1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Serien als 2. Standbein von Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von foo, 11. November 2007.

  1. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Anzeige
    Serien als neues Standbein von Premiere

    Juhu, meine Gebete wurden erhöht, Premiere stellte auf der Pressekonferenz am Freitag die Strategie für 2008 vor. US Serien sollen demnach ein neues Standbein bei Premiere bilden.
    Damit das nicht nur heiße Luft bleibt wurden auch gleich ein paar Fakten geschaffen. Neu angekündigte Serien sind demnach:
    • 24 (leider nur 7. Staffel)
    • Dexter
    • K-Ville
    • The Sarah Connor Chronicles
    • 3. Staffel Supernaturals
    Das sind doch mal gute Neuigkeiten. :)

    Hier der gesamte Artikel: Premiere setzt 08 auf das Web, Sport und "24", DWDL.de, 11.11.2007

    Nachtrag: Jetzt fällt es mir selbst erst auf. "24" Staffel 7 ist ja noch nicht mal gedreht und wegen des Autorenstreiks in den USA auch auf unbestimmte Zeit verschoben. Unter Umständen gibt es 2008 überhaupt kein "24" :(
    Schade, ich dachte Premiere würde auch Staffel 6 zeigen, dem ist aber wohl nicht so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2007
  2. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    864
    AW: Serien als 2. Standbein von Premiere

    Eine sehr sinnvolle Entscheidung von premiere.
    Dann muß man nicht mehr den Verstümmelung- und Verschiebe- und Absetzewahn der privaten mitmachen.
     
  3. Eike

    Eike Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Serien als 2. Standbein von Premiere

    Was soll das? Eine Serie die der Premiere-Zuschauer in der Regel nicht kennt (welcher PAY-TV-Zuschauer sieht schon RTL 2) erst mit der 7. Staffel zu beginnen? Das ist rausgeworfendes Geld.

    Interessiert hätte mich ob etablierte Serien wie Brothers & Sisters fortgesetzt werden.
     
  4. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Serien als 2. Standbein von Premiere

    @Eike
    24 hat pro Season eine in sich geschlossene Handlung, deshalb ist es durchaus möglich erst mit Staffel 7 einzusteigen ohne das Gefühl zu haben etwas verpasst zu haben oder gar der Handlung nicht mehr folgen zu können.
     
  5. Eike

    Eike Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Serien als 2. Standbein von Premiere

    Na gut als 24-Kenner wird das stimmen. Ich bin skeptisch.
    Die paar Serien die genannt wurden reißen mich jedenfalls nicht vom Hocker.
     
  6. Eisenkahl

    Eisenkahl Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    3.474
    Ort:
    Braunschweig
    AW: Serien als 2. Standbein von Premiere

    Die sollten mal lieber Serien wie eine schrecklich nette Familie, oder aber auch King of Queens währ nicht schlecht.Aber sowas zeigt Premiere ja nicht.:eek:
     
  7. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.161
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Serien als 2. Standbein von Premiere

    Naja Premiere baut doch auch auf. Im Sommer lief Roswell, eine Serie die 2003 eingestellt wurde und doch noch lief.
    Liefen überhaupt schon mal Sitcoms bei Premiere Serie?
    Ansonsten finde ich das neue Serienangebot sehr gut.
     
  8. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.719
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
  9. Eike

    Eike Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Serien als 2. Standbein von Premiere

    Naja, diese ollen Kamellen sollten eher auf Nostalgie laufen. ;)
     
  10. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Serien als 2. Standbein von Premiere

    na ja, 24 kennen dann auch premiere freaks auch wenn man dafür RTL2 einschalten muss ;) (Hereos ja das selbe,) so abwägig ist das nicht eike!
    kann es nicht doch die 6 staffel sein?? vielleicht ein fehler im text??
    ich bin ja ausgestiegen, mir wars irgendwann zu übertrieben.... je nach dem, wenn die serie im winter laufen würde, würde ich ihr wieder eine chance geben!

    ach ja, im bezug auf 24 findet man folgende aussage:
    das halte ich für einen schmarrn! keine andere serie ist so fürs werbefernsehen geeignet wie 24, würd ich sagen. da ist die werbung teil handlung, zumindest zeitmäßig ist die bei der echtzeit mit dabei :D. bei premiere wird 1 st. keine stunde dauern.. 42 min vielleicht ;)

    wie schaut es mit Galactica aus? macht man da weiter? da ist man in der usa doch schon bei staffel 4! bei Lost bleibt man hoffentlich auch am ball...

    hoffentlich gehts bei deadwood auch irgendwie weiter, als serie oder in spielfilmform! das finale staffel 3 war ja wieder mal nicht befriedigend :(

    und *freu* her mit der Terminator serie :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2007

Diese Seite empfehlen