1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sendersuchlauf bei Metz-LCDs

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von mittelhessen, 19. Dezember 2007.

  1. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Anzeige
    Ich habe mal eine Frage zum Sendersuchlauf und der Sendertabelle bei Metz-LCDs.

    Konkret geht es um einen Puros 32 bei dem ich zur Einrichtung einen Sendersuchlauf durchgeführt habe und alle Programme in der Sendertabelle fein säuberlich sortiert habe (wenigstens die ersten paar Dutzend).

    Meine Frage ist nun: was passiert mit dieser Sendertabelle wenn ich nun erneut einen automatischen Suchlauf starte.

    Werden neue Sender lediglich "angehängt"? Werden bei vorhandene Programme ersetzt, sofern sie eine Änderung (z. B. VID, SID, oder Sendername) enthalten?

    Oder wird gar die ganze Sendertabelle überschrieben, so das die vorherige Sortierarbeit völlig umsonst war? Die Anleitung und INFO-Taste lassen sich darüber leider nicht aus! :-(
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.571
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Sendersuchlauf bei Metz-LCDs

    Gute Frage! Dieselbe Frage stelle ich mir auch bei meinem Sony D 3000. Da steht auch nix in der Anleitung, und ausprobieren wollte ich's lieber noch nicht. ;)

    Aber zumindest hat der Sony die Option "Dienste automatisch aktualisieren", damit werden neue Sender auch ohne Suchlauf gefunden. Gibt's bei Metz vielleicht auch so was?
     
  3. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Sendersuchlauf bei Metz-LCDs

    Hey! Vor dem gleichen Problem stehe ich! Noch habe ich kein serielles Kabel mit dem ich die Sendertabelle sichern könnte. Von daher ist mir auch das Risiko erneut vor einem größeren Aufwand zu stehen und vorallem die gewohnte Reihenfolge zu verlieren zu groß.

    Bei einem manuellen Suchlauf auf einem Transponder weiß ich, dass neue Sender einfach angehängt werden. So würde ich es mir bei einem automatischen Suchlauf auch wünschen. Leider ist es noch offen, ob dem so ist!

    Die Option "Dienste automatisch aktualisieren" hat der Metz auch. Dort heisst er "Daten aktualisieren". Laut Beschreibung dient er ebenfalls dazu neue Sender hinzuzufügen, aber bisher kam kein einziger Sender hinzu. Vielleicht ist das nur der Fall, wenn man auf einem Transponder auf dem es neue Sender gibt, einige Zeit verweilt. Ich weiß es nicht! :-(
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Sendersuchlauf bei Metz-LCDs

    Hab ich leider auch noch nicht ausprobiert, aber du hast doch jetzt auch das Metz Tool zur Senderlisten speicherung. Also Senderliste auf den PC sichern und einfach mal ausprobieren :)
     
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Sendersuchlauf bei Metz-LCDs

    Mach ich, wenn das Kabel da ist! :) Habs noch nicht bestellt *Schäm
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Sendersuchlauf bei Metz-LCDs

    Das betrifft nur umschaltungen eines Transponders auf Regionalfenster. Dabei werden aber keine Sender angehängt sondern nur die Daten des aktuellen Transponders bzw. Senders aktualisiert.
     

Diese Seite empfehlen