Einheit! Für mich hat das irgendwie nicht mehr viel mit Star Trek zu tun. Ich glaube ein Gene Roddenberry wäre nicht einverstanden mit dieser aufgeblasenen, kitschigen, Actionklamotte auf Speed. Was Science Fiction angeht, ziehe ich im Moment andere Serien vor, insbesondere The Expanse zeigt wie es geht. Ach ja, und wenn ich Star Trek Feeling will, dann schaue ich The Orville. Die Serie zeigt wunderbar wie Star Trek heute aussehen könnte!
    Kurz, Star Trek Discovery ist für mich ganz sicher kein Grund mehr in Zukunft ein Netflix Abo abzuschliessen. Ich würde mir wohl eine dritte Staffel anschauen, wenn gerade ein Abo läuft, das war's aber auch schon.
     
  2. Dolfan13

    Dolfan13 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    467
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Vu+ Uno 4k SE
    Sony KD-65XE9005
    Panasonic DMP-UB900
    Denon AVR-X4300
    Für mich wars das mit Discovery. Auch für die kommende Picard Serie habe ich wenig Hoffnung.
    Der größte Schwachsinn in der Doppelfolge war für mich
    die Sache mit den Schilden der Discovery, die für die Enterprise undurchdringbar waren. Die bleiben also auch nach 10 Photonentorpedos auf 100%, während Sektion 31 sie in der letzten Folge in Sekunden runterschiesst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2019
    Peter321 und Redheat21 gefällt das.
  3. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    52.956
    Zustimmungen:
    13.566
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich habe auch mehr oder weniger gequält bis zum Ende von ST. Teilweise bin ich bei dieser chaotischen Handlung auch nicht mehr mitgekommen. Von mir aus können Sie Star Trek sterben lassen.
     
    Peter321 gefällt das.
  4. Netprix

    Netprix Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    609
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    - Amazon Fire TV 2. Gen. mit 4K Ultra HD, per WLAN
    - Samsung Smart-TV UE55K5659 + externe Festplatte 500 GB für TV-Aufnahmen
    - Samsung 340W 3.1Ch Flat Soundbar HW-K550
    - Samsung Smart-TV UE46F6270
    - LG Blu-ray Player
    YOU bewerte ich ebenfalls mit 7/10.
    Dexter fand ich aber wesentlich besser (10/10).
    You hat mich ganz gut unterhalten, richtig stark fand ich You aber nicht. Mit Dexter konnte ich viel mehr mitfiebern, er handelte nach einem Kodex, die Serie Dexter ist spannend und aufregend.
    Joe aus YOU ist einfach völlig irre.
     
    Valdoran, LucaBrasil und rom2409 gefällt das.
  5. Honda Steffen

    Honda Steffen Gold Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    73
    Aber ordentlich gekracht hat es in der letzten Folge ......kapiert hab ich zum Schluss aber auch recht wenig
     
  6. Redheat21

    Redheat21 Talk-König

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.969
    Zustimmungen:
    10.734
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Phillips TV mit eingebauter Soundbar
    BD Player: Samsung BD F7500
    Apple TV 4
    Wenn man sich so die Kritiken der letzten Folge der zweiten Staffel durch liest dann ist der Tenor eindeutig auf die letzten Minuten der Folge ausgerichtet. Die Leute wollen mehr von Pike und Spock. Ich glaube CBS All Access hätte lieber dort weitermachen sollen anstatt der 3 Staffel Disco.
     
    Peter321 gefällt das.
  7. Valdoran

    Valdoran Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    10.068
    Zustimmungen:
    7.543
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich habe jetzt auch die letzte Folge von Discovery angesehen und weiß nicht was genau ich davon halten. Optisch wars perfekt, die Handlung mit vielen Logiklöchern versehen.
    Dafür ist die Überleitung zur Originalserie hervorragend gelungen und verursachte Gänsehaut. Man kann es doch. Jetzt hoffe ich mal, dass die neue Showrunnerin in der dritten Staffel das Ruder herumreißen kann. Potenzial wäre genügend vorhanden.

    Das herausschreiben des Sporenantriebs aus dem Kanon war konsequent, aber irgendwie nicht gerade glaubwürdig.
     
    Redheat21 gefällt das.
  8. Valdoran

    Valdoran Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    10.068
    Zustimmungen:
    7.543
    Punkte für Erfolge:
    273
    Am Wochenende endeckten wir durch Zufall "Beau Séjour - Zimmer 108" und haben es nahezu durchgesuchtet.
    Diese Serie aus Flandern ist sehr gut gelungen und vermischt eine düstere Krimiserie mit etwas Mystik. Auch schaffte man es auf elegante Weise den "Ghosteffekt" zu vermeiden.
    Der einzige Kritikpunkt ist die manchmal vorhandene Länge, welche man mit mehr Handlung hätte füllen können.
    8/10
     
    cameron poe und Plas1682 gefällt das.
  9. Plas1682

    Plas1682 Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    1.092
    Punkte für Erfolge:
    163
    Mal geguckt die Serie "Case", die ist zwar schon etwas älter, wer auf skandinavische Krimi/Thriller - Serien steht, durchaus mal angucken, auch wenn es keine 2. Staffel geben wird. Hat mir gut gefallen, tolle Schauspieler, unvorhersehbar (für mich).

    8/10
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    52.956
    Zustimmungen:
    13.566
    Punkte für Erfolge:
    273
    [​IMG]
    Bonding
    Die BDSM-Serie Bonding handelt von der Beziehung zwischen zwei ehemaligen besten Freunden aus der Highschool. Pete, der sich erst kürzlich als schwul geoutet hat, und Tiff, einer Studentin, die insgeheim als beliebteste Dominatrix von ganz New York City tätig ist. Jahre später treffen die beiden wieder aufeinander. Pete wird dargestellt von Brendan Scannell („Heathers“), während Tiff von Zoe Levin („Red Band Society“) gespielt wird.
    [​IMG]

    Eike Wertung

    Sehr kurze ca. 15-20 min Episoden, die man schnell wegguckt.
    Größtenteils mit gutem Humor und Seitenhieben, aber auch auch paar ernste Momente!

    7/10 Pkt :)
     

Diese Seite empfehlen