1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Senderlisten editieren ?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von smokie, 15. Januar 2003.

  1. smokie

    smokie Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    18
    Ort:
    RS
    Anzeige
    Hallo alle zusammen!

    Habe mir für mein ABO eine DBox mit Linux zugelegt. Es funktioniert alles einwandfrei. Nun habe ich mir gedacht, da ich von den Favoriten des MM 9800 ein wenig verwöhnt bin, arbeite ich mit dem dbox2wizard die Bouquets um. Doch nachdem ich die Daten überspielt hatte, waren diese nicht mehr vorhanden. Die Kanäle zu verschieben stellte kein Problem dar, aber sobald ich an die Bouquets will, war es das. durchein

    Hatte jemand von Euch auch schon Schwierichkeiten dieser Art?

    Hardware + Software:
    DBox = Sagem, Neutrino 1.6, cdk.cramfs vom 11.01.2003
    Rechner = Windows XP
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Ich mache das alles an der Box denn mit den Programmen ist mir das zu unübersichtlich.
    Gruß Gorcon
     
  3. smokie

    smokie Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    18
    Ort:
    RS
    Danke für die schnelle Antwort!

    Habe noch ein wenig nachgeforscht und ein Programm Namens "ZapitEditor" entdeckt. Aber auch hiermit kann ich scheinbar nur bedingt Änderungen an den Bouquets vornehmen. Muss ich aber noch ein paar Szenarien durchspielen um näheres zu sagen. Die Sender in den Bouquets zu verschieben ist damit recht einfach und übersichtlich.

    Behält denn meine Box jetzt die Einstellungen oder ist nach einem Update wieder alles beim alten?

    <small>[ 15. Januar 2003, 22:08: Beitrag editiert von: smokie ]</small>
     
  4. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
  5. smokie

    smokie Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    18
    Ort:
    RS
    Danke für den Tip!

    Habe die Datei heruntergeladen und wollte das Setup starten und nichts passierte. Werde ich aber auf jedenfall dran bleiben. Die Info´s auf der Seite sehen recht vielversprechend aus.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wieso beim alten??? Wenn Du das erste mal Linux instaliert hast ist noch keine Senderliste auf der Box also muss erstmal ein Suchlauf gemacht werden. Wenn Du nun die Liste veränderst bleibt sie auch nach dem Update so es sei denn es wird am -format etwas geändert dann muß sowiso ein neuer Suchlauf gemacht werden.
    Übrigens Wenn Du vor dem Suchlauf die Einstellung "Bouquets nicht ändern" einstellst dann kannst Du einen Suchlauf machen ohne das sich die Reihenfolge Deiner Sender ändert.
    Gruß Gorcon
     
  7. matz

    matz Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    43
    Ort:
    mal überlegen
    Vorsicht mit den Editoren, ich habe mal welche getestet. Der erste Eindruck war gut, nur leider wurden sämtliche Sonderzeichen dabei falsch zurückgeschrieben, das sieht furchtbar in der Box aus. Ich editiere nun lieber mit Hand, ist zwar nicht so bequem aber die Sonderzeichen bleiben erhalten
     
  8. rolando3011

    rolando3011 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo,

    Wie erstelle ich eigentlich eigene Senderlisten ? (Manueller Eintrag von z.B. Studio Universal) Ich habe die Nokia dbox2 incl. Neutrino. Da mir der Umbau zu schwierig erschien durchein , habe ich es machen lassen und merke schon - es rächt sich spätestens jetzt und ich muss mich wohl doch etwas mehr damit befassen... Danke im voraus
    Roland
     
  9. smokie

    smokie Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    18
    Ort:
    RS
    Hallo Gorcon!
    Genau das meinte ich auch mit Update! Habe ich ausprobiert und funktioniert einwandfrei.
    Danke!
    Zum neuen Editor kann ich sagen, dass die Installation unter Windows 2000 läuft. Hier kann ich den aber noch nicht testen, da der 2000er nicht an der Box hängt.
    Da das ein größerer Akt ist, arbeite ich wohl erst mal weiter mit "ZapitEditor". Die Bouquet-Liste erstelle ich dann vorher mit der D-Box.
     
  10. smokie

    smokie Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    18
    Ort:
    RS
    Hallo!
    Habe total vergessen für diese Frage noch eine Antwort zu schreiben.
    Sollten sich nur gewisse Daten (wie z.B. Frequenzen bei Studio Universal) ändern, lade ich mir die Datei "Service.xml" über den FTP-Zugang herunter und editiere diese mit Wordpad. Anschließend übertrage ich die geänderte Datei wieder zur Box.
     

Diese Seite empfehlen