1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sendersuche bei altem Receiver

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Daishy, 9. April 2009.

  1. Daishy

    Daishy Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi zusammen,

    Ich habe bei mir Fernsehen ueber Sattelit und eine TV-Karte im PC. Vor kurzem ist mein alter Receiver kaputt gegangen (genauer: Er empfaengt nicht mehr alle Sender, nur wenn man ihn vorher in die Tiefkuehltruhe packt (sprich er schoen kalt ist) kann er alle Sender emfpangen), aber wegen dem Frage ich nicht nach.
    Ich hab mir bei Ebay fuer 5 Euro einen alten Receiver als Zwischenloesung gekauft, habe bei dem aber Probleme die Sender richtig zu empfangen. Ich kriege die Sender rein, der Ton ist auch einwandfrei, die Sender sind jedoch stark am flackern und zum grossteil Schwarz-Weiss (ab und an kann man etwas Farbe erahnen).
    Der Receiver hat noch keinen automatischen Suchlauf und ich kann die Frequenz nur per Hand verstellen. Dabei habe ich einen vierstelligen Frequenzbereich zur verfuegung und kann hinterher noch zwischen H(orizontal?) und V(ertikal?) waehlen.
    Kann mir irgendwer einen Tipp geben, wie ich die Sender vernuenftig programmieren kann bzw. wo ich die Frequenzen herkriege? (Ich finde nur die Liste mit dem fuenfstelligen Code)

    Vielen Dank im Voraus,
    Daishy
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sendersuche bei altem Receiver

    Ist ein analoger Receiver. Hier dann den LOF auf 9750 stellen (wenns dafür irgendwo ne Einstellung gibt) und dann von den 5-stelligen Frequenzen aus der Liste die 9750 abziehen.

    Wenn dann Bild da ist solange mit der Frquenz rauf und runter bis du genau zwischen den schwarzen und weissen Bildpunkten dir dort als Bildfehler auftauchen bist.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2009
  3. Daishy

    Daishy Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sendersuche bei altem Receiver

    Hi,
    Also in der Anleitung hab ich nichts von einem LOF gefunden (Ist aber auch nur 4 Seiten lang, davon enthalten 2 wie man die Sender einstellt ^^).
    Das mit dem Feintuning habe ich schon mit drei Sendern probiert, hab aber jedesmal das Problem, dass die Sender irgendwann ganz verschwinden und die aktuelle Einstellung schon am besten ist (Also alles andere ist noch verzerrter).
    Kann es vllt. auch sein, dass einfach der Receiver zu alt ist, oder mit meiner TV-Karte nicht zusammenspielt?

    Schoene Gruesse,
    Daishy
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sendersuche bei altem Receiver

    Was hat die TV Karte damit zu tun?

    Ansonsten sche mal am Receiver ob du da noch irgendwo ne Farbnorm einstellen kannst.
    Ist der Receiver über SACRT angeschlossen?

    cu
    usul
     
  5. Daishy

    Daishy Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sendersuche bei altem Receiver

    Bei der Karte bin ich mir da nie sicher ^^.

    Der Receiver ist per Kabel verbunden (Die TV-Karte hat nur einen S-Video-In, aber den hab ich bis heute nicht ans laufen bekommen. Falls Scart da besser ist, dann werde ich das nochmal versuchen).
    Ich zitier grade mal aus der Beschreibung des Anschlusses:
    "Dieser Ausgang gibt ein moduliertes UHF-Signal zur Uebertragung mittels gesonderter Sende-Antenne zu einem externen Fernseher oder Videorekorder"

    Eine Farbnorm kann ich nicht einstellen (Gibt nur einen Schalter zur Tonentzerrung).

    Schoene Gruesse,
    Daishy
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sendersuche bei altem Receiver

    Ach, du nutzt den Videoeingang der TV Karte um das Bild auf den Monitor zu bekommen.

    Nun ja, wenn die Sat Anlage Digitaltauglich ist (d.h. Digitalreceiver dort dran funktionieren) dann wäre ne neue TV Karte für den PC (DVB-S Karte) schon etwas sinnvoller (gibts teilweise für unter 20 EUR).


    Aber ansosnten (Wenn Receiver und TV Karte per Antennkabel verbunden sind), versuche mal in deiner TV Software den TV Kanal neu einzustellen. Alternativ hat der Receiver an der Rückseite evtl. auch ne Einstellschraube um den Kanal nachzuregeln.
    Hier wird der Receiver nämlich auf ner leicht anderen Frequenz senden als die TV Karte erwartet.

    cu
    usul
     
  7. Daishy

    Daishy Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sendersuche bei altem Receiver

    Hi,

    Erstmal danke fuer die schnelle Hilfe, das geht ja echt fix ^^

    Bei der digitalen Karte war ich auch schon am ueberlegen, aber dann braeuchte ich auch noch einen digitalen Receiver (Oder seh ich das falsch? Meine alten beiden koennen das auf jedenfall nicht)

    Und zu dem Kanal-Einstellen: Der Receiver sendet auf einer Frequenz und die musste ich mit meiner Software erstmal suchen. Jetzt hat der Receiver aber auch noch ein kleines Raedchen, mit dem ich einen Sendebereich auswaehlen kann. Da hab ich grade mal dran rumgedreht und siehe da, komischerweise kann ich da sogar das Bild mit verbessern. (Wahrscheinlich muss man die Frequenzen noch besser auf einander abstimmen als die Tv-Karte alleine das hinkriegt).
    Da werde ich jetzt erstmal etwas mit rumspielen.

    VIelen Danke fuer die Hilfe, ich sag dann nochmal bescheid ob es geklappt hat ^^


    Schoene Gruesse,
    daishy
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sendersuche bei altem Receiver

    Die DVB-S TV Karte IST dann dein Receiver. Einen extra Receiver brauchst du dann nicht mehr.

    Jup, da bist du auf dem richtigen Weg.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen