1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sensation: Tonbandaufnahme von Bismarck entdeckt!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Netköln, 31. Januar 2012.

  1. Netköln

    Netköln Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    So klang Bismarck! - einestages


    Historiker haben erstmals eine Tonbandaufnahme gefunden, die dem ersten Kanzler des Deutschen Reiches zugeordnet werden konnte. Nun wissen wir, wie er klang. Er selbst soll von der Erfindung fasziniert gewesen sein.

    Zum Glück kann die Gema hier keine Ansprüche geltend machen, da das Urheberrecht in diesem Fall verjährt ist.

    Angespornt von der Entdeckung haben es sich Historiker nun zum Ziel gemacht, andere Tonaufnahmen von bedeutenden Persönlichkeiten der Zeitgeschichte zu finden: Friedrich der Große, Napoleon, Karl V und Richard Löwenherz. Sogar die Archivare des Vatikan machen sich nun auf die Suche nach einer Tonbandaufnahme von Leonardo da Vinci. :)
     
  2. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Sensation: Tonbandaufnahme von Bismarck entdeckt!

    Von wegen Tonband. Das gab es zu Zeiten Bismarcks noch gar nicht. Bei genauerem Lesen wirst Du feststellen, dass in dem Artikel von Tonaufnahmen geschrieben wird und nicht von Tonbandaufnahmen. Es ist auch vom Phonographen die Rede. Damit konnten mittels Nadel und Wachsscheibe die Schallwellen des Sprechers direkt aufgenommen werden. Viele historische Aufnahmen aus dem dritten Reich (Nazi-Adolf) sind so verewigt worden. Und nicht per Tonband.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sensation: Tonbandaufnahme von Bismarck entdeckt!

    Bei Adolf gab es schon Schellackplatten. Nichts mehr mit Wachs.
     
  4. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Sensation: Tonbandaufnahme von Bismarck entdeckt!

    Klingt fast wie DAB+!

    :winken:
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.829
    Zustimmungen:
    703
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sensation: Tonbandaufnahme von Bismarck entdeckt!

    Der Phonograph benutzte die Mantelfläche eines Blechzylinders.
     

Diese Seite empfehlen